Lastenrad Förderung Niedersachsen

greenbike-shop

gewerblich
Beiträge
9
Lastenrad
Bäckerfahrrad
Ab heute kann man Anträge für die Lastenradförderung Niedersachsen stellen und bekommt 800 € für ein e-Lastenrad bzw. 400 € für ein nicht elektrisches. Es gibt 700 000 € Budget, was für ein ganzes Bundesland echt wenig ist... Falls ihr in Niedersachsen Freunde habt, gerne die Info weitergeben!
 
Beiträge
1.345
Lastenrad
Chike, Load 75 HS Rohloff
Ab heute kann man Anträge für die Lastenradförderung Niedersachsen stellen und bekommt 800 € für ein e-Lastenrad bzw. 400 € für ein nicht elektrisches. Es gibt 700 000 € Budget, was für ein ganzes Bundesland echt wenig ist... Falls ihr in Niedersachsen Freunde habt, gerne die Info weitergeben!
Dafür haben die übrigens 2 Jahre gebraucht, um 700.000 Euro auszuloben. Alle Achtung, sorgfältige Arbeit.
 
Beiträge
34
Lastenrad
Bakfiets.nl Cargo Long
Hat schon jemand einen Antrag gestellt und eine Rückmeldung erhalten? Am Telefon sagte die nbank es dauert zwischen 3 und 8 Wochen.
Ich habe meinen Antrag Anfang des Monats gestellt.
 
Beiträge
123
Super mies. Wir warten noch auf unser Yuba, können den Antrag aber nicht stellen, da das Projekt ja schon begonnen ist.
 
Beiträge
34
Lastenrad
Bakfiets.nl Cargo Long
Ich habe meinen Antrag Anfang Oktober gestellt. Ich bin allerdings stark am überlegen ob ich auf die Förderung :whistle:.
- ich warte seit Oktober 2020 auf die Förderung (In Erwartung, dass sie ca. 30-40% fördern)
- aktuelle Förderung sind ca. 11%, also eine reiner Mitnahmebetrag, kein kaufentscheidender
- Nach über 3 Wochen wurde der Antrag nach aktueller Auskunft noch nichtmal angefasst
- und ich darf noch nichtmal bestellen sondern muss auf den Bewilligungsbescheid warten

letzteres ist das besonders nervige, für 11 % Förderung den gesamten Zeitplan diktieren.
 
Beiträge
123
Weil die Förderung ja auf ein paar Hundert Räder in Niedersachsen begrenzt ist, wäre der ganz soziale Ansatz dazu: Die Hürde ist so hoch und so nervig, dass nur die Menschen, die die Förderung wirklich brauchen, um sich ein Lastenrad leisten zu können, diese auch bekommen. Alle anderen - also vor allem die, die das Rad schonmal vorher bestellen wollen - können und wollen es sich ja offensichtlich auch ohne Förderung leisten.

Wobei so eine soziale Variante ja mit der Vorlage des letzten Steuerbescheids oder so ja irgendwie besser umzusetzen wäre…
 
Beiträge
1.720
Weil die Förderung ja auf ein paar Hundert Räder in Niedersachsen begrenzt ist, wäre der ganz soziale Ansatz dazu: Die Hürde ist so hoch und so nervig, dass nur die Menschen, die die Förderung wirklich brauchen, um sich ein Lastenrad leisten zu können, diese auch bekommen. Alle anderen - also vor allem die, die das Rad schonmal vorher bestellen wollen - können und wollen es sich ja offensichtlich auch ohne Förderung leisten.

Wobei so eine soziale Variante ja mit der Vorlage des letzten Steuerbescheids oder so ja irgendwie besser umzusetzen wäre…
Das, was du beschreibst, ist keine soziale Variante, sondern eine Selektion auf Basis der Fähigkeiten, mit Gesetzestexten, Richtlinien, offiziellen Prozessen und Ämtern umzugehen. Am Ende werden damit vermutlich genau die falschen bevorteilt.

t.
 
Beiträge
123
Klar, das war natürlich Quatsch. Es ist eben nicht zu verstehen, warum man erst nach der Bewilligung das Rad bestellen darf. Bei anderen Förderungen (z.B. Baukindergeld) ist es ja genau andersrum.
 
Beiträge
34
Lastenrad
Bakfiets.nl Cargo Long
Weil die Förderung ja auf ein paar Hundert Räder in Niedersachsen begrenzt ist, wäre der ganz soziale Ansatz dazu: Die Hürde ist so hoch und so nervig, dass nur die Menschen, die die Förderung wirklich brauchen, um sich ein Lastenrad leisten zu können, diese auch bekommen. Alle anderen - also vor allem die, die das Rad schonmal vorher bestellen wollen - können und wollen es sich ja offensichtlich auch ohne Förderung leisten.

Wobei so eine soziale Variante ja mit der Vorlage des letzten Steuerbescheids oder so ja irgendwie besser umzusetzen wäre…
Das ist bei der Förderung ja aber eben, meiner Meinung nach, nicht so. Die Höhe der Förderung beträgt zwischen 10 und 15 % ich glaube nicht, dass irgendjemand diese Förderung beantragt, weil er sich sonst kein Lastenrad leisten könnte. Es ist meiner Meinung nach das Gegenteil einer sozialen Förderung. Wenn man 85% des Kaufpreises aus eigenen Mitteln zusammenbekommt, dann ist eine Förderung für die letzten 15 % nice2have, aber ganz sicher nicht kaufentscheidend.
Gebrauchte Lastenräder sind zum Beispiel komplett ausgeschlossen. Da fehlt auch der soziale Ansatz.
 
Beiträge
486
Moin,
Ich lese hier schon ein bisschen länger mit, ich spiele schon relativ lange mit dem Gedanken mir ein Lastenrad zu holen, bin aber zz zu geizig mir ein "ganzes" zu kaufen sondern wollte am liebsten selber bauen. Ich wollte aber noch mal abwarten was die Förderung in NDS so hergibt.
Tja.... Was soll man sagen... Die 400€ die es geben würde sind ein ziemliches Trauerspiel, wenn man sich mal so im Rest des Landes umschaut. Kein Anreiz ein ganzes zu kaufen, und wie oben geschrieben schon eher eine "Mitnahme" für die die es eh kaufen würden... Genau falschrum finde ich...
 
Beiträge
1.343
Lastenrad
FlevoTrike, AleXargo
Beiträge
123
/ Landesmitteln durften wir 2007 in Niedersachsen erst nach der Antragsbewilligung mit dem Bau beginnen. Es dauerte von der Antragsstellung bis Bewilligung ca. 4 Wochen.

Im Moment reicht noch nicht einmal, wenn man gekauft oder gebaut hat, sondern man kann das Baukindergeld tatsächlich erst nach dem Einzug beantragen. Und das KfW-Portal bei dem man alle Dokumente digital einreichen muss, ist ne Katastrophe. Aber das ist ja jetzt auch schon wieder Geschichte, mal schauen, was als Nächstes kommt.
 
Beiträge
486
was hindert Dich? Neben der Geld-Ersparnis bereitet Selbstwirksamkeit eine enorme, mit Geld nicht aufzuwiegende Freude.
Gruß Krischan
Eigentlich gar nichts, ich konnte mich halt bisher nicht so richtig für einen Rahmen entscheiden...
Lustigerweise ist mir dann vor 3 Wochen ein Selbstbau aus Bremen über den Weg gelaufen... Hab ich mir direkt geholt, ist aber noch ein bisschen Umbau nötig, bisser mir gefällt... Preis war aber unschlagbar.
Dazu mache ich aber noch nen neuen Thread auf.
 

Anhänge

  • IMG_20211010_163251.jpg
    IMG_20211010_163251.jpg
    321,5 KB · Aufrufe: 146
Beiträge
1.345
Lastenrad
Chike, Load 75 HS Rohloff
Und diese Kisten kann man stapeln (ich habe 4 davon ;)).
 
Beiträge
486
Mit Verbrenner. (y) Bisschen mehr Kubik und die Karre rennt wie Teufel.
Ist aber nun alles schon alles abgestrippt.Laut Vorbesitzer lief die Möhre gute 35km/h. Ladefläche will ich wohl ein bisschen verlängern das ich auf mind 80-85cm komme...
 

Anhänge

  • IMG_20211012_175400.jpg
    IMG_20211012_175400.jpg
    566,5 KB · Aufrufe: 135
Beiträge
486
Und dann eben gesehen das nun der Topf für die E- Auto Wallboxen erschöpft ist... Waren ja auch nur 800 Millionen drin...
 
Oben Unten