Lastenanhänger kostengünstig

Beiträge
135
Es nimmt gestalt an.
Habe jetzt doch eine 12mm Siebdruckplatte. Gab keine anderen mehr :)

Die angeschweißten Halterungen wollte ich erhalten, da kommt dann eine Strebe rein um an der dann das Kinderfahrrad befestigen zu können.
Nur noch vor Nässe schützen, anschrauben und Zurrpunkte überlegen.
Allerdings brauche ich doch neue Reifen und Felgen. Die Eiern ordentlich....

Habt ihr mir Empfehlungen?
 

Anhänge

  • B16B7AB5-0F96-4F42-BEE5-123DED77AB63.jpeg
    B16B7AB5-0F96-4F42-BEE5-123DED77AB63.jpeg
    330,3 KB · Aufrufe: 115
Beiträge
495
Es nimmt gestalt an.
Habe jetzt doch eine 12mm Siebdruckplatte. Gab keine anderen mehr :)

Die angeschweißten Halterungen wollte ich erhalten, da kommt dann eine Strebe rein um an der dann das Kinderfahrrad befestigen zu können.
Nur noch vor Nässe schützen, anschrauben und Zurrpunkte überlegen.
Allerdings brauche ich doch neue Reifen und Felgen. Die Eiern ordentlich....

Habt ihr mir Empfehlungen?
Stört das Eiern denn? Die Rohre sind weit weg, Bremsen gibt es nicht... Ansonsten würde ich die Räder wohl erstmal zentrieren, mit den normalen Naben ist das einfach zu machen. Einseitig aufgehängte Steckachsnaben sind schwieriger, weil man nicht wenden kann.

t.
 
Beiträge
135
Stört das Eiern denn? Die Rohre sind weit weg, Bremsen gibt es nicht... Ansonsten würde ich die Räder wohl erstmal zentrieren, mit den normalen Naben ist das einfach zu machen. Einseitig aufgehängte Steckachsnaben sind schwieriger, weil man nicht wenden kann.

t.
Ja ich denke ich werde ihn erstmal fertig machen und dann mal probefahren und schauen ob es sich aufschaukelt oder zu sehr wackelt. Dann ein bisschen nachbessern.
 
Beiträge
2.724
Ja die billigen Räder benötigen etwas Zuwendung. Ich hatte noch schöne schwarze Alufelgen in 20“ rumliegen. Die haben einigermaßen von der EHD gepasst.
Habe dann die alten Felgen ausgespeicht, alles gesäubert, die Naben neu gefettet und eingestellt und mit den alten Speichen und neuen Nippeln die schwarzen Alufelgen eingespeicht und zentriert. Die Laufräder laufen wieder butterweich ohne Seiten- Höhenschlag und ohne Spiel in der Nabe
 
Beiträge
135
Sodale.
Die Airlineschienen kommen dann noch vorne und hinten hin.
Platz für Fahrrad und Equipment. :) (y)

Ist jedenfalls wesentlich toller etwas selbst zu bauen als es zu kaufen :giggle:
 

Anhänge

  • 7AF0702B-4113-4949-B5FB-C7603DF8AF25.jpeg
    7AF0702B-4113-4949-B5FB-C7603DF8AF25.jpeg
    234,8 KB · Aufrufe: 117
  • 3C485671-A646-4DC6-B3E5-4DF52DD85BAC.jpeg
    3C485671-A646-4DC6-B3E5-4DF52DD85BAC.jpeg
    188,3 KB · Aufrufe: 120
  • 2930FFA6-1BC8-4B7F-B608-2FDC88180C50.jpeg
    2930FFA6-1BC8-4B7F-B608-2FDC88180C50.jpeg
    179,3 KB · Aufrufe: 118
Beiträge
135
So fertig. Denke ich. Vorerst. :ROFLMAO:

Danke für die sehr hilfreichen Tipps und Tricks!
 

Anhänge

  • 519B5AF8-54FE-427B-9F55-E5FA48970C6F.jpeg
    519B5AF8-54FE-427B-9F55-E5FA48970C6F.jpeg
    217,1 KB · Aufrufe: 67
Beiträge
135
Ja ich wollte auch erst einen größeren bauen. Aber mit meinen uralten Bundeswehr Zarges Boxen hab mich mehr als ausreichen Platz für meine Erledigungen. (y)
Und für sperriges ist die „Reling“ schnell abgebaut.
 
Beiträge
2.724
Ja auf die „kleinen“ Anhänger bekommt man ja im Regelfall alles drauf. 3-4 Getränkekisten sind kein Problem.

Den langen Anhänger will ich nur für den Transport von echt sperrigem Zeugs und / oder Fahrräder inkl Bullitt bauen
 
Beiträge
135
Ok mir kommt da gerade eine Idee.
Gibt es auch Nabendynamos in 20 Zoll Rädern?
Weil wenn ich den schon hinterherziehe, könnte er doch gleich Strom für eine Powerbank etc. produzieren?
Oder macht das rein Technisch überhaupt keinen Sinn? :)

Vielleicht löse ich dass dann doch über Solarpanel... :unsure:
 
Beiträge
135
Ah 3w ist echt wenig. Da komm ich mit Sonne (sofern vorhanden) weiter :)

Aber hast du noch günstige Felgen rumliegen? Meine wollen einfach nicht aufhören zu eiern.
Der Hänger wackelt mir da zu sehr. Vor allem für längere Touren ist das so nichts.
 
Beiträge
2.724
Aber hast du noch günstige Felgen rumliegen? Meine wollen einfach nicht aufhören zu eiern.
Der Hänger wackelt mir da zu sehr. Vor allem für längere Touren ist das so nichts.
Ok danke :)
Aber meine „Einspeichskills“ sind nicht die Besten. Da hab ich einfach zu wenig Geduld. Dann schau ich in der Bucht nach passenden. (y)
@Milan0 Welche Felgen Reifen Kombi hast du benutzt? Und woher :)
Was ist daran auszusetzen?
Die Laufräder eiern, weil die billigen Anhängerräder extrem schlecht eingespeicht sind.
Also am besten die Einspeichskills verbessern, oder gegen etwas Kaffeekassengeld beim Freundlichen machen lassen.

Ich habe die vorhandenen Naben und Speichen genommen, gereinigt, neu gefettet, neu eingestellt und mit neuen Nippeln in vorhandene 20“ Alufelgen neu eingespeicht und zentriert. Die Felgen hatte ich noch rumliegen, weil ich einem Kumpel bei seinem LiegeTrike vorne auf Tublessfelgen umgebaut habe.

An dem Laufradsatz ist erstmal der Preis auszusetzen. Der kostet ja 4x so viel wie ich für den ganzen Anhänger bezahlt habe. Die Einspeichqualität ist bei so fertig Laufräder auch meistens nicht die Beste. Kann passen muss es aber nicht.

An deiner Stelle also einfach mal die Laufräder anständig aufbauen. Das sollte dein Problem lösen. Wenn du in meiner Nähe wärst wäre das für ein Bier in ner Stunde erledigt ;)
 
Oben Unten