Kurzes E-Lastenrad

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (3-Rad)" wurde erstellt von Sv4ener2gie, 29.04.2019.

  1. Sv4ener2gie

    Sv4ener2gie

    Beiträge:
    4
    Hallo.
    Kennt jemand ein recht kurzes Lastenrad mit mindestens 2 Sitzen?
    Das BABBOE Curve Mountain ist meiner Frau und mir etwas lang.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.028
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich kenne die Masse nicht, aber das Christiania ist glaube ich kürzer.
    zumindest gibt es das auch nur als "Fahrgestell" da könnte man auch kürzer bauen oder man kann die Kiste eines quaderförmigen - Wie Christiania, Babboe Big, Bakfiets Cargo Trike... kürzen.
    Warum soll es ein kurzes Dreirad sein?
    Wendiger wäre wohl ein kurzes 2 Rad (Bakfiets Cargo Bike short, Babboe Mini, Packster 40...)
    Gab es das Zigo Leader nicht mit 2 Sitzen? das ist auch kurz. Wie lang das Chike ist, kann einer der Fahrer hier bestimmt beisteuern.
     
  3. Sv4ener2gie

    Sv4ener2gie

    Beiträge:
    4
    Danke für die schnelle Antwort.
    Meine Frau ist nur 1,57m. Dreirad steht halt immer. Kann im Stand nicht so einfach umfallen.
     
  4. Helmut60

    Helmut60

    Beiträge:
    594
    Ort:
    NRW / BOR
    Lastenrad:
    Wulfhorst Duotrans Rt 50, Radkutsche Rapid
    Stimmt, ein Dreirad steht immer, und fällt im Stand nicht um. Dafür steht und fährt es aber auch immer genau so schief wie der Untergrund ist...und neigen daher bei zu flotter Fahrt zu kippen......Dann ist da noch der Umstand daß die Wirbelsäule das häufig schiefe sitzen haben können muß.Da kurze Dreiräder schneller kippen als längere, will so eine Entscheidung gut überlegt sein. Sonst hat man am Ende zu wenig Platz zu laden und fährt wegen der Schieflage weniger.

    :). Helmut
     
    cubernaut gefällt das.
  5. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Hört sich nach Chike, Veleon, Livelo oder Sblocs an.
     
    lowtech gefällt das.
  6. Fliegerlenker

    Fliegerlenker

    Beiträge:
    11
    Ort:
    nähe KH auf dem Land, bergig
    Lastenrad:
    wird wohl ein chike werden
    Das Chike cargo ist 1,85 m lang und 0,73 breit, das Kids ist 1.95 lang.
    Ich hatte das Rad drei Tage zum Testen. Meine Frau (1,60m) ist damit auch gefahren.... und ich werde es mir wohl auch kaufen, trotz des stolzen Preises. Helmut60 liefere schon einige Argumente. In aller Kürze warum es für mich interessant ist:
    • tolles Kurvenverhalten auch mit Ladung
    • man fährt auch auf schrägem Untergrund 'gerade'
    • die Neigetechnik lässt sich zum Beladen arretieren, allerdings nur wenn die Räder mit dem Untergrund eine Senkrechte bilden. Steht dann also wie die 'fixen' Dreiräder. Kann man das auch zum Anhalten und Losfahren an der Ampel benutzen. Man muss dann nicht absteigen. Erfordert aber anfangs Übung.
    • ich komme damit durch die 'Schikanen' hindurch, die die Fahrradwege vor nicht erwünschten Fahrzeugen absichern sollen
    Ich war auf der Spezi in Germersheim und habe nichts vergleichbares gefunden.
     
    cubernaut und kistenfahrrad gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden