Kurze Frage, schnelle Antwort:

Beiträge
419
Lastenrad
Urban Arrow Family, Iumentum 1890 Rennaufbau, Hase Pino Stahl
Viel Radfahren und Gemüse essen!

Ich würde nicht zu viel Profil, aber niedrigen Druck nehmen. Vielleicht einen Kojak oder wenn es mehr in die Stadt geht einen Marathon.
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
26/1,75 passt nicht?
Ich vermute nicht :X3: .
Auch ein WI htiger Faktor ist halt, dass das Rad leicht und flott ist. Wenn ich mir den Marathon 1,75 im Bullitt angucke, will ich den da eigentlich nicht reinzwängen. Das ist nen ganz schönes Vieh....
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX

Die sind drauf, wahrscheinlich wird es in 1,5 nicht wirklich besser......
 
Beiträge
1.175
Lastenrad
Cangoo Downtown 250, Urban Arrow 2020
Der sieht doch recht brauchbar aus.
Wenn die Gummimischung nicht zu hart ist mit geringen Druck und gut ist.
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
Ja, das testen wir erstmal. Wenigstens ordentlich Handschuhe kriegt sie aber ;)

Ich denke das ist die ideale Lösung, trotzdem gut darüber gesprochen zu haben.
 
Beiträge
324
Lastenrad
Bogbi, Chike E-Kids
Hier noch die Auflösung.....
Klick ox hakt, trotz spülen mit Caramba und mehrfach betätigen mit Schraubenzieher, bliebe nur das Öffnen und zerlegen. Also wird getauscht, ist auch die geklipste Version. Hakt immer vom 6. Und 7. GANG abwärts. Man hört ein richtiges knacken wenn man das mit Schraubenzieher betätigt. Laut anderen Quellen würde zerlegen, reinigen und fetten helfen.
Aber ne, das ist etwas viel des Guten. Ersatz ist organisiert.....
Oh ja. Auseinanderbauen und korrekt wieder zusammen ist ein Abend für sich...
Danach kannst du die Explosionszeichnung auswendig.
Lohnt sich aber durchaus.
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
Oh ja. Auseinanderbauen und korrekt wieder zusammen ist ein Abend für sich...
Danach kannst du die Explosionszeichnung auswendig.
Lohnt sich aber durchaus.
Explosion bestimmt, aber Zeichnung?
Irgendwie ist Sofa auch echt in Ordnung. Da muss ich ganz klar sagen, dass die Liebe intensiver ist als zu der Klickbox.

So ganz fummeliges muss ich schon richtig Zeit und Bock haben, beides geht mir da etwas ab. Eindeutig zu großes Frustrations potential ;)
 
Beiträge
1.778
Nächstes Thema ist die wintertauglichkeit des hauseigenen Fuhrparks.
Das Rad der 9jährigen muss irgendwie wintertauglicher werden.
Also Vorderrad soll was gemacht werden.
Montiert ist 26 mal 1,5 und ich möchte ungern dicker werden, das geht mit den Blechen eher nicht aus.

Hat jemand da einen Tip?
Schwalbe Winter! Gibt's auch in 24" und sogar in 20" für's Kinderrad.

Gibt auch nichts besseres als die Blicke der besorgten Eltern, wenn ein Kind bei Glatteis mit dem Fahrrad zum Kindergarten fährt. ;-)

t.
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
@tjm. Aber als 26er nur in 1,75. Das ist schon deutlich massiger als der 1,5er jetzt. Würde mit den Schutzbleche nicht ausgehen. Das habe ich extra recht schlank zusammengebastelt. Ich war eben extra nochmal gucken, der 1,75 Marathon vom Bullitt passt da auf keinen Fall hin.

Edit:wobei es schon verlockend ist, also das mit dem Blick ;)
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
@tjm. Ich habe jetzt echt ne Weile geguckt, aber es scheint wirklich nichts für winter unter 1,75 in 26 zoll zu geben. Wenn dir noch was einfällt, sehr gerne. Ich denke lieber ein paar mal aufs Rad verzichten und Bus oder halt Auto als nicht mehr gerne zu fahren. Ich glaube an dem Rad wäre das ein massiver Eingriff in den Fahrspass für Sie. (und ich hätte Schutzbleche und Rahmenschloss Problematik, das ist aber eher zweitrangig)
 
Beiträge
1.778
@tjm. Ich habe jetzt echt ne Weile geguckt, aber es scheint wirklich nichts für winter unter 1,75 in 26 zoll zu geben. Wenn dir noch was einfällt, sehr gerne. Ich denke lieber ein paar mal aufs Rad verzichten und Bus oder halt Auto als nicht mehr gerne zu fahren. Ich glaube an dem Rad wäre das ein massiver Eingriff in den Fahrspass für Sie. (und ich hätte Schutzbleche und Rahmenschloss Problematik, das ist aber eher zweitrangig)
Schade! Und ja, die Winter machen keinen Spaß, dafür sind sie zu schwer, zählaufend und laut. Aber man kann eben noch fahren! Der Spaß kommt dann, wenn man den Schlitten hinterm Lastenrad zieht oder eben das einzige Kind am Kindergarten ist. Auf 20". :)

Wir hatten sie am Woom4 montiert, da passten sie unter das normale Schutzblech.

t.
 
Beiträge
1.514
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
Lastenrad bekommt ja was, zur Not fahren wir sie halt damit. Mal schauen, jetzt sind halt die Tage, an denen es kritisch wird, nicht sehr oft.
Auf meiner Pendelstrecke wird da Schnee und Eis deutlich mehr eine Rolle spielen. Das ist ein riesiger Unterschied hier wenn du die Stadt verlässt, zum einen das Räumen und zum anderen das Wetter an sich. Liegt auch an dem Fluss und damit verbundener Tieflage. Ich fahre halt "raus in die Berge" :)
 
Beiträge
103
Lastenrad
Bullitt STePS 6100 Inter-5E Gates
ich musste gerade feststellen, dass an meinem Winterrad offenbar die 8 Gang Nexus "eingefroren" ist (Gang 1-3 schaltet widerwillig, alles drüber nicht mehr). Die Scheibe wo an der Nabe der Schaltzug eingefädelt ist bewegt sich nur extrem schwergängig (ich hoffe ich habe das einigermassen beschreiben können was gemeint ist...). Ich habe leider keine Möglichkeit das Rad ins "Warme" zu stellen, "Warmfönen" mache ich morgen mal und hoffe, dass es sich dann erstmal gibt.

Frage: wie kann ich dauerhaft verhindern, dass mir (vermutlich durch Feuchtigkeit ausgelöst) die Schaltung einfriert? Hat da jemand einen heissen (haha) Tipp für mich (wie gesagt - ich habe keine Möglichkeit das Rad irgendwo reinzustellen)?
 
Beiträge
9.621
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Wenn es die Betätigung ist, hilft es diese abzubauen und gut zu reinigen. Wahrscheinlich friert nasser Dreck ein. Dann mit wenig Kunststoffverträglichem Schmiermittel wieder zusammensetzen. Den Zug prüfen und schmieren oder ersetzten.
In der Nabe wird das Fett zäher, schalten sollte es sich aber lassen.
Vielleicht eine gute Gelegenheit sich mal mit der Nabenwartung zu beschäftigen.
 
Beiträge
103
Lastenrad
Bullitt STePS 6100 Inter-5E Gates
die Nabe hat vor ca. 3 Wochen einen Service bekommen, daran sollte es eigentlich nicht liegen. Den Hinweis mit dem festgefrorenen nassen Dreck gehe ich mal nach - Danke dafür!
 
Beiträge
1.662
Du müsstest erst mal gucken, was fest ist: Die Nabe oder der Zug.
Zug habe ich gestern von genau diesem Problem befreit: Unten aushängen (Stück Speiche als Werkzeug), Drehschalter aufschrauben. Dann die Kappe von der Zughülle den Zug entlang hochziehen. Zughülle außen gut entfetten. Dann aus Klebeband einen Trichter dort dranwickeln, ich nehme 40mm breites PVC-Klebeband. Zug günstig zurecht hängen. Nähmaschinenöl in den Trichter, gelegentlich nachfüllen. Im Warmen lief es in zwei Stunden durch. Dann ist das Wasser auch draußen und der Zug wieder gut.
Wenn es die Nabe ist kann da ja nur außen Wasser dran festgefroren sein.
 
Beiträge
103
Lastenrad
Bullitt STePS 6100 Inter-5E Gates
Danke - das werde ich auch mal in Betracht ziehen. Aber war da nicht mal was dass Shimano ausdrücklich sagt: "niemalsnienicht Öl in den Zug geben"?

[Edit]: ich habe nicht den Drehschalter, sondern die Hebel-Variante, Drehschalter mag ich nicht... aber den kriege ich auch irgendwie auf ;)
 
Oben Unten