kuriose Beschilderungen und Verkehrsschilder

Beiträge
122
C964F8FA-25F7-45F2-9935-A7A4C74C826B.png

Lustigerweise führt der Radweg eigentlich auch die ganze Zeit direkt (vielleicht 2m grün) an der Straße entlang. Nur im Kreizungsbereich macht er dann den Schlenker und hat mehr als 5m Abstand zur Fahrbahn. Quatsch ist das doch alles!
 
Beiträge
332
Ja. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, kenne ich mindestens eine Örtlichkeit, wo der Radweg quasi absichtlich 5 m weggeführt wird, damit man dem Autoverkehr Vorrang geben kann. Werde bei Gelegenheit mal gucken fahren.
 
Beiträge
1.162
Guten Tag,
laut google 1012-32 STvO gibt es das Zeichen in Kombination hier mit 101 STvO
Interessant, hab mal ein bissel recherchiert - es ist wohl tatsächlich Teil der Verwaltungsvorschriften, nicht des Gesetzestextes und eine Empfehlung (u.a. nicht bußgeldbewehrt). Wer sich nicht an die Empfehlung hält, kann also im Unfallfall ggf. zivilrechtliche Schwierigkeiten bekommen (und sich nicht auf Amtshaftung berufen). Bei uns wird in solchen Fällen lieber "Achtung, Radwegschäden!" verwendet. Repariert wird natürlich nix (gerne auch 10 Jahre lang).

bspw.

oder von der BV-Seite: "Falsch: Beim Schild „Radfahrer absteigen“ muss man runter vom Rad.

Richtig: Dieses Zusatzschild ist kein Gebotszeichen, sondern nur eine Empfehlung. Es kann nicht zum Absteigen zwingen. Wenn es an einer Baustelle steht, die den Radweg versperrt, darf man trotzdem auf die Fahrbahn ausweichen. Unter einem Zeichen „Gehweg“ ist es überflüssig, weil schon dieses Verkehrszeichen das Radfahren verbietet."
 
Beiträge
5.468
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Gestern gesehen. Da war wohl mal eine Baustelle für diese unnötig Energieverbrauchende Stroertafel....

Also wenn ich die Beschilderung richtig interpretiere, muss da die Fahrbahn genutzt werden, weil der Radweg gesperrt ist ;)

An dieser Ecke sitzt übrigens das Amt für Verkehrsmanagment Düsseldorf, welches auch für Baustellen und deren korrekte Beschilderung zuständig ist.
Na, das hat ja prima funktioniert :D :D :D
 

Anhänge

  • Radweg_Mecumstr-AufmHennekamp_05Jul2022.jpg
    Radweg_Mecumstr-AufmHennekamp_05Jul2022.jpg
    207,7 KB · Aufrufe: 152
Beiträge
5.468
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Habe gerade eine Mail mit dem Foto an den Amtsleiter des Amts für Verkehrsmanagment geschrieben....

...ich werde weiter berichten :)
 
Beiträge
1.162
Wat denn, ist doch eindeutig: Nicht benutzungspflichtiger 'anderer Radweg' (weil erkennbar). Einwandfreier Regelung, wennse das Schild einfach mal dauerhaft abbauen.
 
Beiträge
5.468
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Das sind echt mal 'ne Menge Radwegschilder!

Wenn man die und viele andere kurios und virtuos aufgestellte Schilder nehmen würde, mit Tempo 130 überkleben würde, dann kämen bald genügend Schilder für Herrn Minister Wissing zusammen ;)
 

Anhänge

  • OberbilkerAllee_Radwegbeschilderung_06Aug2022-1024x1024.jpg
    OberbilkerAllee_Radwegbeschilderung_06Aug2022-1024x1024.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 102
Beiträge
1.193
Lastenrad
Chike
Das sind echt mal 'ne Menge Radwegschilder!

Wenn man die und viele andere kurios und virtuos aufgestellte Schilder nehmen würde, mit Tempo 130 überkleben würde, dann kämen bald genügend Schilder für Herrn Minister Wissing zusammen ;)
Ich weiß ja nicht - max. Tempo 130 auf Radwegen? Also, ich wäre dagegen.
 
Beiträge
1.352
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
Nicht wirklich ein kurioses Bild, aber ich bin mittlerweile auch dafür, so ne Bedeutung dieses "merkwürdigen" blauen Schildes in Deutschland ebenso drunter zu schreiben, damit Blechdosenfahrer mal kapieren, was sie zu tun haben (oder eben nicht zu tun).
 

Anhänge

  • PXL_20220814_123157215.jpg
    PXL_20220814_123157215.jpg
    170,2 KB · Aufrufe: 105
Oben Unten