Kosten für Lastenfahrrad?

Ich hab die Kiste aus zwei handelsüblichen Holzharassen gebastelt.

Anhang anzeigen 9619Anhang anzeigen 9622
huhu, ich habe mal noch eine Frage. Auf dem Foto sieht es so aus, als ob deine Kiste einiges breiter ist, als die "original" Kiste.
Bei den Maßangaben von R&M ist diese mit 31 cm Breite angegeben.
Wieviel hast du da?
und: ist das so praktikabel beim fahren?
ich frage mich, ob man da nicht ab und zu mal irgendwo anschrammt mit der Kiste oder hängenbleibt oder so?

ich plane nämlich gerade meine Kiste, und frage mich ob ich mich "strikt" an die Maße halte oder eben auch ein bischen breiter / und höher plane...
 
Nimm einfach mal Pappe / Pappkartons, simulier damit unterschiedlich breite und hohe Konstruktionen und probier damit insbesondere Engstellen wie z. B. Dränelgitter zu durchfahren. DAnn gewinnst Du einen Eindruck davon, ab welcher Größe man anfangen muss, sich Gedanken zu machen.
 
huhu, ich habe mal noch eine Frage. Auf dem Foto sieht es so aus, als ob deine Kiste einiges breiter ist, als die "original" Kiste.
Bei den Maßangaben von R&M ist diese mit 31 cm Breite angegeben.
Wieviel hast du da?
und: ist das so praktikabel beim fahren?
ich frage mich, ob man da nicht ab und zu mal irgendwo anschrammt mit der Kiste oder hängenbleibt oder so?

ich plane nämlich gerade meine Kiste, und frage mich ob ich mich "strikt" an die Maße halte oder eben auch ein bischen breiter / und höher plane...
Da ich die Harassen als „Vorlage“ genommen hab, ist die Breite somit 60cm.
Ist alles Übungssache. Hängengeblieben bin ich noch nie ;) Ich bin froh über den zusätzlichen Laderaum. Ob du das brauchst, kannst nur du selbst entscheiden.
 
Oben Unten