Kistenbau: Materialfrage

Ich überlege derweil, ob es nicht einfacher und flexibler ist, zwei Airline Schienen auf der Bodenplatte zu montieren. Als Kiste würde ich dann eine Alubox nehmen, die seitlich mit Metallbändern versehen ist, so dass man sie auch beladen einfach darauf fixieren kann. Gurte gehen natürlich auch. Dann fährt man nur eine Kiste spazieren wenn man sie braucht.
 
Moinsen, ich hänge mich mal dran. Ich will mir auch gerad eine Box bauen. Ich bin bei einem Flightcase-Material-Shop auf Con-Pearl Hohlkammerplatten gestoßen. Ich dachte, den Boden aus Siebdruckplatte zu machen und die Seitenteile mit der Kunststoffplatte. Hat jemand Erfahrungen damit? Wiegt in 6,5mm nur 2500g/m2. Die Verbindungen wollte ich mit Winkelleisten aus Alu (auch Flightcasebau) poppnieten. Hät das? Cheers. Nico
Struktur-/Hohlkammerplatten gibt es hier deutlich günstiger

Habe allerdings auch noch keine Erfahrung damit. Kleben kann man wohl vergessen, da PP.
Ob es reicht,von beiden Seiten ins Casemakerprofil zu nieten?
 
Meinst Du die schräg stehende? Die ist seitlich (wie zu sehen) mit den Casemaker Profilen verbunden. Unten habe ich noch zwei L-Winkel, die ich etwas aufgebogen habe, vernietet. Wenn nicht alles 100% dicht ist, kann ja auch Wasser besser ablaufen, falls nötig :) Ich Packe die Kiste richtig voll und sie ist echt robust. Viele Grüsse!. Nico
 

Anhänge

Habe allerdings auch noch keine Erfahrung damit. Kleben kann man wohl vergessen, da PP.
Ob es reicht,von beiden Seiten ins Casemakerprofil zu nieten?
PP lässt sich durchaus kleben. Das ist dann etwas einfacher zu bewerkstelligen, als das nieten, da das Lochen entfällt. Ich würde 2K-Epoxy nehmen, etwa Uhu Plus Endfest 300. Die PP-Oberfläche zuvor leicht anschleifen, das Alu-Profil nicht anschleifen, damit es nicht oxidiert.

Es gibt allerdings besser geeignete Klebebänder und 2k-Klebstoffe für PP-Verbindungen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Ich baue mir im Moment eine Kiste auf Basis von (meist runden) Aluminiumprofilen auf. Gummibeschichtete P-Klemmen (ebay: rubber lined P clamps) sind ideale Verbindungsglieder, um einzelne Rohre zusammen zu schrauben. Und dann eine dünne Verkleidung drüber. In meinem Fall reicht eine Zeltplane, aber in deinem Fall wäre evtl. etwas dünnes stabileres hilfreich...
Hier ist die unverkleidete Kiste mit Bodenelement, ohne Fahrrad.
 

Anhänge

Hast du das mal versucht? PP mit Epoxy geht garnicht.
Ohne Priming gargarnicht. Wohl dem, der Zugriff auf Sauerstoffplasma hat...
Es gibt mittlerweile Klebstoffe, die angeblich kleben, aber die Kosten ein Vermögen (wäre bei einer Kiste der teuerste Posten).
 
Ich baue mir im Moment eine Kiste auf Basis von (meist runden) Aluminiumprofilen auf. Gummibeschichtete P-Klemmen (ebay: rubber lined P clamps) sind ideale Verbindungsglieder, um einzelne Rohre zusammen zu schrauben. Und dann eine dünne Verkleidung drüber. In meinem Fall reicht eine Zeltplane, aber in deinem Fall wäre evtl. etwas dünnes stabileres hilfreich...
Hier ist die unverkleidete Kiste mit Bodenelement, ohne Fahrrad.
Ist das das Circe Cargo Rack mit Extension als Basis?
 
Oben Unten