Kinderfahrradbefestigung?

Dieses Thema im Forum "Personentransport" wurde erstellt von schmadde, 24.05.2016.

  1. paet

    paet

    Beiträge:
    51
    puki&bullitt
     

    Anhänge:

  2. sipemue

    sipemue

    Beiträge:
    21
    Hallo,
    wir haben nun auch endlich das Bakfiets und der Kinderfahrradtransport ist leichter als gedacht: Wir hängen die Räder einfach mit der Pedale in den Rahmen der Kiste ... seht Fotos anbei. Lediglich gegen Kratzer erstmal ein improvisierter Schutz.
    Aber die Kinderräder halten so perfekt, selbst bei Schlaglöchern 'hüpfen' diese nicht raus.
    P.s.: Inspiriert wurde ich von der Fahrradhalterung bei uns im Keller für die großen Fahrräder. Dort habe ich auch nur einen einfachen Halter wo die Räder nur an der Pedale an die Wand gehängt werden ...
     

    Anhänge:

    Kathrinschka gefällt das.
  3. hanselos

    hanselos

    Beiträge:
    104
    Ort:
    im Norden
    Lastenrad:
    Urban Arrow family, Nuvinci Harmony, 203er-Zee-Bremsanlage, neu: Q100 alt:MXUS-Motor, IQ-X E
    Suche immer noch was für das UA, aber mit den Haken geht das nicht so toll. Habt ihr noch andere Ideen?
     
  4. kille

    kille

    Beiträge:
    151
    Ort:
    Stuttgart
    Lastenrad:
    Bullit steps
    Warum geht das nicht so toll?
    Das UA hat doch ne gelochte Bodenplatte oder? Da könnte man ne Öse draufschrauben. Dort dann den Expander einhängen (der davor durch beider Kinderradräder gefädelt wurde) und fertig? Hoffe das ist verständlich :)
     
  5. mrcFFM

    mrcFFM

    Beiträge:
    154
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2017, Tern GSD S10
    Ich teste das demnächst mal und mache Fotos mit meinem UA.
    Meine Große verausgabt sich in letzter Zeit immer auf dem neuen Kletterspielplatz und ist auf dem Heimweg meist zu müde.
    Mal schauen ob das 20" Isla noch an die Seite passt. Das Laufrad der Kleinen kommt dann in die Box.

    Auf den Rahmen des UAs machen ich dann noch so Rohrisolierungen.
     
  6. schmadde

    schmadde

    Beiträge:
    529
    Das ist schon grenzwertig. Unsere große hatte auch bis vor kurzem ein Islabikes Beinn 20" small. Da schleift das Vorderrad schon so weit am Boden, dass man sehr vorsichtig in die Kurven gehen muss, damit es keinen Abflug macht.

    Mittlerweile ist das Isla an die jüngere weitergereicht worden und die große hat ein richtiges 24" MTB von Canyon. In den Anhänger passt sie nicht mehr und ins Lasti nur noch zur Not. Hach, wie die Zeit vergeht...
     
  7. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    237
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Beim UA gehts doch auch super mit zwei Fleischerhaken. Ein bisschen noch aufbiegen und mit Panzertape umwickelt, damits den Lack nicht zerkratzt. Evtl. noch einen Expander zum Sichern aber es geht auch ohne. IMG_20180919_175332_104.jpg

    Edit: Habe gerade gesehen mit welchem Post der Thread begonnen hat ;P Also bei mir macht es keine dauerhaften Schäden im EPP. Sind zwar zuerst kleine Kuhlen drinnen aber die gehen nach kurzer Zeit von alleine wieder raus und durch die Umwicklung eben auch keine Kratzer am Lack
     
    mrcFFM gefällt das.
  8. hanselos

    hanselos

    Beiträge:
    104
    Ort:
    im Norden
    Lastenrad:
    Urban Arrow family, Nuvinci Harmony, 203er-Zee-Bremsanlage, neu: Q100 alt:MXUS-Motor, IQ-X E
    Super Bild! Was für einen Haken hast du benutzt?
     
  9. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    237
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Mein Schwebefahrrad ;)
    Einfach welche ausm Baumarkt, aus dem Eisenwarenbereich.
     
  10. mrcFFM

    mrcFFM

    Beiträge:
    154
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2017, Tern GSD S10
    Hmmm, Mist, ich werde es mal testen. Es handelt sich in der Tat um ein Islabike Beinn 20" small. Na ja, vielleicht hält sie das einfach mal aus, längere Strecken zu fahren. Die (5,5 J.) ist auch schon verdammt sicher und leider viel zu schnell auf dem Ding. Problematisch ist es wenn die Kleine (3) mit dem Laufrad dabei ist und selber fahren will. Aber gut, der Übergang auf das Islabike Cnoc 14", das derzeit darauf wartet, wieder verwendet zu werden ist nicht weit und im Zweifel kommt halt das Ding in die Halterung.

    Und für das 20" Teil gibt es dann vielleicht doch eine FollowMe Halterung, falls wir weit fahren. Bin noch am Hadern.
     
  11. hanselos

    hanselos

    Beiträge:
    104
    Ort:
    im Norden
    Lastenrad:
    Urban Arrow family, Nuvinci Harmony, 203er-Zee-Bremsanlage, neu: Q100 alt:MXUS-Motor, IQ-X E
    Habe nun die o. g. Halterung hier, bekomme aber die Metallschellen nicht durch. Wie hast du das gemacht?
     
  12. hanselos

    hanselos

    Beiträge:
    104
    Ort:
    im Norden
    Lastenrad:
    Urban Arrow family, Nuvinci Harmony, 203er-Zee-Bremsanlage, neu: Q100 alt:MXUS-Motor, IQ-X E
    Kann keiner helfen?
    Auch die Haken in der richtigen Größe habe ich in zwei Baumärkten nicht gefunden.
     
  13. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    237
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
  14. Bartiloheu

    Bartiloheu

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Münster (Westf.)
    Lastenrad:
    Bullitt Race
    Danke für die Lösung. Ich habe sie jetzt auch schon des öfteren verwendet. Funktioniert auch am Bullitt Canopy :) Bild reiche ich am WE mal nach.
     
  15. hanselos

    hanselos

    Beiträge:
    104
    Ort:
    im Norden
    Lastenrad:
    Urban Arrow family, Nuvinci Harmony, 203er-Zee-Bremsanlage, neu: Q100 alt:MXUS-Motor, IQ-X E
    71F3B7DD-2991-4653-84E5-B25CEA1C8F58.jpeg C88DAB3C-62A0-4135-B87D-274B87B2CA71.jpeg Ich komme da einfach nicht weiter. :(
     
    Mctds gefällt das.
  16. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    237
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Oberen Teil vom Haken etwas aufbiegen und das EPP mit einschließen! D.h. das Ende vom Haken ist IN der Kiste. Und Umwickeln mit Tape oder ähnlichem nicht vergessen, dass es dir nicht den hübschen Lack verkratzt. Und keine Angst, das EPP bekommt eine kleine Einkerbung die aber nach kurzer Zeit wieder verschwindet.
     
    Mctds und hanselos gefällt das.
  17. Mctds

    Mctds

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Lastenrad:
    Douze V2 F10 (600er), R&M Multicharger
    @hanselos
    Hi,
    ich hab mir solche Dinger im Baumarkt geholt, etwas aufgebogen, mit Gaffatape (dieses graue Gewebeband) und altem Fahrradschlauch umwickelt und es klappt tadellos. Durch das Eigengewicht und einer vorsichtigeren Fahrweise hält das super.
    Die waren als Fleischerhaken ausgewiesen, deshalb auch Fahrradschlauch wegen der Spitze an der einen Seite.
    Bei mir am Douze habe ich nur Stahlrohr mit etwas Nylonstoff vom Softbag das gibt zwar keine Abdrücke aber etwas Schwund ist ja immer (und wenn die UA-Fahrer sagen es verschwindet wieder )
    VG
    Mctds
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden