Kinderfahrrad noch hinten mit drauf - Wer hat Ideen?

Beiträge
2.158
Die simpelste Lösung, einfach ein zweites Cargobike mitnehmen
IMG_20200829_144111.jpg
 
Beiträge
281
OT: Sind das an den Felgen Deines Vorderrads (Clockworks) die Reflextoren „Flectr 360”? Wie zufrieden bist Du damit?
 
Beiträge
281
Hab z.Z. noch SpeichenSticks dran, aber auf die Flectr hatte ich auch schon mal ein Auge geworfen.
Eine andere Frage: Ich habe die Flectr Zero (nicht Flectr 360) auch schon einmal in Orange gesehen, dann wären die vermutlich StVO-Konform. Aber auf der Hersteller-Internetseite gibt es die Flectr Zero nicht mehr in Orange. Flectr antwortet auch nicht auf die Frage, ob diese (also die in Orange) Reflektoren StVO-Konform sind. Hat jemand von Euch Infos darüber, ob die Flectr Zero (Orange) der StVO entsprechen? Ich habe schon lange im Internet gesucht, leider keine Info gefunden (außer ein Hinweis auf der Hersteller-Seite, dass die in Weiß nicht der StVO entsprechen). Wenn es hier ausführlicher wird, dann sollte es lieber hier weitergehen, ansonsten ist das zu stark OT.
 
Beiträge
27
Hallo
Es gibt von" Bakkie Cycles " eine fahrradtasche.
Ich finde sie ziemlich genial.
In den Videos schleppen sie von kleinen bis großen Fahrrädern alles ab.
 
Beiträge
541
Es gibt von" Bakkie Cycles " eine fahrradtasche.
War die nicht in diesen... oder einem anderen Thema vor ein paar Tagen schon erwähnt?
Auf jeden Fall ist wohl der Vertrieb in Deutschland über Amazon und war die Tage als ich geschaut habe ausverkauft.
Aber generell ist das Teil schon recht gut wenn man den Videos glauben schenken darf.
Aber leider auch nicht ganz günstig, wobei das hier als Nieschenprodukt von einer (soweit ich weiß) recht kleinen Manufaktur wieder relativ ist.
 
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich bin seit langem stiller Mitleser. Ich habe das Kinderrad mit Fahrradträgerriemen befestigt.
vielleicht hilft es ja jmd. Anderem noch.
viele Grüße
derwalter
 

Anhänge

  • 6EDCD155-3065-4990-93EF-2F646A5527A4.jpeg
    6EDCD155-3065-4990-93EF-2F646A5527A4.jpeg
    211,6 KB · Aufrufe: 199
  • BDAFC3D5-0076-4835-AC09-B4EB3D64FF8A.jpeg
    BDAFC3D5-0076-4835-AC09-B4EB3D64FF8A.jpeg
    270 KB · Aufrufe: 196
  • 8CF37F52-513D-4F1E-B823-06E5BFA37F81.jpeg
    8CF37F52-513D-4F1E-B823-06E5BFA37F81.jpeg
    186,4 KB · Aufrufe: 194
Beiträge
346
Hallo zusammen,
ich bin seit langem stiller Mitleser. Ich habe das Kinderrad mit Fahrradträgerriemen befestigt.
vielleicht hilft es ja jmd. Anderem noch.
viele Grüße
derwalter
Auch eine interessante Lösung! Damit ließen sich sogar zwei Fahrräder transportieren, auch wenn es auf Dauer dem Canopy nicht gut tun wird.

Der Sitz sieht interessant aus (und ungefähr so wie unser Eigenbau...). Hast du dazu noch mehr Informationen?

t.
 
Beiträge
2
Bin heute das erste mal damit gefahren. Relativ viel Kopfsteinpflaster, es hat sehr gut gehalten und eigentlich nicht gewackelt bzw. gescheuert.
das Modell habe ich genutzt
Fahreigenschaft war sehr gut.
 
Beiträge
3
Grandiose Idee! Auch günstig (Klaue gibt für 20EUR im Netz).

Hält das auch in allen Richtungen bei rauer Straße? Nicht dass es bei rascher Kurve plötzlich nach außen ausschwenkt!

Ohne Fahrrad dran sieht es mir allerdings etwas "industriell" aus. Hat jemand eine Idee wie man das denn auch mit Schnellspanner am Fahrrad lösen könnte?
Hält bisher Bombenfest auch in Kurven und ruppig durch den Wald....
 

JNS

Beiträge
21
Hallo, möchte meine Laufrad-Transport-Lösung gern teilen. Ist aus verschiedenen Handtuchhaltern für Türen entstanden: Zwei Haken und einer Stange. Lässt sich einfach ein- und aushängen und funktioniert gut. Auf längeren und wackeligen Strecken hilft dann noch ein Befestigungsgurt.
 

Anhänge

  • inCollage_20210124_162001995.jpg
    inCollage_20210124_162001995.jpg
    264,5 KB · Aufrufe: 158
Oben Unten