Keine Reaktion von https://cangoo.nl/de/ kennt die jemand????

Rws

Beiträge
7
weiss hier jemand, warum diese Lastenradfirma - keine Antwort auf Ihre Emails gibt?

Ich versuche nun seit 16.7.22 mithilfe von Lieferanten aus Krefeld und ADFC und Pannenhelfer und direkter Email an Unterstützung zu gelangen.

Keine Reaktion, das Rad wird auch immer verwechselt mit Baboe was es aber nicht ist - es ist ein Cangoo Groovy E bike und es fährt nicht mehr,

das letzte was ich weiss es soll an einem Radkurbel sensor liegen - der wurde aber vom Pannenhelfer nicht bestellt obwohl ein Piet der Firma das zugesagt hat es zu liefern, auf meine Bitte es mir zu liefern - keine Reaktion ..
Hat jemand eine Idee wie ich da weiterkomme?

Besten Dank
Rainer aus München
 
Beiträge
2.036
Lastenrad
Butchers & Bicycles
Fährt hier überhaupt jemand eines? Ich kann mich nicht daran erinnern - was aber nichts heißen muss, wie ich in den letzten Jahren zunehmend habe erfahren müssen.
 
Beiträge
1.118
Lastenrad
FlevoTrike, AleXargo
Urlaub ist kürzer...
vll bekommst Du über die anderen Händler Kontakt?
Es gibt trotz der aufgeräumten HP verschiedene Nummern und E-Mail-Adressen...
Viel Erfolg, Gruß Krischan
 
Beiträge
905
Lastenrad
Cangoo Downtown 250, Urban Arrow 2020
Cangoo ist eine Tochter von Popal.
Was brauchst du denn? Denn das Problem ist, die bestellen selber nur komplette Rahmensets aus China. Ersatzteile wie Gabel oder so können die nicht liefern.
 
Beiträge
1.118
Lastenrad
FlevoTrike, AleXargo
keine Reaktion von @Rws... zuletzt online Samstag vor 2 Tagen...
Gruß Krischan
 

Rws

Beiträge
7
@Bravragor
Danke für die Antwort - laut "Pannenhelfer" des ADFC und einer (der einzigen Antwort eines Pieters aus Holland an den Pannenhelfer und nur an den) sollte der Pedalsensor ausgetauscht werden, der Ph sollte dazu ein Foto nach NL schicken, was der aber nicht tat und weil er sich auch sonst kundenunfreundlich anstellte lieferte er mir das Lastenrad unrepariert wieder vor die Tür - ohne Kommentar.
nun stehe ich also da mit der Info und keiner Antwort von cangoo.
Auch eine Email an die KT in China zum Display 3 und was evtl. noch kaputt sein kann und ob diese mir das Teil schicken könnten blieb ohne Erfolg.
Also ein Display hatte ich ja wegen mutwilliger Brandbeschädigung ausgetauscht, programmiert so gut ich konnte (und angebliuch liegts auch nicht daran dass das Rad nicht mehr anschiebt, es fährt ja im Unterstützungsmodus bis 5 km/h ) und nun krieg ich einene Pedalsensensor nicht geliefert.
Kein Händler keine WErksatt die das macht ...

Gr Rainer
 
Beiträge
8.612
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Was für ein Stecker ist am Sensor? Kannst Du den selbst ab/anbauen?
Ist die Magnetscheibe noch da und auch nah genug am Sensor?
 

Rws

Beiträge
7
danke "lowtech"
puh das habe ich noch nicht angeschaut, kann ich mal machen und ein Foto schicken..
Komisch ist halt auch dass der "Pannenhelfer" das angeschaut hat und meinte das Lämpchen leuchtet noch - dann als das Rad ein paar Tage bei ihm stand sollte das die Lösung sein :-(..
aber gut ich melde mich wieder ...

BG R
 
Beiträge
255
doch doch, da gibts schon erfahrungsberichte zu..

 

Rws

Beiträge
7
@ididimarco :

Danke für den Hinweis, ja da ich leider nicht nahe am Hersteller wohne....
Und das Problem mit defektem Display bzw. Nicht schiebendem Motor ist da noch nicht angesprochen, aber danke. Ich schick dann mal @lowtech das Foto wenn ich den Pedalsensor fotografiert habe...

Bg rainer
 
Oben Unten