Kargon - neues Lastenrad

Kargon lässt immer eine EMV-Prüfung mit dem eingesetzten Motor machen. Sie gehen davon aus, dass Shimano in absehbarer Zeit einen Nachfolger des E8000 rausbringt. Darum möchten sie sich die EMV-Prüfung für den bald veralteten Motor sparen, werden dann aber sicher zu gegebener Zeit ein Modell mit dem neuen Motor EMV-geprüft auf den Markt bringen.
Bei Lastenrädern fordert Shimano diese Prüfung auch, aber wenn Kargon es sowieso "immer" macht, passt es ja.
 
Kargon lässt immer eine EMV-Prüfung mit dem eingesetzten Motor machen. Sie gehen davon aus, dass Shimano in absehbarer Zeit einen Nachfolger des E8000 rausbringt. Darum möchten sie sich die EMV-Prüfung für den bald veralteten Motor sparen, werden dann aber sicher zu gegebener Zeit ein Modell mit dem neuen Motor EMV-geprüft auf den Markt bringen.
Ich bin gespannt. Man ließt dass das Ding auf den Namen E9000 hören soll. Und wie immer kleiner stärker besser usw. Der alte E8000 soll aber angeblich bleiben. Man darf gespannt sein, wie es sich bei Kargon entwickelt. Ich hoffe auf viele Infos
 
M

mrcFFM

Guest
So, das Kargon ist jetzt endlich mit dem Steps E6100 auf der Homepage bestell- und konfigurierbar. Hallelujah! Auch wenn ich dann doch eher, nach Erprobung, auf den E8000 oder der neuen hoffe/warte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Entweder habe ich es überlesen oder es wurde wirklich noch nirgendwo erwähnt.

Immer heißt es, dass dies das leichteste Lastenrad sei. Gewicht des Rahmens ist bekannt, aber hat denn nun einer von euch sein Kargon schon einmal voll montiert gewogen?

Das Gesamtgewicht würde mich ja viel mehr interessieren.
 
Oben Unten