Kann man beim Kiox die Unterstützungsgeschwindigkeit ändern?

Beiträge
38
Ich fahre meistens ohne oder nur mir Eco Unterstützung (da meist im Verbund mit einem Nicht-E-Fahrrad unterwegs), nur beim Anfahren oder am Berg/starkem Gegenwind schalte ich die Unterstützung manchmal hoch auf Tour, nur um sie dann 2 Sekunden später wieder zu deaktivieren.

Da habe ich mich gefragt, ob man bei Kiox irgendwie die Maximalgeschwindigkeit ändern kann, bis zu der unterstüzt wird?

Ich hätte gerne sowas in der Art: ich lasse es auf Turbo, aber der Motor unterstützt nicht bis 25km/, sondern nur bis 15 km/h oder so. Dann kann ich immer bequem anfahren, fahre niemanden davon und muss trotzdem nicht ständig hoch/runter regeln.

Hab in den Menüs und im Handbuch spontan nichts gefunden. Übersehe ich es oder geht das nicht ohne weiteres?
 
Beiträge
1
zweiten Signalgeber ins Hinterrad? Dann stimmen zwar die Angaben für Trip und km/h nicht, aber die Unterstützung hört bei der Hälfte auf
 
Beiträge
4
ich lasse es auf Turbo, aber der Motor unterstützt nicht bis 25km/, sondern nur bis 15 km/h oder so.
Das geht wohl nur mit Nyon über die "Benutzerspezifischen Fahrmodi". Was für einen Motor hast du? Vielelicht könnte der neue Tour+ eine Alternative sein?
aber die Unterstützung hört bei der Hälfte auf
Das gilt dann natürlich für alle Modi und lässt sich nicht kurzzfristig rückgängig machen.
 
Beiträge
38
Was für einen Motor hast du?
Ich habe das CaGo FS200 mit Bosch Performance CX Cargo Line 4. Generation.

Hardware-Modifikationen wollte ich eigentlich nicht vornehmen. Ich gehöre hier aus Zeit- und Bequemlichkeitsgründen nicht zur Katgeorie "Bastler" (auch wenn ich in der Lage wäre, vieles selber zu machen), sondern nur in die Katgeorie "Nutzer".
 
Beiträge
4
Der Cargo Line hat den neuen Tour+ Modus scheinbar nicht. Gibt es nur beim "normalen" Performance Line CX.
 
Beiträge
412
Am Einfachsten wäre es mit dem Nyon und den zusätzlichen "Individuellen Fahrmodi" die Unterstützung individuell bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h zu bestimmen. Der Umbau von Kiox auf Nyon ist einfach zu bewerkstelligen - eigentlich nur Tausch des Displays und der Halterung - Kabel und Bedieneinheit passen.
 
Oben Unten