Iumentum 1890

Beiträge
76
Weiß jemand, warum die Verkaufsanzeige bei ebay-Kleinanzeigen nicht mehr online ist?

Gibt es keine Frame-Kits mehr?

Hatte die Anzeige immer gemerkt, damit ich das Projekt nicht aus den Augen verliere :cool:
 
Beiträge
25
Hallo an Alle,

vielen Dank für das Teilen der Erfahrungsberichte. Es sind wirklich schöne Räder entstanden.

Meine Benachrichtigungsoption hat irgendwie nicht funktioniert - ich war völlig erstaunt, dass es hier 4 Seiten Neuigkeiten gibt.

Weiß jemand, warum die Verkaufsanzeige bei ebay-Kleinanzeigen nicht mehr online ist?

Gibt es keine Frame-Kits mehr?

Hatte die Anzeige immer gemerkt, damit ich das Projekt nicht aus den Augen verliere :cool:

Rahmensets gibts noch, die Anzeige war nur ausgelaufen.


VG
Clemens
 
Beiträge
3
Hallo,
nun habe ich mich wegen dieses Threads doch hier angemeldet. Unser Monsterbakfiets kommt in die Jahre und es soll was flotteres her. Zu transportieren sind regelmäßig zwei mittelgroße Hunde und etwas Gepäck. Das Iumentum gefällt mir optisch sehr gut. Gibt es schon weitere Infos bezüglich 2090 und Jobrad?
Grüße von Miriam
 
Beiträge
25
nun habe ich mich wegen dieses Threads doch hier angemeldet. Unser Monsterbakfiets kommt in die Jahre und es soll was flotteres her. Zu transportieren sind regelmäßig zwei mittelgroße Hunde und etwas Gepäck. Das Iumentum gefällt mir optisch sehr gut. Gibt es schon weitere Infos bezüglich 2090 und Jobrad?
Grüße von Miriam
Hallo Miriam,

danke für Deine Rückfrage. Das 2090 wird sich leider noch etwas verschieben - die internationalen Lieferketten bereiten Kopfzerbrechen.
Jobrad ist bisher noch nicht auf der To-Do-Liste. Vorher sind noch ein paar andere Dinge wichtig, zum Beispiel den Modellwechsel von der ersten Serie, dem 1890 A1 auf das 1890 A2.

Falls jemand noch ein paar Einblicke haben möchte, der MDR war letztens da und hat uns im Zuge einer kleinen Reportage einen Samstag begleitet. Da sieht man auch schön eine Kindersitzlösung die auch langzeitbequem ist.
- ab 02:40 min. Wobei man das, was die Sprecherin erzählt nicht zu ernst nehmen sollte.

VG
TC
 
Beiträge
5.859
Ich kenen mich da nicht genau aus, aber könntet ihr (Iumentum) das Rad nicht an einen mit Jobrad kooperierenden Händler liefern, bei dem Bauschaum es dann least? Ihr seid doch noch klein und beweglich genug für solche Dinge. Und ein lokaler Händler, der so was mitmacht ist doch sicher irgendwie zu finden.
 
Beiträge
25
Ich kenen mich da nicht genau aus, aber könntet ihr (Iumentum) das Rad nicht an einen mit Jobrad kooperierenden Händler liefern, bei dem Bauschaum es dann least? Ihr seid doch noch klein und beweglich genug für solche Dinge. Und ein lokaler Händler, der so was mitmacht ist doch sicher irgendwie zu finden.
Ja, das kann durchaus eine Option sein. Sobald die Zeit reif ist, mehr Händler aufzunehmen und auch supporten zu können, dann kann man das sicherlich angehen.

Ganz neugierig: was ändert sich denn mit dem neuen Modell?
ein paar Details. Etwas Geometrie, etwas mehr Platz für die neue Lenkungsgeneration, eine bessere Ständeranbindung und 4 Gewindenieten für mögliche e-bike Akkus (z.b. Pendix), damit ein nachträgliches Bohren und Nietsetzen nicht mehr notwendig ist. Und die Zugverlegung auf den Hinterbaustreben wandert von der Oberseite auf die Unterseite.
(kann sein, dass ich noch was vergessen habe, aber im Groben war es das)

TC
 
Beiträge
3
Einer meiner ersten Kunden hat mir ganz glücklich nach Aufbau seines Rahmensets ein Bild von seinem Labrador im Cargo geschickt. Der Hund kann über den "Torbogen" gut einsteigen. Von der Seite geht das nicht wirklich schön bei der Rahmenform.
Gibt es davon Bilder die veröffentlicht werden dürfen? Oder hat ein Mitschreiber hier inzwischen Erfahrungen gemacht?Meine Hunde sind etwas kurzbeinig, und ich stelle mir einen Einstieg von „unterm Lenker“ her sehr charmant vor.
Schade dass das 2090 noch warten muss, vermutlich gibt es auch noch keinen Zeitplan oder?
Grüße von Miriam
 
Beiträge
25
Gibt es davon Bilder die veröffentlicht werden dürfen? Oder hat ein Mitschreiber hier inzwischen Erfahrungen gemacht?Meine Hunde sind etwas kurzbeinig, und ich stelle mir einen Einstieg von „unterm Lenker“ her sehr charmant vor.
Schade dass das 2090 noch warten muss, vermutlich gibt es auch noch keinen Zeitplan oder?
Grüße von Miriam

Mit Beginn 2022 werd´ ich einen neuen Zeitplan festmachen können für das 2090er.

Das Bild kann ich leider nicht ohne Rückfrage einfach veröffentlichen, aber der Einstieg wie du ihn beschreibst ist tatsächlich der bequemste für den Hund.

CK
 
Beiträge
3
Ich auch! Ein Ständer unter der Ladefläche würde den Einstieg nochmal einfacher machen :)
Dann fang ich mal an ein paar Euros auf die Seite zu legen für 2023 ;)
Grüße von Miriam
 
Beiträge
163
Heute habe ich mir einen LvH Normbehälter aus dem Baumarkt besorgt und Überraschung: der passt perfekt!
Also habe ich einen Riese und Müller Kindersitz genommen und mit Holz verstärkt in die Wanne eingeschraubt. Mal sehen wie gut der Kleine das auf Dauer annimmt. Hat jemand eine Idee wie da ein "simples" Verdeck drauf passen könnte?
 

Anhänge

  • IMG_20211016_180123_1.jpg
    IMG_20211016_180123_1.jpg
    134,4 KB · Aufrufe: 117
Beiträge
163
Ich habe die 90 Liter Version aus dem Globus, 73cm könnte hinkommen. Abgeholt habe ich sie mit der Standard Iumentum Bodenplatte, das passt. Nur unter dem Lenker muss sie ein bisschen zusammengedrückt werden. Das ist aber wirklich minimal.

Edith flüstert mir die Maße ins Ohr:
  • Länge oben: 78,5 cm
  • Länge unten: 66,5 cm
  • Breite oben: 46,3 cm
  • Breite unten: 35 cm
  • Gewicht: ca. 2148 g (netto)
 
Oben Unten