Iumentum 1890

Beiträge
7
Servus liebe Transportradler,

bin auch bald stolzer Eigentümer eines 1890, freu mich schon riesig. Ist mein erstes Gefährt dieser Art.

Gibt's schon Erfahrungswerte für kleine Fahrer? Die Gattin mit stolzen 168 cm wird das Rad mitnutzen und ich hab da so leichte Bedenken...

@helyx deine Farbwahl beruhigt mich irgendwie, bei mir wird's noch etwas, naja weiblicher...
:oops:
 
Beiträge
221
Gibt's schon Erfahrungswerte für kleine Fahrer? Die Gattin mit stolzen 168 cm wird das Rad mitnutzen und ich hab da so leichte Bedenken..
Nicht direkt. Aber ich kann mir vorstellen dass man mit der Lenkerauswahl etwas aufpassen sollte. Ich bin (fast :)) 1,80 und brauche (mit Dropbar) einen ziemlich kurzen Vorbau um gut sitzen zu können. Ich tippe also darauf, dass du einen Lenker mit vgl. viel Backsweep brauchen wirst. Das wichtigste aber: Fotos!
 
Beiträge
7
Nicht direkt. Aber ich kann mir vorstellen dass man mit der Lenkerauswahl etwas aufpassen sollte. Ich bin (fast :)) 1,80 und brauche (mit Dropbar) einen ziemlich kurzen Vorbau um gut sitzen zu können. Ich tippe also darauf, dass du einen Lenker mit vgl. viel Backsweep brauchen wirst. Das wichtigste aber: Fotos!

Danke dir, sowas dachte ich mir bei dem Oberrohr schon... Gut, dass ich nur kurze Vorbauten in der Restekiste hab
:D

Apropos Restekiste:
Es hat nicht zufällig noch jemand
- ein schickes 20" Vorderrad
- und einen passenden Billy Bonkers rumliegen?

Fotos folgen, sobald der Rahmen bei mir ankommt!
 
Beiträge
165
IMG_20220109_163714.jpg

IMG_20220109_163725.jpg

Inzwischen gab's noch ne Abspannung in Rahmenfarbe, ein paar Reflektoren und den ersten Radtransport (war nur 1km auf Nebenstraßen daher die unsichtbar Ladungssicherung) ;)
 
Beiträge
100
@helyx
Ich hatte ja mal nach dem Motor gefragt, wo hast du deinen her? Meine Suche ist irgendwie um Sande verlaufen...
Bin mir noch nicht sicher ob ich den Q128h nehmen soll, oder was anderes...
 
Beiträge
165
Habs e geschrieben ein MXUS F15.
Hab ihn über elfkw (österreichischer Shop der schon ewig solche Teile anbietet) bezogen.

Ist halt ein Getriebemotor d.h. man hört ihn arbeiten (insbesondere bei einem massiven Cargobikerahmen und Resonanzkiste.
Find ich aber nicht störend - fahre auch nur aufwärts mit Unterstützung.
Auf Anfrage gibts den Motor auch komplett schwarz eingespeicht in einer Andra 40 (Reaktionszeiten sind leider sehr variabel).
KT-Controller hab ich direkt aus China und das ganze andere Zeugs aus meiner Pedelec Restekiste bzw. Aliexpress.

Musst aber schauen, dass du eine 330rpm Variante hast, sonst dreht er zu langsam (20 Zoll hat ja weniger Abrollumfang als 26/28).
Oder wenn du legal bleiben willst 230rpm halt mit 48V statt 36V betreiben.

@Pornokarl Clemens Kircher hat alle Zubehörteile ansonsten lagernd. Ich hab über ihn auch Bremsen, Antriebsstrang, Schutzbleche und Hinterrad bezogen.
 
Beiträge
100
Wenn man bei ali oder ebay den xf15 gefunden hatte konnte ich dann keine passende Drehzahl auswählen. 280 geht eigentlich. Würde mich der Q128 in 330 min-¹ auch kosten wenn ich noch Felge und Speichen dazu kaufe...
Halte ich mir als Alternative mal offen. Würde genauso vorgehen, was Controller und die anderen Teile angeht.
Schönes LCD4 Display würd ich wohl nehmen.
 
Beiträge
7
Beiträge
650
Schaut ja schön aus :):cool: Die Reifen wirken so nostalgisch mit der hellen Aussenseite. Fast an die alten Räder aus den 1940/50er Jahre erinnernd. Da würde sich auch gut ein Korb nach Mass gefertigt machen - zumindest ist die Ladefläche gross wirkend.
 
Oben Unten