Hat irgendwer schon ein Bullitt EP8 bekommen?

Beiträge
36
Ich warte seit langem (erster Liefertermin war November) auf mein bestelltes EP8 Bullitt..... geht ja glaub ich ein paar Leuten so, aber ich frage mich ob irgendeins schon ausgeliefert wurde? Mein Laden ist leider nicht sehr mitteilungsfreudig, hab zuletzt rausgekratzt dass die Container wohl erst in Dänemark ankommen sollen jetzt. Ich war natürlich so naiv und hab gedacht, das alles in Dänemark gefertigt wird, naja, gerade frag ich mich ob das Rad jetzt wohl im Suez Kanal feststeckt...

Ich weiß auch nicht, ob das nicht eh nur der _Rahmen_ ist, da alle anderen Teile ja eigentlich nicht speziell Bullitt sein drüften.
 
Beiträge
21
LvH Newsletter von gestern:
IMG_20210327_172659.jpg
 
Beiträge
44
Auf der Facebookseite von Puntavelo findet man zwei bereits ausgelieferte EP8-Bullitts... Ich hoffe auch sehr, dass mein Motor bereits den Suezkanal passiert hat ;-)
 
Beiträge
36
ich hab meines jetzt übrigens diese Woche bekommen und bin bisher erstmal sehr begeistert :D Hab vor nem Jahr ab und zu mal ein anderes E-Bullit gefahren und glaube dass es sich jetzt schon noch sehr viel angenehmer fährt, der Motor leiser und sanfter ist wie er sich einschaltet aber trotzdem verdammt kräftig. Mal sehen wie es sich die nächsten Monate schlägt.

Nervig fällt mir erstmal auf, dass ich zum ausschalten des Lichts durch das Menu des computer gehen muss, wer denkt sich denn so nen mist aus :rolleyes: Und jetz muss ich mich nochmal auf die Suche machen wie die Schaltung auch ohne den Motor funktionieren könnte...

Dass der Motor von außen wie beim Mofa aussieht find ich übrigens nen bisschen lächerlich, glaub kaum dass die Rillen für ne Kühlleistung sein sollen, naja
 
Beiträge
716
ich hab meines jetzt übrigens diese Woche bekommen und bin bisher erstmal sehr begeistert :D Hab vor nem Jahr ab und zu mal ein anderes E-Bullit gefahren und glaube dass es sich jetzt schon noch sehr viel angenehmer fährt, der Motor leiser und sanfter ist wie er sich einschaltet aber trotzdem verdammt kräftig. Mal sehen wie es sich die nächsten Monate schlägt.

Nervig fällt mir erstmal auf, dass ich zum ausschalten des Lichts durch das Menu des computer gehen muss, wer denkt sich denn so nen mist aus :rolleyes: Und jetz muss ich mich nochmal auf die Suche machen wie die Schaltung auch ohne den Motor funktionieren könnte...

Dass der Motor von außen wie beim Mofa aussieht find ich übrigens nen bisschen lächerlich, glaub kaum dass die Rillen für ne Kühlleistung sein sollen, naja
Selbstverständlich sind die Lamellen zur Kühlung da.
 
Beiträge
16
ich hab meines jetzt übrigens diese Woche bekommen und bin bisher erstmal sehr begeistert :D Hab vor nem Jahr ab und zu mal ein anderes E-Bullit gefahren und glaube dass es sich jetzt schon noch sehr viel angenehmer fährt, der Motor leiser und sanfter ist wie er sich einschaltet aber trotzdem verdammt kräftig. Mal sehen wie es sich die nächsten Monate schlägt.

Nervig fällt mir erstmal auf, dass ich zum ausschalten des Lichts durch das Menu des computer gehen muss, wer denkt sich denn so nen mist aus :rolleyes: Und jetz muss ich mich nochmal auf die Suche machen wie die Schaltung auch ohne den Motor funktionieren könnte...

Dass der Motor von außen wie beim Mofa aussieht find ich übrigens nen bisschen lächerlich, glaub kaum dass die Rillen für ne Kühlleistung sein sollen, naja
Wenn du da was findest wäre es toll wenn du berichtest :)
Fahre auch öfters Touren ohne Unterstützung, und hab dann halt den 2,6kg Akku für die XT/Ultegra DI2 Kombi dabei :rolleyes:

Das mit dem Licht war/ist beim E8000 auch so... ist halt vorrangig für eMTBs gedacht, wo die meisten eh kein Licht haben. Aber man gewöhnt sich dran...
 
Beiträge
484
Einfach immer mit Licht fahren. Ist ja kein Nachteil. Geht eher zugunsten der Sichtbarkeit.
Wenn eine Person sich beleuchtet, dann stimmt das für sie selbst. Wenn das aber zunimmt, und mehr Personen mit Tagfahrlicht fahren, sind die unbeleuchteten umso schlechter sichtbar und gefährdeter. Daher ist Tagfahrlicht eigentlich nur aus egoistischer Sicht toll, aus gesellschaftlicher Sicht mittelfristig (bei Mischbeleuchtung, und nicht alle Verkehrsteilnehmer können sinnvoll beleuchtet sein) nicht.

t.
 
Beiträge
2
Darf ich euch fragen, wann ihr eure EP8 Bullitts bestellt habt? Wir haben unseres letztes Jahr ende Oktober bestellt. Ich glaube einen Tag vor oder nach unserer Bestellung wurde damals der Liefertermin auf der LvH Seite von April 21 auf Juni 21 angepasst.
Die Vorfreude steigt langsam enorm und das mitlesen hier im Forum macht das warten nicht unbedingt leichter :).
 
Beiträge
7
Darf ich euch fragen, wann ihr eure EP8 Bullitts bestellt habt? Wir haben unseres letztes Jahr ende Oktober bestellt. Ich glaube einen Tag vor oder nach unserer Bestellung wurde damals der Liefertermin auf der LvH Seite von April 21 auf Juni 21 angepasst.
Die Vorfreude steigt langsam enorm und das mitlesen hier im Forum macht das warten nicht unbedingt leichter :).
Ich habe bestellt, nachdem mir die Hamburger Lastenrandförderung genehmigt wurde. Das dürfte im November gewesen sein. Durch mehrmaliges Hin und Her mit der Förderbank und LvH wegen Lieferveschiebungen wurde mir netterweise die Möglichkeit gegeben, eine andere als bestellte Farbe zu wählen, die in der ersten Auslieferung von LvH verfügbar war. Deswegen auch Olivgrün. Meine eigentliche Wunschfarbe ("Moondog") wäre wohl immer noch nicht da. Das kann sicher einer der Gründe sein, warum es mal schneller geht und mal langsamer.
 
Beiträge
242
Einfach immer mit Licht fahren. Ist ja kein Nachteil. Geht eher zugunsten der Sichtbarkeit.

Wir haben am Bullitt auch immer Licht an. Genauso an den Alltagsrädern mit Nabendynamo. Mein Supernova E3 Pure hat nicht mal nen Schalter, da müsste ich den Stecker abziehen, um sie auszuschalten.

Wenn einem der Lichtschalter am Bullitt aber dringend fehlt, kann man auch die alternativen Steps-Displays montieren, die sollten laut Shimano kompatibel sein:



Geht dann aber zu Lasten der Optik.
 
Beiträge
36
Geht dann aber zu Lasten der Optik.
und des Geldbeutels :D ne muss nich sein, bin es auch einfach nicht so gewohnt ein neues fertiges Rad vor die Nase gesetzt bekommen. Ich hatte meins über einen Laden bestellt im September/Oktober. Aber die hatten das schon preordered, also die Bestellung an sich war wahrscheinlich schon etwas älter.
 
Beiträge
242
Das müsste man dann aber mal Probefahren, ob man da einen Unterschied spürt.
Falls ja, ob man dann seinen bestehenden E6100 updaten kann?
 
Oben Unten