Handschuhe für den Winter

Beiträge
39
Hallo zusammen,

vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir ein Bullitt zugelegt und bringe nun meine Tochter tägliche in die Kita. Der Sommer scheint jetzt allerdings wirklich vorbei zu sein und die Temperaturen werden gefühlt täglich niedriger. Regenjacke und Hose habe ich mir schon besorgt, allerdings wurden meine Finger die letzten Tage dann doch recht kalt um 7 Uhr morgens. Daher die Frage an euch: Könnt ihr mir irgendwelche guten Handschuhe empfehlen für Rad? Vorzugsweise wind- und regendicht sowie warm :)

Viele Grüße,
Tobias
 
Beiträge
379
Fahre seit Jahren mit diesen hier:

Bildschirmfoto 2018-09-24 um 09.38.08.png
 
Beiträge
195
Ich bin Ganzjahresfahrer und fahre seit drei Jahren diese Stulpen: wahlweise ohne oder mit dünnen oder warmen Handschuhen drunter. Aus Neopren, wind- und wasserdicht. Die beste Lösung, die ich bisher hatte!
Im Frühling werden sie einfach abgemacht; jetzt werde ich sie bald wieder ranbauen (vor allem, wenn es feucht wird).

Auch hier Link gefixt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.858
@Buledde Bei mir funktioniert der Stulpen: - Link nicht.....
Weiß jetzt nicht, ob es an meinem Script-Blockern (ADB-Plus, Ghostery & uBlock-Origin) oder an dir liegt.
 
Beiträge
1.858
Habe solche Stulpen noch nie gesehen. Wie ist es denn mit "Mal eben die Hand rausziehen zum Blinken und dann schnell wieder reinschlüpfen zum Bremsen"?
 
Beiträge
195
Wie ist es denn mit "Mal eben die Hand rausziehen zum Blinken und dann schnell wieder reinschlüpfen zum Bremsen"?

Völlig unproblematisch! Die Öffnung zum reinschlüpfen ist sehr groß Der Wärmeffekt entsteht durch den Umstand, das die Hände nicht dem Wind ausgesetzt und trocken sind. Ab 5° werden sie fast zu warm. Damit man bei jedem Lenker gut rein- und rauskommt, gibt es zumindest bei diesem Modell zwei verschiedene Schnitte (Holland / MTB). Ich fahre am Yuba die Holland Variante; den anderen Schnitt kenne ich also nicht aus eigener Erfahrung.
Einzige kleine Einschränkung: man kann den Regenponcho nicht so gut festhalten, wie ohne Stulpen. Es geht aber, und der Poncho muss mit den Stulpen ja nicht über die Hände; die bleiben ja auch so trocken.

PS: scheint in Holland verbreitet. Beim Hollandbikeshop.com findet man diverse Stulpen. Das habe ich aber erst gesehen, als ich meine schon hatte.
 
Oben Unten