Gurtzeug und Sitzpolster für Kindertransport Selbstbau

Beiträge
5
Mein Riese & Müller Load 75 nutze ich bisher hauptsächlich für große Einkäufe, Getränkekisten etc. Es ist ausgestattet mit den hohen Bordwänden. Für meine Enkelin (knapp 1 Jahr alt) möchte ich jetzt eine Sitzgelegenheit einbauen. Ich dachte da an einen Fidloc 3-Punktgurt, der immer dran bleibt, und ein Sitz/Rückenpolster, das nur drin ist, wenn ich die Kleine mitnehme. Bevor ich damit aber loslege, gibt es hier aber vielleicht schon gute Ideen oder Tipps, für die ich sehr dankbar wäre.
 
Beiträge
5.881
Wir haben als dritten Notsitz schon mehrere
Male einen Sitz für Klappbollerwagen benutzt.
Muss man halt befestigen, aber das Load ist ja von der Anatomie ähnlich mit Sitzen auf dem Boden. "Unseren" finde ich gerade nicht.
Aber der sieht ganz gut aus:

 
Beiträge
48
Du könntest auch den RuM Einzelsitz nehmen oder? Wir haben zwei davon in unsere Box vom Bullitt gebaut und sind super zufrieden damit (vor allem wegen der möglichen Liegeposition). Ausgebaut sind sie in 2 Minuten. Ich hab die Sitze auch noch mit Fidlockgurten nachgerüstet, weil ich die so praktisch finde, die originalen Gurte waren aber auch ok. Einziger Nachteil ist der Preis, ca. 100 € pro Sitz fand ich schon etwas sportlich...
 
Beiträge
12
Würde es dir was ausmachen ein paar Fotos von der Rückseite des Sitzes zu machen? Gerne auch mit angelegten Zollstock.

Ich überlege auch, diese in meinen Umbau zu nutzen.

Vielen Dank!
 
Beiträge
12
Ah super. Das hilft auf jeden Fall weiter. Schaue ich mir heute Abend Mal in Ruhe an. Wo hast du deine Sitze gekauft?
 
Beiträge
5
Hammer. Was für klasse Antworten auf meine Frage. Da hab ich aber echt ein Fass aufgemacht. Lieben Dank besonders an Michael für die vielen Detailbilder, vor allem für die, auf denen die Vermaßung zu erkennen ist. :)(y)
Sobald ich Zeit habe, werde ich mit meinem Projekt starten und dann hier etwas dazu schreiben bzw. zeigen.
 
Oben Unten