Gesucht: Messenger-Bike wie Omnium

Q

quest

Guest
Hi allerseits,

ich habe mich gerade frisch angemeldet, nachdem ich einige Wochen mitgelesen habe. Vielleicht könnte ihr mir bei meiner Suche behilflich sein.

Leider habe ich nicht die Möglichkeit, ein größeres Lastenrad vom Format eines Bullitt oder Douze sicher unterzubringen. Deshalb suche ich nach einem Lastenrad ähnlich dem Omnium Mini-Max oder Cargo: ohne E-Anrieb, jedoch möglichst mit Nabenschaltung und Riemenantrieb.

Omnium-Modelle gibt es nur mit Kettenschaltung bzw. als Framekit, und nur das kleinste, das Mini, hat ein horizontales Ausfallende für eine Nabenschaltung. Das Douze lässt sich zwar teilen, für den täglichen Gebrauch ist mir der Aufwand jedoch zu groß.

Habt ihr einen Alternativvorschlag?
 
Hi quest,

wenn das Omnium eine normale Tretlageraufnahme hat, könntest Du den Trickstuff Exzentriker verwenden, um die Kette bei einer Nabenschaltung zu spannen. Alternativ geht auch ein normales Tretlager mit einem Kettenspanner oder einem alten Schaltwerk, das fixiert wird.

Grüße
Michael
 
Kurze Zwischenfrage: wie sportlich soll die Sitzhaltung sein, und wie groß die Ladefläche? Das Omnium Mini-Max hat 50*70cm, ist das für dich das Minimum? Was willst du transportieren?

Wenn es mit gemütlicherer Sitzhaltung und etwas kleinerer Ladefläche auch ausreicht hättest du eine große Auswahl bei Post- und Bäcker-Rädern und ihren modernen Verwandten.
 
Q

quest

Guest
Hallo allerseits,

danke für eure Antworten.

Das Kemper Filibus kannte ich noch nicht, sehr interessant! Einen Exzenter als Lösung für das Spannen der Kette bei Nabenschaltungen hatte ich an anderer Stelle schon einmal gesehen. Mit knapp 200 Euro ganz schön teuer...

Der typische Anwendungsfall sind Besorgungen für den Haushalt: Wochenendeinkauf, Krempel vom Baumarkt etc. Ein typisches Post- oder Bäcker-Rad sollte passen. Eine sportliche Sitzhaltung würde ich allerdings bevorzugen.
 
Oder schau dich mal bei den Longtail-Rädern um, zum Beispiel Yuba Mundo. Diese Räder sind auch kompakter als die Kisten-Teile. Allerdings habe ich die noch nie mit Riemen-Antrieb gesehen.
 
Oben Unten