Gesichtet

Beiträge
3.039
Wenn ich mir die Einstellung von Sattel & Lenker so anschau, frag ich mich: Wer sitzt so auf dem Rad? Und wie sieht er/sie/es dann noch was? Durch die Canopy? Gruselig ... :eek:
wenn da nicht ein Zwerg fährt, sollte der Kopf drüber schauen können.
ich hatte die gleichen Gedanken. Wenn die Sattelstellung richtig ist, ist es ein „Zwerg“ und sieht wohl eher weniger.
oder was viele machen, Sattel runter, Motor gleicht die Uneffizienz schon aus, dafür kann man bequem die Füße abstellen beim stehenbleiben…
 
Beiträge
218
Na ja, weiß nicht, was alle haben. Diese Satteleinstellung passt beim UA für Fahrer*innen so um die 1,60 m. Insofern alles gut. Schließlich tritt man nach vorne.
 
Beiträge
2.523
Mein Lieblings-Handwerksbäcker hat eine weitere Filiale eröffnet und transportiert seine Backwaren mit einem Lastenrad. Btw, privat fährt er seine Blagen mit einem UA durch die Gegend ;)
 

Anhänge

  • Bulle-Bäckerei_Lastenrad-1600x1600.jpg
    Bulle-Bäckerei_Lastenrad-1600x1600.jpg
    143,9 KB · Aufrufe: 90
Beiträge
5.064
Gestern vor dem Baumarkt:
Schöne Idee mit dem Spritzschutz, scheint zu helfen, der Thule war an der üblichen Stelle sauber.
 

Anhänge

  • IMG_20210527_165255_924.jpg
    IMG_20210527_165255_924.jpg
    212,9 KB · Aufrufe: 138
  • IMG_20210527_165344_375.jpg
    IMG_20210527_165344_375.jpg
    288,2 KB · Aufrufe: 138
  • IMG_20210527_165353_121.jpg
    IMG_20210527_165353_121.jpg
    193,9 KB · Aufrufe: 138
Beiträge
131
Bin neugierig wie sich das fahren lässt…
Der Hebelarm, mit dem die Lenkstange an der Gabel angreift, wirkt ziemlich groß. In Verbindung mit dem Radstand dürfte "this machine" einen Wendekreis wie ein Laster haben (und den meisten Faschisten eine zweite Chance geben).

Auf jeden Fall ein beeindruckendes Gerät!
 
Beiträge
596
Sicher ist sicher! ;)

Im Ernst:
Diese Bauzäune stehen seit Beginn der Pandemie auf vielen Spielplätzen in Hamburg. Anfangs waren damit die Zugänge versperrt, dann dienten sie als Stellwände für die Plakate mit Hygiene- und Abstandsregeln und jetzt stehen sie einfach nur im Weg rum.
 
Beiträge
315
Sicher ist sicher! ;)

Im Ernst:
Diese Bauzäune stehen seit Beginn der Pandemie auf vielen Spielplätzen in Hamburg. Anfangs waren damit die Zugänge versperrt, dann dienten sie als Stellwände für die Plakate mit Hygiene- und Abstandsregeln und jetzt stehen sie einfach nur im Weg rum.
Und an manchen Orten kann man endlich mal sein Rad dran anschließen wo sonst nix war
 
Beiträge
218
So, ich haue hier ganz kurz mal ein Bild des UA Flatbed Cargolines mit Enviolo Automatiq und Softbag rein.
Hatte die Tage des Öfteren Gelegenheit das Ding zu fahren und muss sagen, ich mag's.
Wenn ich nur ein Lastenrad ohne Kids fahren würde, dann käme das Teil durchaus in die Auswahl.
Die Tasche kann man komplett abbauen und dann hat man eine prima Ladefläche, die sehr breit ist und auf der sich allerhand verzurren lassen würde.
Die Federgabe vorne ist gar nicht mal sooo schlecht. Tja und die Automatik mit wählbarer Trittfrequenz ist schon nett und funktioniert zuverlässig.

Und aus dem Teil könnte man auch prima ein Lastenrad für vier Kids bauen. Einfach seitlich Panele einziehen. Fehlt eben nur das Verdeck.
PXL_20210604_132949348.jpg
 
Beiträge
2.888
So, ich haue hier ganz kurz mal ein Bild des UA Flatbed Cargolines mit Enviolo Automatiq und Softbag rein.
Hatte die Tage des Öfteren Gelegenheit das Ding zu fahren und muss sagen, ich mag's.
Wenn ich nur ein Lastenrad ohne Kids fahren würde, dann käme das Teil durchaus in die Auswahl.
Die Tasche kann man komplett abbauen und dann hat man eine prima Ladefläche, die sehr breit ist und auf der sich allerhand verzurren lassen würde.
Die Federgabe vorne ist gar nicht mal sooo schlecht. Tja und die Automatik mit wählbarer Trittfrequenz ist schon nett und funktioniert zuverlässig.

Und aus dem Teil könnte man auch prima ein Lastenrad für vier Kids bauen. Einfach seitlich Panele einziehen. Fehlt eben nur das Verdeck. Anhang anzeigen 17296
Ist das das L oder das XL?
 
Beiträge
2.888
Für vier Kids wird es aber knapp beim L, da fehlt ein wenig die Länge, auf jeden Fall wenn ein Teil der Kinder schon etwas größer ist.
 
Oben Unten