Gesichtet

S

schlonz

Guest
Bremsenmisere hat einen großen Vorteil für den Hersteller: Es ist oft keiner mehr da um DAS zu reklamieren...:D
Erinnert mich jetzt ein wenig an die Kawasaki Ninja :rolleyes:
 
S

schlonz

Guest
So was bin ich 1985 in Erlangen mal ein paar Monate gefahren.
Hatte das auch eine starre Hinterachse? :confused:
DSCN6395.JPG
Vor der Kurve einfach ordentlich Gas geben, damit ein Reifen abhebt...??? :ROFLMAO:

Die Problematik läßt sich umgehen, wenn man das Teil nicht fährt (so ist es wohl bei dem von mir fotografierten - das steht da seit Längerem).
So kommt es garnicht erst zur Bremsenmisere...gibt ja für Alles ne Lösung :D
 
Beiträge
1.083
Ne, das hatte nur ein Rad angetrieben.
War aber bei Leerfahrt lustig, wenn ich schwungvoll durch Kurven bin und das Antriebsrad kurz freidrehte.
 
Beiträge
268
So nun hab ich endlich mal Zeit gefunden meine Sichtungen von meiner Konferenz vor zwei Wochen hoch zu laden. Beide Gefährte wurden gesichtet in Tours Frankreich. Sind mir dort mehrfach begegnet und werden wohl für Kurier/Postdienste genutzt. Zweiteres habe ich leider nur noch von hinten erwischt so flott wie der Fahrer damit unterwegs war =D
IMG_3187.JPG
IMG_3213.JPG
 
Beiträge
371
Gestern auf der offenen Rad-Rennbahn in Zürich Örlikon an der 20 Jahre Flash-Kurierfeier mehrere Bullitts. Unter anderem ein ca 10 Jahre altes 1.Serien Bullitt. Noch ohne tauschbare Ausfallenden und das Sattelrohr durchgehen dick.
Mit einer fetzigen Kiste aus Alu vorne drauf. Hatte ein Interessanntes Gespräch mit dem Besitzer.
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    249,1 KB · Aufrufe: 361
Beiträge
371
Nachtrag: es hatte auch noch drei Omnium Cargos. Eines aus Titan mit Thomson und sram 1x12 und zwei normale.
Fährt sich unbeladen ziemlich gut.
 
Beiträge
246
Leider auch ohne Bild: Berlin Prenzlauer Berg, Kollwitzstraße (wo auch sonst ;) ), ein Dreirad mit Hecklenkung. Ich kenne leider weder Modell und Herstellernamen, fand es aber ein interessantes Konzept. Ich glaube den Typ Lastenrad hier schonmal im Forum gesehen zu haben.

Edit: Es handelt sich wohl um ein "Sorte Jernhest"
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.453
Genau das habe ich wohl auch gesehen und zum Bellabike erklärt, da mir nur dieses mit Hecklenkung einfiel. Wieder was gelernt.
 
Beiträge
1.083
Das ist ja ein Teil!
Wofür das wohl benutzt wird?
Privatkutsche für Graf Dracula?
Tempel für schwarze Messen?

Aber da hat sich jemand beim Bau viel Mühe gegeben und viel Phantasie gehabt.
 

bjw

Beiträge
208
Wenn man sich die auf dem Aufbau angegebene Homepage mal anschaut passt das Rad ganz gut in deren Streetperformancesparte.
 
Beiträge
329
Hallo zusammen

Ich habe mal kein Fahrrad bzw lästig gesichtet aber dennoch erwähnenswert (find ich)
Waren gestern bei net kleinen Fahrradveranstalung in Kassel und ich erzähle da so mit dem Cheffe und haben grad das Thema Rohloff naben und so, wo er so meint Bau die doch ein und so, ich so nene das sprengt dann doch den rahmen.

Er dreht sich um und meint
"Barbara der will deine Nabe nicht haben!" wer steht da hinter uns?
(Jetzt kommen wir zu dem "Gesichtet")
Cheff und cheffin Rohloff höchstpersönlich :) war dann noch ein kuzes nettes Gespräch.

Mfg und schönen Feiertag euch noch (y)
 
Oben Unten