Gesichtet

Als Pendelfahrzeug könnte ein Roller was sein. Und es stimmt, macht nicht immer Spass, geht aber.
Bei Ausrüstungsfragen kannst Du auch gern eine PN schreiben. Ist ja etwas OT.
 
Die großen nur mit PKW Führerschein und die kleinen nur illegal schneller als 45km/h
Bergauf eher weniger
 
4. Als Mieter in einem Mehrparteienhaus habe ich keine Aussicht auf eine persönliche Ladeinfrastruktur. Ladesäulen vor der Tür gibt es keine und für Motorräder wären sie derzeit auch nicht geeignet.
Moin,

mit oder ohne Garage / Stellplatz?

Wenn mit, dann ist da was im Busch!

Am 04.03.2020 wurde ein Gesetz verabschiedet, was Neubauten sowie Renovierungen von Garagen in Bezug auf Ladeinfrastruktur bzw. Vorbereitungen betrifft:


Und dann kommt (hoffentlich noch im Laufe des Jahres) das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz https://www.bundestag.de/dokumente/...wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz-692668. Das Ding sagt dann, wenn Du eine Ladeeinrichtung in der Garage oder TG haben möchtest, dann bekommst Du sie, wenn Du selber zahlst.

Und nicht vergessen: auch hierfür gibt es stellenweise Förderungen, zum Beispiel München: https://www.muenchen.de/rathaus/Sta...litaet/Foerderprogramm_Elektromobilitaet.html

Schaun mir mal....

Grüße
Boxi
 
Die Ladestation musst du dir aber auch erst einmal leisten können! Und viele haben ja gar keinen festen Platz in einer Tiefgarage.

Irgendwann kommt bestimmt mal die Zeit, dass eine Wohnung ohne Lademöglichkeit nicht mehr zu guten Erträgen vermietbar ist - aber da ist noch weit hin.

Jetzt wird's aber schon gut OT, nicht daß wir uns noch einen Rüffel vom Boss einfangen!
 
Toller Zeiten!

Ist mir noch nie passiert, 3 Lastenräder vom gleichen Typ auf einmal.
Noch nicht mal bei einem Händler.
Und Dir gleich zweimal in freier Wildbahn.
Respekt!
Bei so viel Glück solltest Du Lotto spielen.
 
:LOL: Bei uns hier passiert das inzwischen so häufig, dass es schon normal ist. Da stehst du an der Kreuzung und schaust dich um, plötzlich stehen da noch drei vier andere Lastis mit dir an der Ampel. Und das in einer bayerischen Großstadt und nicht etwa in Holland.
 
4 auf einen Streich bei der CM 08.2019 in nbg. Es waren noch wesentlich mehr Lastis dabei, aber von den 4 da oben sind 2 von mir und 2 von einem Freund.
4 Bullitts 2 Kinder
IMG_20190830_195251.jpg
@marcofibr
Am Raw und Milky ist jeweils kein Speedlifter verbaut
 
Aber dann bist du das rote Bullit im Vordergrund, oder? ;)
Ich hab das letztens mal genauer angeschaut und fand das für Pendler ne richtig geile Sache. Vor allem das der Zugang nur mit Karte funzt. Da stellt man sein Schätzchen doch beruhigt ab.
 
Aber dann bist du das rote Bullit im Vordergrund, oder? ;)
Ich hab das letztens mal genauer angeschaut und fand das für Pendler ne richtig geile Sache. Vor allem das der Zugang nur mit Karte funzt. Da stellt man sein Schätzchen doch beruhigt ab.
Hm ... ob das wohl meines ist ...? :-D

Ja das ist super, zahle 70€ im Jahr habe 24/7 Zugang, das ganze ist Video überwacht, für Reparaturen werfe ich Schlüssel und Code in den Briefkasten zusammen mit dem Auftragsformular und am nächsten / übernächsten Tag ist das Rad wieder fix. Der Stellplatz ist nicht an ein Rad gebunden, ich kann also wenn ich in den Urlaub fahre das teure Lasti dort sicher unterstellen oder ansonsten einanderes Rad für welches ich gerade keinen Platz habe etc.
 
Mal ein paar pics von den gesichteten Lastenrädern der letzten Zeit.

Man merkt, dass corona jedenfalls auf diesem Gebiet für positive Entwicklungen geführt hat. In München wird bald die 5. Pop-up-Bike-Lane eröffnet. Zwar lächerlich im Gegensatz zu Berlin, aber wäre vor Corona unvorstellbar gewesen.

L.G. Cargomaniac
 

Anhänge

Oben Unten