Gesichtet

So ist es auch zu interpretieren. Der Popo (Heck) des Rades sieht ja schließlich auch auf beiden Bildern gleich aus.

Wird beworben als Draisin Modell Madeira Multifunktionsrad. Kostet ohne Motor ab 4.345 Tacken inkl. Mehrschweinchensteuer.

und mit Motor ab 6.130 inkl. MwSt.

Naja, wegen der Eurobox-Transportmöglichkeit eher innerhalb großer Werksanlagen geeignet. Das war die einzige eher interessantere Ausnahme der Messe.
 
Welches fabrikat ist denn das erste ?

Das zweite sieht nach selbst gebaut aus. Da würde mich interessieren, ob jemand weiß, um welches rucksackmodell welchen herstellers es sich dabei handelt ?
Sieht sehr geräumig und dennoch tragbar aus.
Da hatte ich in meinem obigen post von heute, 08:56, das zitat-kürzen wohl a weng übertrieben ;) : Gemeint sind/waren die photos aus cargomaniac's post vom montag (17/02), 09:18.
 
ob jemand weiß, um welches rucksackmodell welchen herstellers es sich dabei handelt ?

Moin,
das ist ein Ortlieb Massengerbag. Ein tolles Teil ! Möchte ich nicht mehr drauf verzichten .
Im Notfall kann man damit den Inhalt einer Kiste Bier (20*0,5 l volle Flaschen) transportieren .
Den habe ich immer beim radfahren auf (außer beim Armadillo) ist dann eine Art Airbag .
Meistens leer mit Luft drin .

Sechsrädrige Grüße Christoph
 
Bin hier gerade in München am arbeiten beim "Feind" (Automobilbranche ...) und musste vorhin kurz draußen warten. Immerhin, die hatten nette Dinge im Fahrradständer. Unter Anderem dieser Long John mit Shimano Steps, den ich irgendwie nicht kenne bzw. zuordnen kann. Was ist das?
Anhang anzeigen 9468
Anhang anzeigen 9469
Anhang anzeigen 9470
Bei dem Rad handelt es sich um das Modell "Cargo Love" der Münchner Firma: Das Lastenrad MUC GmbH .

Gab es letztes Jahr auch schon auf der VELO Berlin zu sehen.

Siehe: https://www.daslastenrad.de/cargo-love/ & https://www.instagram.com/daslastenradmuc/
 
M

mrcFFM

Guest
Bei dem Rad handelt es sich um das Modell "Cargo Love" der Münchner Firma: Das Lastenrad MUC GmbH .

Gab es letztes Jahr auch schon auf der VELO Berlin zu sehen.

Siehe: https://www.daslastenrad.de/cargo-love/ & https://www.instagram.com/daslastenradmuc/
Danke schön! Genau das isses. Sehr interessantes Rad. Wirkte wirklich gut gemacht und hatte ordentlich Platz.

Und wenn ich mir die Features so anschaue, so ist es auch gut. Einzig eine "Kabine" fehlt.

Unser Cargo Love. Sicher, innovativ und voller Liebe.
Unser oberstes Ziel bei einem Lastenfahrrad ist die Sicherheit und der Komfort für die Kinder – egal ob die Lieben in dem Lastenrad sitzen oder draußen unterwegs sind. Das Design von unserem Cargo Love wurde also so entwickelt, dass auch der Passantenschutz gewahrt ist. Externe Verkehrsteilnehmer, besonders Kinder sind durch die intelligente Rahmengeometrie besser geschützt. Innen sorgen komfortable Einzelsitze für die nötige Sicherheit und die Möglichkeit, in Ruhe zu schlafen.

Die Rahmengeometrie erleichtert außerdem das Rangieren und einparken – wenn das Vorderrad rum kommt, schafft es der Rahmen auch. Ladeplatz wird dadurch keiner verschenkt.

Wir haben uns aber auch beim Fahrverhalten etwas einfallen lassen. Das große Vorderrad schluckt Unebenheiten deutlich besser weg, damit können wir guten Gewissens auf eine – leider schnell defekte – Federgabel verzichten.

Das Cargo Love bietet mit der aktuell größten Ladefläche fast unbegrenzten Platz für alles, was man gerne ohne Auto befördern will. Dabei fährt es sich leichtgängig und mühelos. Einzigartig ist auch die Zuladung. Alleine die Ladefläche hat eine mögliche Zuladung von 150 Kg. Die Fahrerin/der Fahrer kommt natürlich noch dazu.

Der starke Shimano E8000 befördert Dich schnell und mühelos ans Ziel. So kommst Du unverschwitzt und entspannt an. Die Kinder mögen das im Übrigen auch, wenn die Eltern locker sind.

Und damit Dein Cargo Love auch wieder zum Stehen kommt, gibt es bei uns serienmäßig starke 4-Kolbenbremsen auf 180 mm Scheiben von Shimano.

  • Starker Mittelmotor E-8000 von Shimano
  • Hoher Passantenschutz und einfaches Lenkverhalten durch die intelligente Rahmengeometrie
  • Extrem stabiles Fahrzeug mit hoher Zuladung (150 Kg zzgl. Fahrer)
  • 4-Kolben-Scheibenbremsen (serienmäßig)
  • Ruhige Fahreigenschaften durch ein großes 24“-Vorderrad
  • Angenehme Sitzposition
  • Sehr stabile Laufräder mit starken Speichen
  • Tiefer Schwerpunkt
 
OT
@apfelsine1209 ,

ja, das ist die normale Version der Ortlieb-Messenger-Bag. Diese hat bei mir 10 Jahre fast täglichen Einsatz gehalten und ist nun mit ein paar Löchern aber immer noch im Einsatz.
Seit 4 Jahren habe ich noch die Messenger-Bag XXL von Ortlieb, welche leider dieses Jahr nicht mehr vertrieben wird. Ich habe auf dem Markt noch nichts besseres gefunden. Ein stabiler Rucksack kann nicht groß genug sein. Er ist bei jedem Wetter im Einsatz, Beim Klettern, beim Skifahren, beim Rafting, Suppen (SUP-fahren), Equipment transportieren, Feuerholz transportieren, etc. pp.
Ich bin aktuell mit Ortlieb im Gespräch bzgl. einer Neuentwicklung, da es von mir 2-3 kleine Kritikpunkte gibt und es in Kanada einen guten vergleichbaren Rucksack gibt, den Ortlieb doch gerne auch mit deren top-Qualität auf den Markt bringen könnte.

Ich hänge mal ein paar Fotos an (falls es die Community interessiert) und es wegen OT nicht sofort gelöscht wird. Sonst eben PN, dann kann ich darüber mehr detaillierte infos geben.
 

Anhänge

Wegen dem weißen Zeugs. Nicht weit von Tomcat entfernt am Freitag früh
IMG_20200228_102105.jpg
Mittlerweile auch schon wieder alles weg. Aber ein paar Stunden Spaß waren drin
 
Sehr schickes Teil, danke fürs Foto @cargomaniac! Sieht so aus als ob da auch ein Passagier mit richtig langen Beinen rein passt, oder halt noch Stauraum vor den Füßen wenn ein großes Kind drin sitzt.
 
ja, in der Blechdose ist ein Kind bestimmt sicher aufgehoben. Wenn die Eltern damit mit Kind zur Kita rollen, dann gibts dies sicher einige neidische Blicke
 
M

mrcFFM

Guest
Neulich beim "noch entspannten" Einkaufen. Die Hamsterkäufer waren zwar schon am Start, aber es war noch nicht ganz so schlimm wie jetzt. Jedenfalls kamen Bakfiets, Yuba und Urban Arrow (meins) zusammen ....
 

Anhänge

@mrcFFM Danke für den Lichtblick. Ist ein wirklich schönes Foto.

Ich habe gestern das freie Lastenrad Konrad der Radstation Düsseldorf am Getränkemarkt gesehen, IMG_20200317_093852.jpg

während ich auch ein paar Getränke einkaufte.
IMG_20200317_100114.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten