Gesichtet

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von triton-mole, 18.05.2016.

  1. Hannes

    Hannes

    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Yuba Mundo V4
    Heute beim Einkaufen gesehen 20190316_131647.jpg 20190316_131642.jpg 20190316_131637.jpg


    VG Hannes
     
  2. Sechs mal zwei

    Sechs mal zwei

    Beiträge:
    59
    Lastenrad:
    Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger, KEIN Ölverbrenner
    Moin moin,
    die Post war am 11.03.19 damit auf der schönen Nordseeinsel Langeoog unterwegs.
    Hinten Europalettengröße, von hinten und oben zu be und entladen.
    Sechsrädrige Grüße Christoph 20190311_113157.jpg
     
    salearborist und cubernaut gefällt das.
  3. holzwurm

    holzwurm

    Beiträge:
    591
    Ort:
    Düsseldorf
    Lastenrad:
    Bullitt Milkplus & eBullitt Milkplus & Falter Bäckerrad
    Das Schöne an diesen Thread ist, er zeigt, das es auch anders geht, als immer nur mit dem KFZ.

    Wenn man etwas will, dann findet man Wege, wenn man etwas nicht will, dann findet man Gründe !!!

    Habe am Freitag diesen Kühlschrank beim Händler abgeholt. Der schaute auch sparsam aus der Wäsche, als ich ihm sagte, dass ich mit dem Rad da sei und das Gerät gerne sofort mitnehmen möchte :)

    Bevor einer jetzt sagt, der Kühlschrank würde verbiegen, es liegt eine 19er MDF-Platte darunter, dass er keine Beulen bekommt.
     

    Anhänge:

  4. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    152
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Ich liebe es wenn ich am Supermarkt mit dem vollen Einkaufswagen an den Fahrradständern stehen bleibe und nicht zum Kfz Parkplatz rollen muss. Und wie alle schauen.
     
    Köllefornia gefällt das.
  5. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Jepp, @holzwurm,

    hatte bisher auch immer alle Kühlschränke ohne Auto (meist mit dem Schwerlastanhänger) transportiert. Für 3 Fairteiler in München habe ich Kühlschränke besorgt und dort regelmäßig dumpster-Lebensmittel verteilt. Mit dem Anhänger immer eine leichte Sache, ausser bei einer sehr schweren und hohen Kühl-Gefriereinheit, die dann etwas sportlicher wurde.
    Bei der Stuhlrettung konnte ich ca. 30 Stühle vor der Entsorgung einer Schule retten, da diese gegen Plastikstühle ausgetauscht wurden (muss man nicht verstehen?). Da hat sich dann eine Waldkita gefreut. Ein paar Stühle habe ich noch gelagert, wer welche kostenlos brauchen könnte, kann mich gerne anschreiben.

    L.G. Cargomaniac
     

    Anhänge:

    henkderbob gefällt das.
  6. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Letzte Woche bei der Radentscheid-Demo in München gesichtet.
    Toller Tag und tolle Gespräche bis spät in die Nacht.
    Drückt uns die Daumen, dass auch wir in München etwas bewegen könnten!!

    L.G.
     

    Anhänge:

  7. salearborist

    salearborist

    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alb-Donau-Kreis
    Der Waldi Anhänger ist ja klasse :cool::D
     
    cubernaut gefällt das.
  8. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Servus @salearborist,

    da hätt ich noch was für Dich.

    z.B. ein großes Lastenrad, welches wir schon vor Längerem in der Werkbox gebaut haben (siehe pic). Das ist auf allen möglichen Events dabei. Auch dafür wurden entsorgten Teile von der Schule verwendet (Multiplexplatten der ehemaligen Schultische), da auch diese gegen Plastiktische ausgetauscht werden mussten.

    Anbei nochmal 2 pics von dem fahrbaren Waldi (gehört einem Kollegen, der auch ziemlich aktiv bei den CM´s als Korker ist).

    Und dann noch ne Totale vom Anfang des Treffens.

    Wenn´s Euch interessiert, dann kann ich zu der Demo einen eigenen Thread aufmachen und andere Fotos posten!


    Wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche

    Cargomaniac
     

    Anhänge:

  9. salearborist

    salearborist

    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alb-Donau-Kreis
    Ist der Waldi aus Schmiedeisen oder doch eher Multiplexplatten mit entsprechender Fassung (Lackierung)?
     
  10. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    aus dem letzteren und dann wie von Dir angenommen, einfach lackiert.

    Die Räderkonstruktion ist aber noch a bisserl zu wacklig. Da müssen wir noch etwas nacharbeiten.
     
  11. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Wer auf der Schokofahrt teilnimmt, wird dann auch noch den Kollegen treffen.

    Netter Aufbau auf einen älteren Weber-Monoporter
     

    Anhänge:

  12. salearborist

    salearborist

    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alb-Donau-Kreis
    ...würde dem Waldi zwei Stangen links und rechts neben der Figur verpassen - so dass die Achsen stabil (wie im Rahmen gebaut) befestigt sind. Da bieten sich leichte CFK Materialien oder T-Profile aus Alu an.

    Bin selbst gerade dabei einen Radl Anhänger mit Werbung für meine Firma zusammen zu bauen - und da verwende ich alter Materialien die vom Flugzeugbau noch rumliegen. Hier Stichwort Ultraleicht und LS4 Segelflugzeuge. Der Anhänger soll dann mit einem alten Radl gekoppelt an einer stark befahreren Strasse am Rand stehen dürfen :) gerade so als ob der Radler eine kleine Panne hat :whistle:
     
    cargomaniac gefällt das.
  13. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Nochmal was gesichtet: Am 4.4.19 in München Schwanthalerhöhe
     

    Anhänge:

  14. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Suppa Idee. So soll man echt Werbung machen. Bin schon gespannt, wenn Du damit fertig bist und dann dein tolles Ergebnis postest.

    BTW, wer kommt denn bei der baldigen SPEZI vorbei?

    Ich plane gerade den Trip

    L.G.
     
  15. Mctds

    Mctds

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Lastenrad:
    Douze V2 F10 (600er), und bald ein R&M Multicharger
    Boah die "Weißwandreifen" (nennt man die so?), sehen ja mal cool aus!
    Und ich hab schon einen Ersatzschwalbe-Reifen besorgt. :eek:
     
  16. Christoph

    Christoph

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bremen
    Lastenrad:
    Velo-Lab Karo Long
    Das nennt sich auf Englisch "tan wall" oder etwas konkreter "skin wall" und ist hellbraun.
    Eigentlich waren bis vor etwa zwei bis drei Jahrzehnten fast alle Fahrradreifen so ausgeführt, das die textile Karkasse des Reifens lediglich eine vulkanisierte Lauffläche trug und die Seiten eben die dünne Unterlage des Reifens offenbarten.

    Das hält den Reifen geschmeidiger und er rollt weicher und Gewicht spart es auch, aber es lässt das Gewebe durch UV-Bestrahlung der Sonne schneller altern (wird nach ein paar Jahren brüchig) und die Reifenflanken sind sehr viel empfindlicher. Der raue Kontakt mit einer Bordsteinkante oder grobem Schotter kann kleine Risse verursachen.

    Haltbarere Reifen wurden schließlich bis zur Felge durchgängig vulkanisiert und tragen dann rundherum die selbe Farbe wie die Lauffläche (nicht zwingend schwarz).
    Jeder Reifenhersteller hat aber solche Skinwall-Reifen im Angebot.

    Weisswandreifen werden nach der Fertigung mit spezieller Farbe bestrichen. Das geht selbstverständlich auch mit Fahrradreifen.

    Die im Foto gezeigten Reifen könnten ein Maxxis Grifter 20" und ein Maxxis DTH 26" in der Skinwall-Version sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019
    Mctds gefällt das.
  17. Milan0

    Milan0

    Beiträge:
    98
    Skinwall ist der Fachbegriff in der Radbranche dafür ;)

    /edit:
    da war jemand schneller
     
    Mctds gefällt das.
  18. jo_quadskater

    jo_quadskater

    Beiträge:
    45
    Lastenrad:
    Yuba Mundo V5 Puma Motor
    Heute in München gesehen in der Innenstadt: ein Yuba Mundo, evtl V3 mit Vorderrad-Motor und Nexus 8 oder Alfine Nabe. Schön ist das Kästchen für den Controller, sowas will ich mir auch noch bauen.
    Yuba-München.jpg
     
    cargomaniac gefällt das.
  19. cargomaniac

    cargomaniac

    Beiträge:
    380
    Lastenrad:
    Tern Cargo Node, Bikes At Work-Radanhänger + BOB-Trailer, kein Auto
    Das Radl kenne ich. Steht oft in der Ainmillerstraße. Ich dachte, ich hätte es auch schon mal gepostet. Fotos davon habe ich jedenfalls.

    Der Kollege benutzt es schon amtlich. Man sieht es an den Gebrauchsspuren.
     
  20. Holzweg

    Holzweg

    Beiträge:
    14
    Ikea Berlin Lichtenberg hat nun den Service das man sich E-Lastenräder ausleihen kann mit einem Roland Heavy duty Anhänger.
     

    Anhänge:

    Mctds, Bartiloheu, salearborist und 2 anderen gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden