Gepäckträger für's Bullitt

Beiträge
35
Hallo,

ich hab mir vor einiger Zeit ein gebrauchtes Bullitt gekauft.
Nun möchte ich einen Gepäckträger nachrüsten und bin mir nicht sicher,
welchen in nehmen kann / soll / muss?

Aus dem Grund meine bitte, ob mir hier jemand weiterhelfen kann bzw.
einen Gepäckträger empfehlen kann?

Würde mich über Tips und Empfehlungen freuen.

Gruß

eliteee
 
Beiträge
20
Die selbe Frage habe ich kürzlich hier im Forum zu meinem R&M Packster gestellt. Mir wurde auch ein Tubus empfohlen. Den Tubus Fly habe ich an meinem Reiserad. Ich glaube der ist für das Hinterrad vom Bullit etwas zu schmal. Für mein Packster habe ich mir jetzt den Tubus Evo besorgt. Der dürfte eine Nummer kleiner auch gut bei deinem bullit passen. Die zwei Streben zur befestigung am Rahmen unterhalb des Sattels werde ich mittels Winkel am Rahmenschloss befestigen. Musst einfach mal schauen, was für Möglichkeiten da bei dir vorhanden sind.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2822

Guest
Nimm Tubus!
Stabil und Chic!

2EA3CCD4-521E-4B4A-8588-5696E220E559.jpeg

Foto : Bullitt-bike.de
 
Beiträge
2.121
Ich glaube der ist für das Hinterrad vom Bullit etwas zu schmal. Für mein Packster habe ich mir jetzt den Tubus Evo besorgt. Der dürfte eine Nummer kleiner auch gut bei deinem bullit passen. Die zwei Streben zur befestigung am Rahmen unterhalb des Sattels werde ich mittels Winkel am Rahmenschloss befestigen. Musst einfach mal schauen, was für Möglichkeiten da bei dir vorhanden sind.

Warum solllte der Tubus Fly zu schmal sein? Ich, und viele andere in meinem Cargo-Bullitt-Bekanntenkreis, fahren den Fly am Bullitt. Mehr wie 26x2 + Schutzblech und drüber den Tubus Fly bekomme ich doch im Bullitt eh nicht unter ...
 
Beiträge
26
Zur Befestigung gibt es auch Sattelstützenklemmen mit entsprechenden Befestigungsmöglichkeiten.
Da muss man dann nicht ganz soviel basteln, da man höchstens die Verbindungsstreben in der Krümmung anpassen muss.
 
Beiträge
37
Ich finde ein Wingee Schutzblech von Herkelmann mit Taschenstreben sehr schick. Diese Variante ist auch an meinem Sortimo Cargo verbaut. Man kann aber "nur" Taschen anbringen. Mit passendem Supernova Rücklicht aber top und mega stabil !
 
Beiträge
27
Ich finde ein Wingee Schutzblech von Herkelmann mit Taschenstreben sehr schick. Diese Variante ist auch an meinem Sortimo Cargo verbaut. Man kann aber "nur" Taschen anbringen. Mit passendem Supernova Rücklicht aber top und mega stabil !

Hallo, passt der Wingee den ans Bullitt?
Hat das schon jemand mal gesehen?
Suche nur ein Packtaschenhalter für das Bullitt.

Gruß
 
Beiträge
130
Würde zu einem Modell mit abgesenkten (Schwerpunkt) und je nach Schuhgröße zurückgesetztem
Gestänge zur Packtaschenmontage raten(Post von LordNikon). Ich stoße mit den Hacken meiner
47er-Botten beim Pedalieren sonst schnell an die Packtaschen...
Ich hab genau das Problem mit den Hacken. Das auf dem Bild dürfte der Logo Evo sein. Ich schwanke grade zwischen dem Logo und dem Cargo Evo. Als Packtaschen hab ich die großen Ortliebs.
Beim Logo sind die Taschen weiter hinten und unten. Verbaue ich mir damit (nach unten) nicht den gewonnen Freiraum beim Treten? Die Taschen haben eine Trapezform und werden dadurch nach oben hin breiter (gehen also weiter nach vorne). Macht in dem Fall, trotz schlechterem Schwerpunkt, nicht der Cargo mehr Sinn, oder übersehe ich da was?
 
Beiträge
147
Da hilft mMn nur der Abgleich mit dem real life - entweder
im Fachgeschäft oder doppelt bestellen ;)
Ich zB habe mein Packtaschenportfolio erweitert...
 
Beiträge
130
Kleines Update:

Ich hab mittlerweile den Logo Evo bekommen und der sollte hinsichtlich der Taschen auch passen. Allerdings kann ich ihn nicht ohne Distanzhülsen montieren, weil der Träger sonst vom Rahmen nach hinten gedrückt wird. Ich bilde mir ein, dass man das auch oben auf dem Bild sieht, wo der Gepäckträger leicht nach hinten geneigt ist. Kann aber auch sein, dass man beim Verwenden der oberen Gewinde (da ist bei mir das Schutzblech angeschraubt) weniger Probleme hat.
 
Beiträge
379
Hatte auch den Hacken-Taschen-Konflikt und habe mir dann selbst einen Gepäckträger gebaut. Der Hinterbau am Bullitt ist sehr kurz und die Tatsache, daß nur drei Anschraubpunkte (an den kleinen Querstrebe und an den Dropouts) zur Verfügung stehen, ist nicht so richtig nachvollziehbar. Dachten die Herren in Kopenhagen, daß man alles auf der Ladefläche verstaut?
 
Beiträge
130
Bei mir ist dieser Gepäckträger fürs eBullitt verbaut. Auf dem Bild sind die dort festen Distanzhülsen ersichtlich. In der Zwischenzeit verschiebe ich einfach die hinteren Haken an den Ortliebs weiter nach vorne und klicke dann erst in der Mitte vom Gepäckträger ein (auch wenn dann nichtmehr der beste Halt gegeben ist).
 
Beiträge
334
Wir haben am Bullitt den Tubus Vega Evo und nutzen den auch ausschließlich mit Packtaschen (die typischen von Ortlieb). Das geht mit Schuhgröße 45 bei ganz hinten eingehängten Taschen noch gerade so.

Wir brauchten links eine Distanzhülse, um über die Bremse zu kommen (am Nabenschaltungs-Ausfallende). Rechts reichte eine Unterlegscheibe, um genug Abstand zum Rahmenrohr zu haben.

t.
 
Beiträge
2.121
Ich habe am E6000 Bullitt jetzt auch einen Tubus Fly nachgerüstet.
Ca 5mm Spacer rechts und links musste ich unterlegen. Original Schrauben waren noch lang genug dafür.
IMG_20200412_175933.jpg
 
Beiträge
119
Ich habe am E6000 Bullitt jetzt auch einen Tubus Fly nachgerüstet.
Ca 5mm Spacer rechts und links musste ich unterlegen. Original Schrauben waren noch lang genug dafür.
Anhang anzeigen 10453
sieht gut aus!
drei frage hätte ich:
- was sind spacer? woher bekomme ich die?
- gibt es verschiedene tubus fly gepäckträger?
- kann ich das original rücklicht an der stelle an der nabe belassen oder muss es zwingend verlegt werden?
 
Oben Unten