Genial einfacher Fahrrad-Campingwagen

Beiträge
5.031
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
für einen Prototypen schon wirklich gut. Vor allem denke ich, dass man auf dem Gurtgeflecht besser schläft, als auf einer Isomatte.
 
Beiträge
8.173
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Schöne Idee. Ob man da nicht auch so eine Klappbare Gartenliege fleddern und an den Anhänger schrauben könnte?
 
Beiträge
880
Lastenrad
Cangoo Downtown 250, Urban Arrow 2020
Ich glaube die meisten Gartenliegen wären etwas zu breit, müsste man schauen.
Fand aber klasse, das der das so simpel gemacht hat. Die meisten bauen sich aj schon so ein Tinyhouse hinter ihr Fahrrad.
 
Beiträge
479
Lastenrad
Pedalpower E-Harry
Die Idee ist spannend. Man hört aber, dass der Anhänger schon ordentlich Gewicht hat. Und der junge Mann hat nicht mal Proviant für Tage dabei.

So eine Lösung aus Leichtwerkstoffen fände ich spannend.
Insgesamt bleibt dem Nutzer dieses Zeltes aber die Sorge vor Wild.

Daher würde ich die Miniwohnwagenlösung favorisieren oder aber das klassische Zelt.
 
Beiträge
5.482
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Wir hatten hier doch schon einen User @Woddy der sowas ähnliches auch gebaut hat
 
Beiträge
880
Lastenrad
Cangoo Downtown 250, Urban Arrow 2020
Ich nutze genau den selben Anhänger umgebaut als Lastenanhänger seit Jahren.
So schwer ist der gar nicht.
 
Beiträge
5.482
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Ich nutze genau den selben Anhänger umgebaut als Lastenanhänger seit Jahren.
So schwer ist der gar nicht.
Den habe ich auch als Lastenanhänger umgebaut.
Hatte ihn mal mit 11kg gewogen. Ist schon schwer für so einen kleinen Anhänger. Aber mir egal, wenn die 104kg von der Rüttelplatte drauf stehen
0982864F-9428-4957-8BE6-9ACB6249F405.jpeg
 
Beiträge
477
Lastenrad
LvsH ebullitt e6000 + e-carla
Da sitzen Scharfschützen auf Hausdächern und machen Jagd auf monstergroße Ratten.
Ich kenne Orte, da machen eben diese Scharfschützen Jagd auf Menschen!
Man weiß garnicht mehr, wo man überhaupt noch in Ruhe übernachten kann... ;)
 
Beiträge
1.027
Die meisten bauen sich aj schon so ein Tinyhouse hinter ihr Fahrrad.
Nee Tinyhouse brauch schon wenigstens 8m² oder mehr zum wohnen.
Das oben im Video fällt in die Klassifizierung Zelt/Zeltanhänger...trotzdem interessantes Video bis auf die Dosenravioli :sick:

Dazwischen sind so Konzepte wie der Wide Path Camper.
Feste case in 3 Minuten aufgeklappt, mit etwas mehr Schutz...aber kaum mehr als ein Einzelbett.
Ist kein schlechtes Modell wenn du in einer regenreichen oder kälteren Region unterwegs bist, aber natürlich deutlich schwerer und teurer.
 
Oben Unten