Gelenkkopf UA

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von birefringence, 07.03.2019.

  1. birefringence

    birefringence

    Beiträge:
    5
    Nach dem der Händler, bei dem wir unser Urban Arrow Family erworben haben, bei uns in Ungnade gefallen ist, muss ich mich wohl verstärkt selber mit den Feinheiten des Rades auseinandersetzen, da unsere lokale Werkstatt bisher nicht so viel Erfahrung damit hat und auch keine Ersatzteile beschaffen kann.

    Deshalb meine Frage: Weiß jemand welcher Gelenkkopf am Vorderrad im Lenkgestänge verbaut ist, bzw. wo ich unkompliziert einen neuen herbekomme?
     
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    861
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich gehe davon aus, dass hier ein Normteil verwendung findet. Ausbauen, Gewindegröße und ggfs. Richtung (Linksgewinde?) udn innen/aussengewinde notieren und dann im Industriebedarf kaufen.
     
    birefringence gefällt das.
  3. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    202
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Hallo,
    aus Interesse. Wieso brauchst du einen neuen?
    Unfall oder Verschleiß?
     
  4. birefringence

    birefringence

    Beiträge:
    5
    Verschleiß ... wobei ich denke, es ist noch nicht super eilig. Ich kann ein ganz leichtes Spiel feststellen und es ist vor kurzem das erste Mal überhaupt (seit dem ich nun 1,5 Jahre damit fahre) ein Lenkungsflattern bei ca. 35km/h aufgetreten. Der besagte Händler hat mir einen Austausch empfohlen, aber im Moment fährt das Rad eigentlich noch ganz gut. Ich möchte mich nur schon jetzt darum kümmern, damit ich gewappnet bin, wenn/falls es schlimmer wird.
     
  5. birefringence

    birefringence

    Beiträge:
    5
    @lowtech Danke, wenn niemand die Antwort direkt weiß, werde ich das probieren!
     
  6. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    141
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Das sind normteile. Gibt es im Industriebedarf.
     
  7. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    202
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Finds aber komisch, dass der schon verschlissen sein soll. Wir fahren nun schon 3 Jahre mit unserem und da ist absolut nichts zu sehen. Ein leichtes flattern hatte ich nur einmal wo ich ganz am Anfang ohne Kind mal probiert hab was bergab so geht. Aber da wars eher so gegen 50 kmh.
     
  8. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    141
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Stimmt. Die gehen so schnell nicht kaputt. Bitte mal die Gewinde überprüfen die in die Verbindungsstange gehen. Die waren bei mir nur verpresst und das nicht sehr gut.
     
  9. holzi

    holzi

    Beiträge:
    41
    dann wollte der wohl auf die Schnelle noch einen Reibach machen...? So wie du schilderst, würde ich dem auch nicht mehr über'n Weg trauen. Ansonsten empfehle ich RS-Components, da gibt's die Dinger - und vieles, vieles mehr: https://de.rs-online.com/web/c/pneu...ente-gelenkkopfe-und-gelenklager/gelenkkopfe/
     
  10. onturn

    onturn

    Beiträge:
    367
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    die Speichenspannung wird auch gerne vergessen, kann auch ein Grund sein. Ansonten ist das ein leicht zu tauschendes Normteil.

    Grüße
     
  11. birefringence

    birefringence

    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Das hilft mir sehr viel weiter.
     
    salearborist gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden