1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gabelkonus Bakfiets

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von Mokka, 12.09.2017.

  1. Mokka

    Mokka

    Beiträge:
    39
    Moin

    Ich schweiße mir gerade ein Long André zusammen und bin jetzt soweit mit dem Rahmen bis auf ein paar Schönheitsreparaturen fertig. Da ich meinen Schweißkünsten nicht soweit vertraue an einer Gabel zu schweißen hab ich mir die von Bakfiets mit Scheibenbremse gekauft.

    Beim Steuersatz bestellen komm ich jetzt ins Schlingern. Konussitz der Lenkstange ist 26,4 , soweit so normal. Aber die Gabel hat 26,8 was für den laut Wikipedia Österreichischen Standart plus bisschen Pulver sprechen würde. Oder ist da so viel Pulver drüber das ich da mal ordentlich kratzen muss um auf das Material runter zu kommen?
     
  2. koijro

    koijro

    Beiträge:
    309
    Ort:
    99734 Nordhausen
    Lastenrad:
    LongJohn Eigenbau im Bullitt Style
    Hallo

    Also Pulver ist schon recht dick, also die stellen wo das Lager hin kommt, sollten schon frei davon sein.

    PS Bilder bitte vom Projekt nicht vergessen.

    Eigenbauten sind hier gern gesehen.
     
  3. Mokka

    Mokka

    Beiträge:
    39
    Unter dem Pulverlack kann tatsächlich 26,4 zum Vorschein (y)

    Für das Rad mach ich nen extra Tread
     
    koijro gefällt das.