Frage zu einer Tune-HR-Nabe

Hallo,

ich hab mir eine Tune-Hinterrad-Nabe gekauft.
Die Nabe möchte ich mit Schnellspannern fahren.

Heute ist das gute Teil angekommen.
Bei näherer Betrachtung meine ich aber das die Nabe falsch ist bzw. falsch montiert.




20200313_154406.jpg


Das ist die Nabe, so wie sie geliefert wurde.

Meiner Meinung nach müsste die Seite aber so aussehen:




HRD_TuKON-sw-d2-il.jpg



Kann mir einer weiterhelfen?

Veielen Dank im Voraus.

Gruß

eliteee
 
Vorausgesetzt, dass Du keine Boost HR Kong gekauft hast.

Am blauen Freilauf erkennt man, dass es sich um die 17mm Version handelt, daher sollte Dir Umrüstkit Typ 18 (bzw. Tune Art.-Nr. BNZ0105sw) weiterhelfen. Siehe:
Die Endkappen gehen teilweise ziemlich $chei$$e schwer zu de-montieren. Eigentlich würdest Du nur die beiden Endkappen benötigen, leider wird man gezwungen, das ganze Set mit Achse zu kaufen.
 
20200313_154414.jpg


So sieht die andere Nabenseite aus.

Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Deshalb kommt mir das ganze auch ein bisschen komisch vor.
 
Ich warte noch auf Antwort.

Hab parallel schon bei tune angefragt.

Kann mir eigentlich nur vorstellen, dass das dort schon falsch gelaufen ist.
 
Falsche Endkappe auf der rechten Seite. Hatte ich bei einer Mig70 auch schon gehabt. Flansche hatten eine Seite 12 Loch, andere Seite 10 Loch. Kann schon mal passieren, Reklamation ist bei denen aber kein Problem.
 
Hallo,

habe sofort gestern, also Montagmorgen, eine Antwort von Fa. tune im Email-Postfach gehabt.
Nabe ist schon unterwegs zu tune und wird umgebaut.

Ist bei tune absolut kein Problem. Service ist spitze.

Danke nochmals für die vielen Hinweise und Tipps.
 
Oben Unten