Flatmount an IS Aufnahme?

Beiträge
6.326
Ich möchte gern einen alten Kettler Strato Trekking Rahmen mit einer Shimano Claris 2*8 als Graveler aufbauen.
Ich habe zu den STI Semi-Hydraulik Bremsen bekommen. Leider mit FM. Der Rahmen hat IS. Gibt's da was günstiges oder kaufe ich lieber günstige Bremsen die an die IS Aufnahme passen?
Oder lieber ordentliche mechanische statt günstige semi Hydraulik Bremsen?
IS auf PM und PM auf FM hab ich auch überlegt, sieht aber bestimmt gruselig aus.
 
Beiträge
52
Zu den Claris sollte die BB7 Road gut passen, ist nicht ganz günstig, aber war an meinem Gravler auch mit 2er Kinderanhänger sehr zufrieden.
Semihydraulisch habe ich keine Erfahrung, aber kombiniert man da nicht beide Nachteile?
Bei mechanischen sind gute Außenhüllen sehr wichtig.
Schöne Grüße
mule
 
Beiträge
4.056
Bei Bikediscount ist kein IS auf FM Adapter dabei ;)

Da kenne ich auch nur den oben Verlinkten. Schön ist anders

Um welche Semihydro geht es genau? Manche sollen ganz passabel funktionieren, allerdings hört man oft, das sie einen großen Leerweg haben sollen. Ich würde wohl auf gute mechanische Sättel umbauen. BB7 Road wurde ja auch schon genannt.

Kompressionslose Züge sind ein MustHave bei mechanischen Scheibenbremsen.
 
Beiträge
6.326
Leider sind es keine TRP. Irgendwelche "Zitto" gebrandeten.
Adapter FM Bremse an IS Aufnahme kenne ich nur von Tout Terrain
Die Tout Terrain Adapter kosten zusammen 80. Für 60 bekomme ich günstige, passende Semi Hydraulik Bremsen, die wohl auf dem Niveau der Zitto sind.
Mal sehen. Vielleicht nutze ich auch erst mal Canti oder Mini V, bis sich eine Gelegenheit bietet. Ein LRS fehlt auch noch und überhaupt soll das nicht zu teuer werden und Zeit hab ich ja auch nicht - Aber es spukt halt im Hinterkopf herum ...
Ich mach Mal ein Bild der vorhandenen Hardware.
 
Beiträge
431
Ich habe Juin Tech hybrid Bremsen am Rennrad, funktionieren sehr gut, kein großer Leerweg, Bremsleistung gefühlt besser als BB7
 
Beiträge
1.061
Mini V sind total super, wenn sie denn über Reifen oder Schutzblech passen. Mit entsprechenden Belägen sind die en par mit Scheibenbremsen (mein Vergleich: Campa 9x Ergopower mit Campa Mini V mit cool stop-Belägen vs. Sram Rival HRD mit 160er Scheiben).

Mechanische Bremsen habe ich gerade am nächsten Kinderrennrad gekauft. Irgendwelche einfachen Tektro. Die scheinen auch gut genug zu sein, haben jedenfalls mit Jagwire CEX als Hülle auch einen ordentlichen Druckpunkt. Aus naheliegenden Gründen (»Kinderrennrad«) bin ich die aber nicht selbst probegefahren.

t.
 
Beiträge
813
Ich habe auch noch die original Laufräder von meinem Rondo Ruut ST rumliegen. Steckachse, 6-Loch Discaufnahme. 11fach Shimano Road. Wilde Farben (Schwarz/gelb, aber nur geklebt).
Im Moment bereift mit stolligen 40mm Pirellis.
Sehr wenig gelaufen.
Eventuell will ich die doch komplett loswerden, da ich zu sehr von den DT Swiss verwöhnt bin.
 
Beiträge
6.326
Ich habe hier einen rumliegen: Alexrims mit 12mm Steckachse und 6Loch Discaufnahme. Brauchst du sowas?

Edit: 11sp Shimano Road Freilauf.
Danke.
Das ist nett, und obwohl ich den Rahmen als eher neu empfinde,ist das Ding schon älter, insofern bin ich auf QR mit 100/135 mm und Shimano Standard Freilauf beschränkt.
 
Beiträge
6.326
Ich habe auch noch die original Laufräder von meinem Rondo Ruut ST rumliegen. Steckachse, 6-Loch Discaufnahme. 11fach Shimano Road. Wilde Farben (Schwarz/gelb, aber nur geklebt).
Im Moment bereift mit stolligen 40mm Pirellis.
Sehr wenig gelaufen.
Eventuell will ich die doch komplett loswerden, da ich zu sehr von den DT Swiss verwöhnt bin.
Ebenfalls Danke, es gilt das gleiche wie oben. Ich brauche leider olles Gelump.
 
Oben Unten