Farbe der Anbauteile Schwarz oder silber?

Beiträge
40
Hallo Leute,
ich baue gerade ein neues Rad zusammen und kann mich zwischen schwarzen und silbernen Anbauteilen entscheiden.

Der Rahmen ist silber, die Felgen und Naben sind schwarz, die Speichen sind silber.

Schutzbleche, Sattelstrebe, Vorbau, Lenker, Kurbelsatz finde ich in Silber eigentlich schicker als in schwarz, allerdings gefällt mir bei den Fotos hier oft die bei schwarzen Anbauteilen hervorstechende Rahmenform.

Silber sieht in meinen Augen wertiger aus, allerdings gibt es kaum passende Bremsgriffe und Kurbeln fast nur bei Falträdern oder klassischen Rennrädern.

Oder eine Mischung?
 

Anhänge

  • IMG_5932.jpeg.jpg
    IMG_5932.jpeg.jpg
    396,9 KB · Aufrufe: 65
Beiträge
394
....oder ganz klassisch: den schwarzen Felgen noch eine silbrige Linierung verpassen, Anbauteile in poliertem Silber oder halt (wenn nicht anders verfügbar) in schwarz. Und wenns beim orangenen Schloss bleibt - wäre auch eine Akzentuierung in Mango, Orange möglich.

Linierung
 
Beiträge
831
Hallo Leute,
ich baue gerade ein neues Rad zusammen und kann mich zwischen schwarzen und silbernen Anbauteilen entscheiden.

Der Rahmen ist silber, die Felgen und Naben sind schwarz, die Speichen sind silber.

Schutzbleche, Sattelstrebe, Vorbau, Lenker, Kurbelsatz finde ich in Silber eigentlich schicker als in schwarz, allerdings gefällt mir bei den Fotos hier oft die bei schwarzen Anbauteilen hervorstechende Rahmenform.

Silber sieht in meinen Augen wertiger aus, allerdings gibt es kaum passende Bremsgriffe und Kurbeln fast nur bei Falträdern oder klassischen Rennrädern.

Oder eine Mischung?
Es gab die komplette Alfine-Serie mit sehr hübsch polierter Oberfläche. Die aktuelle Serie sieht online nicht mehr ganz so fein poliert aus, denn hier die Kurbel, hier der Bremsgriff. Inwiefern das alles derzeit verfügbar ist, weiß ich nicht. Aber grundsätzlich gab es die Serie durchaus.

Ich finde silberne Anbauteile sehr chic, aber dann müssen sie auch konsequent verbaut sein. Eine Mischung wirkt schnell willkürlich zusammengewürfelt. Gerade bei Lenker und Vorbau muss dann eigentlich auch der Speedlifter silber sein (oder raus damit!).

t.
 
Beiträge
3.164
Ok, ich bin wieder anders. Ich würde versuchen, das komplette Rad silbern zu halten, soviel wie nur irgendwie geht.
Mein altes Bullitt (Milk Plus BJ2012) hat Bremsgriffe, Lenker, Vorbau, Speedlifter, Sattelstütze, Kurbeln, Schalttrigger, Klingel, Speichen,etc,pp in silber. Sattel ist ein brauner Brooks, Pneus und Felgen sind schwarz. Ich find's schick....
 
Beiträge
394
....die Silber Farbe am Rahmen ist recht krass-frisch und daher ein wenig schwierig mit farblich gleichen Silberanbauteilen zu kombinieren. Vielleicht den Rahmen in ein elegantes Gunsilvermetallic umlackieren und dann bewusst mit silbrigen Anbauteilen ergänzen? Diese vielleicht sogar in Hochglanz Poliert Ausführung wählen.
 
Beiträge
40
Auf den Bildern, die als BEISPIEL dienen sollen kann man kaum einen Unterschied erkennen, in der Realität liegen jedoch Welten dazwischen.
Ihr habt es ganz gut zusammengefasst, eine konsequente Linie sieht vermutlich besser aus, Mischmasch.
Griffe und Sattel gleich, Lenker, Bremsgriffe, Schaltungshebel und Vorbau gleich und Vorbau, Spacer und Sattelrohr.

Das einzige, was ich finde, was separat sein könnte, wäre der Kurbelsatz mit Kettenblatt und Pedalen, das passt nach meinem Empfinden zu beiden Farbschemen.

Schwarze Schutzbleche verschwinden mit schwarzen Felgen, was irgendwie aber auch praktisch sein kann.
Ok, ich bin wieder anders. Ich würde versuchen, das komplette Rad silbern zu halten, soviel wie nur irgendwie geht.
Mein altes Bullitt (Milk Plus BJ2012) hat Bremsgriffe, Lenker, Vorbau, Speedlifter, Sattelstütze, Kurbeln, Schalttrigger, Klingel, Speichen,etc,pp in silber. Sattel ist ein brauner Brooks, Pneus und Felgen sind schwarz. Ich find's schick....
Das klingt sehr interessant, würdest Du vielleicht ein Foto einstellen?
 
Oben Unten