Faltdreiradkonzept Trikart

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (3-Rad)" wurde erstellt von Kulle, 12.03.2017.

  1. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Mal ein anderer Ansatz eines Cargo tricycle:
    image.jpg image.jpg
     
  2. triton-mole

    triton-mole

    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    99817Eisenach
    Lastenrad:
    Yuba Mundo
    Interessantes Konzept.
    Sehr kompakt, wendig und schön wegzupacken.

    Aber so richtig vertrauenserweckend sieht mir das nicht aus.
    Und schnelle Kurvem sind tabu.

    Für den schnellen Einkauf mag das noch gehen, aber da kann ich auch mein Mundo benutzen.

    Aber pfiffig ist das Teil, das muss ich ihm lassen.
     
  3. sheng-fui

    sheng-fui

    Beiträge:
    720
    Ort:
    Köln
    Lastenrad:
    Prana und BoisVite
    ja aber trag danach mal dein Mundo in den Keller :cool:. Wenn mehr Leute zum Radcharing über gehen würden könnten alle solche "Geschichten" ihren Zweck erfüllen.
     
  4. Schnapsmax

    Schnapsmax

    Beiträge:
    250
    Ort:
    Passau
    Lastenrad:
    Radkutsche Musketier
    Sieht aber irgendwie mehr nach skurrilem Mini-Lasten-E-Scooter mit Pseudopedalen aus, als nach Lastendreirad.
    Getreten hat jedenfalls keiner der Fahrer.
    Aber die Idee hat schon was.
     
    cubernaut gefällt das.
  5. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.115
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Yay, die cargo-Variante des Halbrads :D

    Aber wenn ich nach einer vor allen Dingen kompakt verstaubaren Lösung suchen würde, würde ich wahrscheinlich einem Brompton mit Anhänger den Vorzug geben. Das sieht dagegen allerdings fast schon normal aus...
    [​IMG]
     
    triton-mole gefällt das.
  6. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Da finde sieht mein Cargobromton mit Ladefläche vorne am Trägerblock aber besser aus...

    Der Anhänger hat schon was bestechend minimalistisches.
    Cool fände ich es, wenn man die Räder abnehmen könnte wie z. B. beim "Hinterher"
     
  7. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.115
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
  8. Fripon

    Fripon

    Beiträge:
    54
  9. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Auf die Idee, ein drittes Rad vor einer Sackkarre zu befestigen und damit dann loszufahren muss man erstmal kommen, finde ich.
     
    triton-mole und Hof2 gefällt das.
  10. Helmut60

    Helmut60

    Beiträge:
    601
    Ort:
    NRW / BOR
    Lastenrad:
    Wulfhorst Duotrans Rt 50, Radkutsche Rapid
    Das Ding hat beim fahren einen enorm hohen Schwerpunkt. Dem entsprechend sieht man es in dem Video nur üder vergleichsweise glatte Straßen fahren. Ich frage mich, wie sich das Teil wohl bei bei uns typischen Situiationen verhält... sehr schräge schlecht abgersekt Bordsteine, Spurrillen..... Auf glatten ebenen Wegen mag das ding toll sein.... aber wehe man muß ständig abgesenkte Bordsteine rauf u. runter... das ist sicher nicht lustig.

    :) Helmut
     
  11. Fritz Cola

    Fritz Cola

    Beiträge:
    444
    Lastenrad:
    B&B MK1-E
    Haben die ernsthaft einen Flaschensammler als Fotomodell genommen?
     
  12. Fritz Cola

    Fritz Cola

    Beiträge:
    444
    Lastenrad:
    B&B MK1-E
    Gibt´s dazu auch ein Foto?
     
  13. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.115
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Wollte ich auch schon gefragt haben (y)
     
  14. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.115
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Hello my name is Johnny Knoxville and welcome to jackass cargobike edition :D
     
    Sanktnelson, sheng-fui, knarf und 2 anderen gefällt das.
  15. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Noch nicht, ist aber auch grad dunkel, draußen. (Also morgen ;-) Hier mehr:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2017
  16. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    In der Ausstellung 200 Jahre Fahrrad gab es ein Fahrrad das ähnlich zu fahren war.
    Das ging schon bei der ersten Fahrt erstaunlich flott:
    image.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2017
  17. Fripon

    Fripon

    Beiträge:
    54
    Hallo Kulle

    Da hat du ja auch das Faschisten Bike probegefahren,es wurde wärend des des Krieges in Italien "von Mussolini persönlich erfunden" :whistle: um das Material für die vordere Häfte des Rades einzusparen.

    Gruß Fripon
     
  18. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Also, dieses kam aus den Sechzigern der Niederlande, und drauf bin nicht ich. Aber der Mensch hat sich draufgesetzt und ist losgefahren.
    Und das ging gut.
    Sein Komentar dazu:
    "Man muss nur begreifen, dass man nicht mit dem Lenker sondern der Körperverlagerung lenkt, dann geht es prima."
     
  19. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    136
    Hier das Cargobromton:
    image.jpg
     
    sheng-fui gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden