Fahrrad Preise?

Beiträge
4.615
Ja, schon - Aber ein Fahrradbauer hat sicher anderen Zugang zu Zertifikaten der Zulieferer udn ggfs. andere Kontakte zu Prüfstellen. Und wenn man mehr als eines baut, ist es zwar immer noch eine Einzelabnahme des Fahrzeugs, aber die Gutachten für die Einzelteile liegen ja vor, der Preis pro Prüfung sinkt also schnell.
 
Beiträge
683
Darum ist es eben wichtig den richtigen beim TÜV zu finden, der darauf Lust hat und mitarbeitet. Und wenn man die Abnahme mal hat kann man damit auch Geld verdienen ;-)
 
Beiträge
683
Aber zum Thema: Der Mangel an Komponenten ist aktuell ein großes Problem welches eben auch die Preise treibt. ich musste für den Bau meines neuen Gravels bisher bei 9 Shops bestellen um die gewünschten Teile zusammen zu bekommen. Die lokalen Händler haben entweder noch zu, keine Lust weil es eh nichts gibt oder bestellen gerne, haben dann aber Lieferzeiten von 3-4 Monaten.

Aktuell warte ich seit drei Wochen auf den Lack und das Blattgold :rolleyes: Hoffe das dauert nicht auch 3 Monate ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
229
Ich schaue gerade verschiedene Angebote bei [...] und Fahrräder,
Hallo an sebasttian.

Ich schaue gerade auf deinen ersten und einzigen Beitrag hier um Forum und vermute dahinter einen ungelenkigen Spam-Beitrag für die ausgeklammerte Webseite - im Übrigen eine ziemlich dumme Preisvergleichsmaschine.
Gruß und Willkommen im Forum.

Zm Thema: Support your local bike dealer und hört euch nach Vorjahresmodellen um. Ist nix neues und war schon immer so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.124
Blattgold können relativ schnell auch Goldschmiedinnen und Goldschmiede ranschaffen, einige haben ihre Werkstatt für Reparaturen und Ersatzteile geöffnet, da sie Handwerker*innen sind. Nicht zu verwechseln mit Juwelieren, diese sind "nur" reine Händler und müssen derzeit geschlossen bleiben.
 
Beiträge
683
Ist beim Lack Fachhandel bestellt, der hat den Basislack aktuell nicht lieferbar daher bringt mir auch das lieferbare Battgold nichts :rolleyes:
 
Beiträge
74

 
Beiträge
507
Ich glaube das war letzte Woche...
Aber er hat ein System entwickelt, er eröffnet dann ein weiteres das viel Hunger hat.
Stimmt nicht ganz. Die Menge des Geldes, das auf ein Girokonto passt, ist durch die Anzahl der Ziffern begrenzt, die in einer Zeile Platz haben. Das ist auch der Grund, warum Kontoauszüge ausschließlich im Querformat zu haben sind.

Erst wenn die Zeile voll ist (bei 2 Nachkommastellen) muss man ein weiteres Konto eröffnen.
 
Beiträge
507
Wem sagte das?
Deswegen habe ich vier Konten.
Mein Problem ist nur, dass wegen dem Minuszeichen vor der Zahl sogar noch eine Stelle weniger in der Zeile zur verfügung steht.
Ja, Bargeld ist so Scheiße. Seit die 500er nicht mehr gemacht werden, weil eh nur Terroristen und Kinderpornomacher damit bezahlen, muss ich die Woche 2 x runter in den Keller und die Scheine mit der Mistgabel wenden, damit sie keine Stockflecken kriegen.
 
Beiträge
507
Mit einigen Aussagen wäre ich lieber mal ganz vorsichtig!
Stimmt. Ich erinnere mich noch gerne daran, dass Otto Schily in seiner Zeit als BMdI eine Erhöhung der Tabaksteuer damit begründet hat, dass die Erhöhung dazu diene, den Kampf gegen den Terrorismus zu bezahlen. Umkehrschluss: Wer keine Tabaksteuer zahlt, unterstützt den Terrorismus.

Fiel mir als Nichtraucher natürlich sofort auf. OK, leicht OT inzwischen das Ganze.
 
Beiträge
541
Stimmt. Ich erinnere mich noch gerne daran, dass Otto Schily in seiner Zeit als BMdI eine Erhöhung der Tabaksteuer damit begründet hat, dass die Erhöhung dazu diene, den Kampf gegen den Terrorismus zu bezahlen. Umkehrschluss: Wer keine Tabaksteuer zahlt, unterstützt den Terrorismus.

Fiel mir als Nichtraucher natürlich sofort auf. OK, leicht OT inzwischen das Ganze.
Ich weiß zwar nicht was da gerade bei Dir im Kopf umgeht, aber mir ging es darum, dass ich selber auch häufig 500€ Banknoten genutzt habe. Und wenn dann wer daherkommt und so einen Bullshit schreibt, man schon mal etwas ne Krawatte bekommen kann.
Auch jetzt die Aussage, dass Nichtraucher den Terrorismus indirekt unterstützen ist schon arg daneben.

An deiner Stelle würde ich mir mal gedanken darum machen, ob man alles schreiben soll was man so denkt.
 
Oben Unten