Förderung für Gewerbliche

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von mabapris, 01.01.2019.

  1. mabapris

    mabapris

    Beiträge:
    25
    Kann mir jemand über seine Erfahrung mit der Förderung für Schwer lasträder? Wie habt ihr kombiniert?
    Danke
     
  2. Sechs mal zwei

    Sechs mal zwei

    Beiträge:
    21
    Lastenrad:
    Armadillo + Semitrailer,Load2
    Moin moin!
    Kommt drauf an wo, in Heidelberg würde ich drüber nachdenke!
    Ich wohne in Hessen und habe mich mit der Förderung für Deutschland befasst, da es das für Hessen noch nicht gibt.
    Es gibt auch leider nicht so viele Schwerlastenräder die gefördert werden. Da hat die Politik wieder was gemacht, was am leben vorbei geht.
    Mir war das zu viel Aufwand ( Geld vorlegen, Fahrtenbuch führen, rausfinden wieviel CO2 pro Fahrt eingespart wurde, u.s.w.) um dann möglicherweise doch nicht gefördert zu werden.
    Da der Hersteller 5% Preiserhöhung angekündigt hatte, musste es schnell gehen und ich habe darauf verzichtet. Kommt fast auf das gleiche hinaus (je nachdem wie lange der Schreibkram dauert).
    Viel Glück und Erfolg.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden