Ersatz für den C15

Beiträge
466
Moin zusammen,

Ich fahre auf meinem Commuter den Brooks C15 Carved. Von Fahrgefühl genau mein Sattel, ich spüre ihn quasi gar nicht.
Aaaaaber...dieser Sattel frisst geradezu meine Hosen auf.
Daher meine Frage, weiß jemand einen sitztechnisch ähnlichen Sattel der nicht ganz so agressive Ränder hat? Vielleicht hat ja schonmal jemand ebenfalls vom C15 woanders hin gewechselt?

(Ja, mir ist bewusst, dass jeder anders sitzt, aber ich würde mich trotzdem über jede Idee freuen, häufig sieht man ja den Wald vor Bäumen nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
479
Lastenrad
Pedalpower E-Harry
Moin zusammen,

Ich fahre auf meinem Commuter den Brooks C15 Carved. Von Fahrgefühl genau mein Sattel, ich spüre ihn quasi gar nicht.
Aaaaaber...dieser Sattel frisst geradezu meine Hosen auf.
Daher meine Frage, weiß jemand einen sitztechnisch ähnlichen Sattel der nicht ganz so agressive Ränder hat? Vielleicht hat ja schonmal jemand ebenfalls vom C15 woanders hin gewechselt?

(Ja, mir ist bewusst, dass jeder anders sitzt, aber ich würde mich trotzdem über jede Idee freuen, häufig sieht man ja den Wald vor Bäumen nicht)
Ich fahre auf zwei Rädern den C17 und finde, dass die neuen C17er eine glattere Oberfläche als die älteren Modelle haben.
Mein Hosenverschleiß liegt trotzdem bei 4 bis 6 Stück pro Jahr.

Ich fürchte, es liegt nicht unbedingt am Sattel denn eher an den gefahrenen Kilometern und ich mag keine Fahrradklamotten tragen.
 
Beiträge
466
Die Oberfläche ist gar nicht so das Problem...eher die Randnaht. Da sind schon genug Jeansfasern für ne ganze Hose drinn...und trotzdem will das Monster mehr ;-)
 
Beiträge
1.338
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
Na gut, dass ich den C15 carved nicht an meinem Alltags-Omnium montiert habe.
Den C15 habe ich am Brompton und finde ihn prima, aber das Ding fahre ich eben nicht so oft.
Der Standardsattel am Omnium taugt erstaunlich gut.

Im Umkehrschluss bedeutet das für mich, dass ich mir im Fall den Einsatzes des C15 am Omnium wohl auch einige Radfahrjeans zulegen muss , so wie sich der Verschleiß bei euch liest.....
 
Beiträge
466
Na gut, dass ich den C15 carved nicht an meinem Alltags-Omnium montiert habe.
Den C15 habe ich am Brompton und finde ihn prima, aber das Ding fahre ich eben nicht so oft.
Der Standardsattel am Omnium taugt erstaunlich gut.

Im Umkehrschluss bedeutet das für mich, dass ich mir im Fall den Einsatzes des C15 am Omnium wohl auch einige Radfahrjeans zulegen muss , so wie sich der Verschleiß bei euch liest.....
Ich fahre schon eine Alberto... nach 500km ist die aber fast durch..
 
Beiträge
479
Lastenrad
Pedalpower E-Harry
Ich fahre schon eine Alberto... nach 500km ist die aber fast durch..
Ich fahre zwei dieser Hosen und muss gestehen, dass sie zwar ganz nett aussehen und stretch sind...Aber der Stoff ist nicht irgendwie mehr Fahrradstoff. Das ist das gleiche Material, das ich bei vielen aktuellen Stretchhosen habe.

Gegen kaputte Hosen hilft nur ein fortgeschrittener Rentnerfahrstil nebst extrabreitem Gummisattel mit doppelter Lammfellauflage.
 
Beiträge
330
Ich weiß, die Optik ist anders. Aber als Hundehalter hat man Jeans irgendwann nicht mehr so gern. Da landet man z.B. hier. Über 500 Radkilometer oder eine Saison lachen die. Die "Jeans"Variante kenne ich aber nicht. Ich hab nur welche mit verstärkten Hinterteilen und vielen Taschen.
 
Beiträge
466
Ich weiß, die Optik ist anders. Aber als Hundehalter hat man Jeans irgendwann nicht mehr so gern. Da landet man z.B. hier. Über 500 Radkilometer oder eine Saison lachen die. Die "Jeans"Variante kenne ich aber nicht. Ich hab nur welche mit verstärkten Hinterteilen und vielen Taschen.
Da hatte ich glatt Mal ne Frage zu...
Ich trage meine Hosen den ganzen Tag im Unterricht, also ich Wechsel nicht in der Schule die Komplette Garderobe...das ist mit mehreren Standorten einfach nicht kompatibel.
Meine bisherige Erfahrung ist, dass sie, abgesehen von der gewöhnungbedürftigen Optik, stark zum schwitzen neigen, wennan sich eben nicht ständig bewegt. Wie ist deine Erfahrungen damit?
 
Beiträge
330
Meine bisherige Erfahrung ist, dass sie, abgesehen von der gewöhnungbedürftigen Optik, stark zum schwitzen neigen, wennan sich eben nicht ständig bewegt. Wie ist deine Erfahrungen damit?
Es ist nicht so schlimm wie bei einer Softshellhose. Da steh ich bei der Haustüröffnung quasi im Wasser. Aber in der Tat ziehe ich es vor, zuhause mit Leggins rumzulaufen. Tausche ich flugs im Zuge mit den Schuhen. Ist für "in der Öffentlichkeit" wohl nicht so toll...
 
Beiträge
466
So, Mal ein kurzes Update.
Nach langem suchen bin ich bei Osloh gelandet. In der Staaten sauteuer, aber über eBay nicht teurer als bekannte Marken.
Nach der ersten Woche keinerlei Verschleiß, alle Nähte doppelt, der Schritt doppelt plus eine Einlage..bisher super!
 
Oben Unten