Ernüchternde Beratung

Beiträge
3.664
Das habe ich als 42t Version von Precialps für die Hälfte aus deinem Link.
Ist immer wieder mal lieferbar.

Ist auch schon bei 1x10 / 11 zu empfehlen. Ohne das ist mir die Kette beim Rückwärtstreten vom größten Ritzel gesprungen.
Hat hier auch einer der Bullitt Bafang Umbauer probiert und es mit einer Kettenführung an der DM Aufnahme gelöst.

Mit Nabenschaltung würde ich so ein Kettenblatt aber auch als MustHave sehen. Für Riemen gibt es das aber nicht ;)
 
Beiträge
295
@Milan0
Ja, es ist erstaunlich, wie effektiv Narrow-Wide-Kettenblätter Entgleisungen verhindern.
Es ist großartig, eine Lösung zu haben, die das Durcheinander, den Widerstand und die Geräusche einer Kettenführung eliminiert. (y)
 
Beiträge
3.664
Narrow Wide ist schon sehr geil. Hat aber mit meinem Problem des abspringend vom hinteren Ritzel nichts zu tun gehabt. Da ist es tatsächlich der weniger Schräglauf der Kette.
Trotzdem möchte ich NW vorne am Kettenblatt nicht mehr missen und fahre das auch an den MTBs
 
Beiträge
73
@leffots

Nimm einen Vorderrad Nabenmotor, am Up fahre ich eine 8 Gang Nexus mit drei Kettenblättern vorn durch, den VR Motor und dessen Entlastung lässt sich die Nexus auch unter Last, jederzeit rauf und runter schalten Kette hält immer so um 15000 km, meine erste Nexus (war gebraucht von Ebay) hat nach 20000 km gehimmelt meinem alten NC Direktläufer musste ich nach 25000 km eine neue Felge und ein neues Rad spendieren.


Das Rad und ich haben mindestens immer 120kg Systemgewicht und beim Einkaufen kommen gerne nochmal 20kg drauf.

Gruß Fripon
 
Beiträge
31
So ich bin heute das Bio Bullitt von Mike gefahren. Und es wird auf jedenfall eine Kettenschaltung. Die Abstufung gefiel mir mega gut . Nochmal ein ganzes große DANKESCHÖN das ich dein Radel fahren durfte Mike.

Ich bin durch Mike auf die Idee gekommen mein Rad selber aufzubauen, da ich dabei selber die Komponenten auswählen kann. Meine Frage ist, da der Preis auch eine Rolle spielt, nicht aber die Zeit und Arbeit, ob es günstiger ist ein fertiges Rad zu Kaufen (minus 400€ Förderung) .

Ich werde mir mal ne Liste machen was ich denke was ich brauche und was das kostet. Ich nehme an, wenn man nur den Rahmen bestellt gibt es keine Förderung.
 
Beiträge
57
Genau, das ist richtig so. Du müsstest ein Komplettrad nehmen, wenn du eine Förderung haben möchtest. Du kannst dir dieses aber auch zusammenstellen und als Komplettrad kaufen. Das wäre dann momentan der beste Deal, falls du nicht preiswert an die Komponenten kommst).

Billiger ist ein Selbstaufbau leider nicht unbedingt, denn viele Teile sind momentan entweder schwer oder nicht zu bekommen, kosten den vollen Preis oder sogar mehr. Selten sind die Teile im momentan im Ausverkauf (Ausnahmen möglich).

Das preiswerteste ist momentan ein Komplettrad mit Förderung. Selbstaufbau kommt mit Neuteilen auf den gleichen Preis wie das Komplettrad aber ohne Förderung.

Das ist natürlich stark generalisiert. Aber es zeigt zumindest eine Richtung.
 
Beiträge
609
Die Frage ist bei dem Ganzen auch, Geld mal außen vor (auch ich denke mittlerweile, dass selbst Aufbauen im Zweifel mehr kostet), wie Groß das "schnelle" Haben wollen ist und ob das Selber schrauben, dir auch Spaß macht. Es kann sehr wohl viel Spaß machen und das Ergebnis dann umso mehr, aber wenn Du das Schrauben nur aus wirtschaftlichen Gründen machst und es nicht auch als schöne Beschäftigung siehst, kann's auch eher frustrierend werden (nicht verfügbare Teile, schlechte Passformen, verschollene Sendungen etc.)

Deine Zeilen lesen sich so, als würdest du ganz gerne schrauben, aber wer weiß ...
 
Beiträge
3.664
Man braucht auch mehr Spezialwerkzeug bei einem Rad Aufbau als beim Autoschrauben.
Selbstbau macht Spaß ist aber nur günstiger wenn schon eine gute Restekiste vorhanden ist.
Die derzeitige Lage der Verfügbarkeit mal komplett außen vor gelassen…
 
Beiträge
31
Man braucht auch mehr Spezialwerkzeug bei einem Rad Aufbau als beim Autoschrauben.
Selbstbau macht Spaß ist aber nur günstiger wenn schon eine gute Restekiste vorhanden ist.
Die derzeitige Lage der Verfügbarkeit mal komplett außen vor gelassen…
Also ich hab auch schon das ein oder andere da , und Mike hat schon gesagt falls ich was brauche kann ich bescheid sagen. Es gibt hier in Hannover auch eine Fahrradwerkstatt die man als Student gegen eine Gebühr von 1€ inkl Werkzeuge nutzen kann.

Ich hab jetzt richtig Lust auf schrauben. Das mit den Lieferengpässen ist halt blöd.
 
Beiträge
57
Na dann auf gehts! Alea iacta est stand im Asterix immer ;) Fang einfach an und wenn du Teile brauchst, frag zur Not im Forum nach. Zusammen in unseren Kellern sind bestimmt Teile für 10 Bullitts. Es ist ja bald ohnehin Winter. Was soll man da schon anderes machen als ein Bullitt (oder n+1 Lastenrad) aufzubauen? Was willst du sonst besseres machen? Fernsehen? ;)
 
Beiträge
31
Kann ich diesen Thread hier selber umbenennen ? Wenn ja hab ich noch nicht heruasgefunden wie das geht.

Und Restekiste gibts nicht also alles neu bzw ebay oder hier im An und Verkauf
 
Oben Unten