Erfahrung Babboe Kleinkindersitz

Beiträge
7
Lastenrad
Babboe Curve-E
Hallo zusammen,

unser Kurzer (relativ genau 1 Jahr alt) wächst und gedeiht so gut, dass wir bald über einen neuen Sitz im Babboe nachdenken müssen. Ich hatte als Übergangslösung einen Autositz umgebaut, da die Babyschale viel zu klein war. Der Umbau lässt sich hier noch einmal betrachten: https://www.cargobikeforum.de/forum/index.php?threads/autokindersitz-im-babboe-curve-diy-umbau.4634/

Ich bin nach wie vor damit zufrieden, jedoch hat diese Lösung einen Nachteil. Das Ding nimmt doch relativ viel Platz in der Box weg. Auf der Pro-Seite steht jedoch erhöhter Komfort (gerade beim Schlafen durch die Kopfstütze) und Sicherheit durch festeren Halt und 5-Punkt-Gurt. Nun gibt es ja von Babboe diese Kleindkindersitze ( https://www.babboe.de/babboe-kleinkindersitz ). Da wollte ich mal nach Erfahrungswerten fragen. Wie komfortabel sind die? Auf der Seite steht zwar stoßdämpfend, sieht für mich jedoch nach Hartplastik aus, in dem die Kids wohl ziemlich rumgeschüttelt werden, oder? Zudem ist doch da auch die Befestigung wieder fragwürdig oder?

Oder doch den größeren Sitz drin lassen und warten, bis der einfache Babboe Kindersitz passt?
 
Beiträge
8.615
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Die Sitze sind geschäumt und unsere fand er n ihn komfortabel. Er ist etwas schwitzig, aber super zu reinigen. Gebraucht gibt es die immer Mal bei Kleinanzeigen.
 
Beiträge
71
Lastenrad
Babboe City e
Wir haben den auch für unsere jüngste Tochter. Funktioniert super. Der Sitz ist nicht aus Hartplastik. Wie lowtech schon schrieb, ist er geschäumt.
 
Beiträge
7
Lastenrad
Babboe Curve-E
Ok, danke für das Feedback. Ich werde mich einfach mal nach einem gebrauchten Exemplar umschauen...
 
Beiträge
9
Huhu, ich kapere mal kurz diesen Thread...
Wir haben uns (um erst mal in die Cargobike-Welt reinzuschnuppern) ein gebrauchtes Babboe big (ohne E) gekauft, in dem der Kleinkindersitz und der Kindersitz verbaut sind. Die Kleine ist 9 Monate alt, sitzt schon geraume Zeit frei. Sie ist sehr zart, unter 8 kg und noch keine 68 cm. Ich habe den Eindruck, dass sie noch ziemlich in diesem Sitz zusammen sackt.

Wie beurteilt ihr das? Ist es okay, wie sie da sitzt? Kann ich versuchen, sie etwas besser zu positionieren? Oder sollten wir noch mal Geld und Zeit in die Weber-Schale investieren für schätzungsweise 2-4 Monate?

Außerdem ist ihr Köpfchen noch einen Ticken zu klein für einen Helm. Wäre von dem Standpunkt aus also okay, wenn sie eher liegt. IMG_3174.jpg
 
Beiträge
220
Bei der Größe hatte ich unsere kleine noch in der Maxi Cosi Babyschale in Kombination mit dem Steco Halter herumgefahren.
Um ehrlich zu sein sieht die Sitzposition der kleinen nicht sehr angenehm und gesund aus.
Ich würde mir die frage nicht wirklich stellen und definitiv eine Weber Schale besorgen. Wenn ihr sie dann nicht mehr braucht geht sie halt gebraucht bei EbayKleinanzeigen oder hier im Forum weg...

Helm ging bei uns im liegen damals natürlich auch nicht. Sobald sie auf dem Sitz gesessen hat gabs den Helm.
 
Beiträge
9
Danke für den Schubs. :) Ja du hast Recht, ich werde so schnell wie möglich die Weber Schale organisieren. Ich erinnere mich, dass unser erstes Kind in einem billigen Kinderstuhl, den meine Mutter gekauft hat, in dem Alter auch so eingesackt ist. Und im TripTrap saß er und sitzt sie heute kerzengerade.

Diese Kindersitz-Frage ist etwas, was ich vor dem Kauf viel zu wenig auf dem Schirm hatte. Falls wir uns noch ein schnelleres Gefährt anschaffen, dann definitiv eines, wo eine Steco Halterung standardmäßig rein geht.
 
Beiträge
9
Blöde Frage, aber ich finde den Gebrauchtmarkt etwas verwirrend: Gibt es unterschiedliche Weberschalen für Anhänger und Babboe oder ist das das gleiche Produkt?
 
Beiträge
220
Tut mir leid, ich kann dir da leider nicht weiterhelfen da ich die Schale auch nicht genau kenne...
 
Beiträge
9
Also es scheint so zu sein, dass die Weberschale universell passt, aber nur mit Gurten fixiert wird. Die Melia-Schale von Babboe wird wohl verschraubt. Jetzt weiß ich nicht, was eigentlich sicherer ist. Deutlich schneller und billiger wäre die universelle Weberschale bei den Kleinanzeigen.
Ich wünschte ich hätte hier einen Fachhändler, der mir diese nervige Recherche abnimmt.
 
Beiträge
5.953
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Weberschale ist universell und wird mit Gurten fixiert. Anständig gemacht hält das und ist nicht unsicherer als verschraubt.
Kaufen reinspannen und losfahren und weniger nachdenken ;)
 
Beiträge
124
Lastenrad
Load75 ; Tern GSD
@Valeriana Ich habe hier noch eine Weberschale rumliegen. Bei Interesse schreib mir eine Pn. Würde sie auch verleihen, falls es nur um den Übergang geht.
Lg
 
Oben Unten