verkaufe Epple Pick Up Transportrad

Manchmal gerät man an Räder, die gut zum Mobilitätskonzept passen, dann ändert sich das und man endet mit einem fast nicht mehr gefahrenen Fahrzeug.
So auch hier... Der Arbeitsweg und die Abhol- und Bringschichten haben sich geändert.
Deshalb, damit Platz geschaffen wird (nur so, sagt meine Frau, ich könnte mir allerdings auch ein neues Rad an der Stelle denken...)

Älteres, aber sehr gut erhaltenes Rad: Epple Pick Up - Ein Lastenrad aus der vor- Lastenrad Ära.
2. Platz Fahrrad des Jahres 95. :)

Es handelt sich um ein Unisex Rad mit nach vorn als Gepäckträger verlängertem Unterrohr und ESGE Easy Glide Träger für vorn und hinten, je 30 kg Zuladung.
Unter dem rückwärtigen Träger gibt es ein Fach, das Perfekt ein Kettenschloss aufnimmt. Vorn findet ein großer Korb mit Easy Glide Verbindung Platz .
SRAM/Sachs Super 7 Schaltung, HS 11 vorn, hinten Rücktritt.
Vorn 26 Zoll, hinten 28

Das Rad steht super da, es wurde vom Erstbesitzer sehr wenig gefahren und stand dort wie auch bei uns immer drin.
Das Rad hat bei mir eine Inspektion bekommen, inkl. neuer Kette, Reifen (Hartje in 26 und 28 x 1,75 mit Pannenschutz und Reflexstreifen)

Ich habe den schmalen Doppelständer gegen einen stabilen, breiten Ursus Hopper gatauscht.
Das Bäckerschloß wurde gegen eines von AXA mit Einsteckkette ersetzt. Ausserdem habe ich einfache ATB Pedale montiert.

Sonst quasi Originalzustand, erhalten wie ein 6 Monate altes Neurad wage ich zu sagen.
Da es intensiver genutzt werden sollte hab ich ein Vorderrad mit Nabendynamo, einen günstigen LED Schainwerfwer und neue Magura Beläge da liegen.

Inklusive Korb, dem "losen" Zubehör und den originalen Kauf- und Prospektunterlagen hätten wir gern 230,- VB.

Bilder des Originalrades folgen.

PS: Für Rücktrittfeinde: Ich habe noch ein 28" Rad mit S7 und Trommelbremse hier hängen.

PPS: Ich weiß nicht, warum die Bilder verkehrt herum sind...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten