elektrifizieren meines Anhängers

Beiträge
31
Beiträge
224
Ich würde Messgeräte anschließen und schauen welche Spannung und welcher Strom beim Laden mit dem beigefügtem Ladegerät fließt und dann entscheiden welchen Wandler ich verwenden würde.
Frag doch mal in einem Forum welches sich mit Solaranlagen beschäftigt, ich kann Dir auf die Schnelle nicht weiterhelfen.
Ich schätze, es läuft darauf hinaus genügend Zellen in Reihe zu schalten so das eine Spannung von mehr als 48 V erreicht wird um dann den Strom zu regeln.
 
Beiträge
476
Hersteller ist Leon Cycle GmbH aus Hannover.

ich würde ein Foto vom Typenschild machen und posten ;)
Ein Amazon-Link ist meist wenig aussagekräftig...und da wird auch kein PV-Forum was glaskugeln.

selbst messen halte ich für wenig hilfreich bei Michael.
Er brauch was "Fertiges", aber dafür ist man auf seine Mithilfe angewiesen.
Sonst ist vll doch der Revolt und viel Verluste durch Wandlung für ihn die beste und vor allem die sicherste Lösung.
 
Beiträge
31
Hallo , ich kann nur die Infos liefern zu denen ich momentan im stande bin. Da ich nicht vor Ort bin kann ich auch kein Foto vom Typenschild machen. Der link war das einzige wo ich gerade dran kam und dachte es kann helfen. Leider hast du Arkadien recht.was fertiges wäre das Beste für mich. Ich habe wenig Ahnung von der Elektrik. STECKDODE UND Schalter einbauen bekomme ich auch noch hin. Ein Foto vom Typenschild kann ich morgen nachreichen dann habe ich erst die Möglichkeit
 
Beiträge
476
Hallo Michael,
das war auch nicht irgendwie wertend gemeint... :)
Aber ohne Antwort zu geben kann man halt in viele Richtungen mutmaßen.
Schöner wäre gewesen, wenn du feedback rausrückst - mit einem einfachen "Foto kommt (über-)morgen" lehne ich mich entspannt zurück und warte einfach - ohne feedback versagst du dir selbst weitere Hilfebemühungen...

Aber jetzt haben wir ja dein feedback...zeige uns das Foto morgen/übermorgen/wann du willst...
Bis dahin läßt sich nur allgemein "palavern", konkrete Hilfe findest du nur mit...egal in welchem Forum.
Es steht dir natürlich frei, jederzeit Hilfe zu suchen wo du willst...hier im Forum macht allerdings schon Sinn, weil deine Fragen ja auch anderen in Zukunft helfen können.
 
Beiträge
31
Guten Morgen, habe qie gewünscht die Typenschilder fotografiert. Bild1Ladegerät 2 mit 4A,bild2 original Ladegerät mir2A ,bild3 Akku
20201025_082720.jpg

20201025_082704.jpg
20201025_082641.jpg
 
Beiträge
31
JAaja so hatte ich mir das gedacht , auch wenn ich mir mit folgendem Komentar keine Freunde mache. ZU ANfang jedeMenge blabla, musste so ,das muss so, das ist völliger Schwachsinn usw.Wir brauchen Daten und dann alles ruhig, keiner sagt mehr was. Traurig einfach traurig
 
Beiträge
3.744
Na ja, Du hast vor 6 Stunden ein Bild zu einer nicht ganz einfachen Frage geposted.
Du hast hier schon allgemeine, aber relativ genaue Tips bekommen.
Dass nun am Sonntag nicht sofort alle bisher beteiligten fertige Amazon und Conrad Teilelisten samt bebilderter Anleitung posten ist eigentlich zu erwarten. Hier Posten alle freiwillig und schauen rein , wenn Zeit ist. Vielleicht trinken die Kaffee, sind mit dem Hund oder den Kindern draussen oder machen Büroarbeit....
 
Beiträge
476
Kannste haben: letzte Nacht gearbeitet...heute morgen als Letztes vorm Schlafengehen noch deinen Post #28 gesehen...
JAaja so hatte ich mir das gedacht , auch wenn ich mir mit folgendem Komentar keine Freunde mache. ZU ANfang jedeMenge blabla, musste so ,das muss so, das ist völliger Schwachsinn usw.Wir brauchen Daten und dann alles ruhig, keiner sagt mehr was. Traurig einfach traurig
Alles klar!
 
Beiträge
476
Für 48V gibt es fertige Solar Laderegler, z.B. https://www.service-doebeln.de/shop/de/SmartSolar-MPPT-100-20-534.html
Braucht aber auch 48V vom Panel. Dafür kann man vier 12V Panel in Reihe schalten. Dann kann der Ausgang direkt an deinen Akku. Um wirklich unabhängig zu sein, wirst du ca. 200W an Panels brauchen.
der Victron ist definitiv super, wäre (mir) aber zu groß (für den Einsatzzweck).
...und dann hat jedes Ding auch noch immer 2 Seiten.

Man sollte nur mal ein paar Sekunden darüber nachdenken, was denn der Victron aus 4 Panelen sprich 4 MPPs machen kann, wenn sie differieren: also welchen nimmt er sich...MPP1 oder 2 usw?
Bei einem Hausdach ist das noch relativ egal, weil sich die mögliche (Teil-)Verschattung gut simulieren und damit berechnen läßt. Mobil ist das etwas Anders da unberechenbar ;)

Man hört öfter mal von Jemanden "Solar ist Sch**ße und funktioniert nicht (richtig)! :mad: ", weil die Leute kein(e) Zeit/Bock hatten, sich ihr Vorhaben nur einmal gründlich genug vorher zu durchdenken... Man kann natürlich einen anderen für Geld damit beauftragen...

Als Solarteur haben wir durchaus häufiger nach relativ kurzer Zeit solche "Denk"fehler und hier (insbesondere mobile) Anlagen wieder abgerissen, die dann durch ein Moppelchen ersetzt wurden.

Mir brauch Keiner irgendwas von Nachhaltigkeit -sorry dafür-> vorzuschwafeln, der nicht erkennt, das Nachhaltigkeit niemals ohne etwas Hirnschmalz zu erreichen wäre...(so von Elch zu Elch...du weisst schon ;) )

Von bezahlbar/günstig mal völlig abgesehen...
Die Sache ist auf einem mobilen Blechdach leider nicht ganz trivial!

Ich lehne mich da mal ganz entspannt zurück und finds nur noch geil: genau SO bin ich an meine Anlage gekommen...vom Yachtsbesitzer für 150 zum selbst abbauen statt 4300€ im Laden... :p

Ich mag ja den Yachtsbesitzer btw... o_O
...und sei es nur dafür, daß er die richtigen Komponenten gekauft hat. :D
...

Liebe Grüße vom Elch

edit: und bevor noch von jemand kommt "ist doch sowieso egal in Reihenschaltung."
janee ist klar: der Victron spielt keine Rolle - in Reihe bestimmt der kleinste MPP die gesamte Ernte...

Ist wirklich schon alles schon gesagt...oder ist nur nicht alles erlaubt, auszusprechen...?
Mir reichen 140WP für 44Ah, aber soll jeder machen wie er...

Elche sind immer alle gleich schlau oder dumm - der eine nimmt sich halt die Zeit zum Nachdenken...
Der andere zahlt halt lieber... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
31
SO jetzt ist es fast eine Woche he wo ich dieses Thema erstellt habe , ,so lange ist es auch her seit dem hier die letzteANtwort gepostet wurde, ich denke da wird nicht mehr viel kommen , da her liebe ADmins schließt dieses Thema
 
Oben Unten