verkaufe Einkaufslasti Rahmen

Beiträge
2.096
Mitte der 90 vielleicht. Ich kam mit meinem T3 (ja Diesel) keine einzige Ausfahrt selbst nur zum See (ca 60km) ohne Wehwehchen.
Jeder Fiat Uno den ich hatte war besser. Und das muss was heißen :eek:
 
Beiträge
2.096
Auch wenn wir hier arg OT sind.

Nein. Aber ich bereue es nicht gemacht zu haben. Wenn mir jetzt wieder ein T3 entgegenkommt, denke ich nicht mehr "oh wie schön, ich will auch", sondern ich empfinde Mitleid mit dem Fahrer / Besitzer und zolle innerlich Respekt sich diesen Karren anzutun :D

Ich hatte in 2 Jahren den kompletten Motor überholt, mit neuer Kopfdichtung, Planen, Turbolader, Abgasskrümmer, Dieselgeweih, Keilriemen, Zahnriemen, usw ....

Der Wagen war in 2 Jahren mehr gestanden als er gefahren ist und ging trotzdem wieder und wieder kaputt. Zum Glück wurde in der Zeit der Markt interessant und ich konnte ihn ohne TÜV und kaputten Motor für das gleiche Geld wieder verkaufen als ich ihn gekauft habe.
Davon gab es dann einen Eriba Pan Familie Touring und mit dem Restgeld sind wir noch 2x in den Urlaub gefahren! Und schneller auf der Bahn bin ich mit der 100 Zulassung auch noch!
 
Beiträge
35
Wir waren Mitte der 90er Mal mit 4 T3 in Spanien und der graue Diesel hat uns wirklich kaum aufgehalten....
Der Turbodiesel läuft prima, meiner geht auf die 350.000km zu und läuft angenehme 110km/h bei 7l Diesel.
TÜV ist nie ein Problem, Reparaturen nix aussergewöhnliches.
Mit dem Schiff über die Landstraßen zu dieseln macht schon viel Spaß.

Aber es ist wirklich Glückssache. Auf jeden Fall sind die Karren das Geld nicht wert, das sie heute kosten. Ich würde so was nicht mehr kaufen. Meiner war 2004 allerdings einfach noch ein Gebrauchtwagen.
Nun zurück zum Thema ;-)
 
Beiträge
75
Das ist ja jetzt total OT :D
Wenn er doch aber recht hat? :D

BTT: Threads wie dieser hier führen jetzt nicht unbedingt dazu, dass mein Wunsch nach einem Omnium kleiner wird... Verdächtig oft ist die Omnium-Seite in meinem Browser geöffnet. Leider (oder: Zum Glück) ist da grad alles ratzekahl ausverkauft. Ich hab ja ein bisschen Hoffnung, dass diese ganzen während der Corona-Zeit angeschafften Lastis nächsten Herbst auf den Gebrauchtmarkt zurückfließen, weil einige Neu-Besitzer dann feststellen, dass das alles doch nix ist und dann die Gebrauchtpreise sich moderat einpegeln...
 
Beiträge
30
So, die erste Ausbaustufe des "kleinen" Einkaufslasti ist wieder im Dienst - immer noch Kleinigkeiten die immer wieder auffallen - aber fährt sich sehr gut!!!
 

Anhänge

  • IMG_20210218_140454.jpg
    IMG_20210218_140454.jpg
    242,5 KB · Aufrufe: 39
Oben Unten