eBullitt im Selbstbau - Vorschlag für den Aufbau?

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von BertaB, 08.10.2019.

Schlagworte:
  1. BertaB

    BertaB

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Cargobikegemeinde,

    unser eBullitt ist gerade fahrtüchtig geworden, nur der Aufbau ist noch in Findung: Hat jemand einen Vorschlag für einen in schwarz gehaltenen Selbstbau-Aufbau 80x60x50? Momentan liebäugle ich mit Aluverbundplatten in Schwarz - nur sind 3mm verwindungssteif genug?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2019
  2. Weihnachtsmann

    Weihnachtsmann

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich glaube das hat noch nie jemand ausprobiert: Vermutlich ist laminieren nit GFK oder mit Carbon/Kevlar die ultimative Lösung. Man kann so sehr gezielt Material an manchen stellen verstärken, sodass das Gewicht extrem leicht sein sollte und gleichzeitig sehr stabil. Es gibt auch Sandwich aufbauten, die noch leichter sein dürften.

    Beim Bootsbau ist das sehr üblich, ist aber meines Verständnis nach eine hohe Kunst...

    Einfacher ist ein Mörtelkübel für 5€. Wäre auch schwarz :-D
     
  3. bastiaen

    bastiaen gewerblich

    Beiträge:
    43
    Einer meiner Kunden hat unsere Box aus Balsasandwichplatten schwarz lackiert. C604012D-9F08-4986-82EE-AE45045AB996.jpeg
     
  4. bastiaen

    bastiaen gewerblich

    Beiträge:
    43
    Die Platten heißen DuFlex. Man kann sie mit der Fräse schlitzen, falten und verkleben und erhält eine leichte, präzise Kiste, ohne dass eine Form nötig ist. Die Kisten sind enorm steif. Eine hat sogar kürzlich bei einem Unfall ein Loch in ein Auto geschlagen.
     
    ankece, sheng-fui und knarf gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden