E-Antrieb für Bakfiets Cargo long?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
500
Hallo Cargoistas,
ich spiele seit Längerem mit dem Gedanken mein Bakfiets Cargo long zu pedelecerisieren.
Neuerdings gibt es eine Variante von Bakfiets selbst.
Der Motor stammt von Thongxin(?) bzw. Tranz X, hat 180 Watt, bei 24V und der Lithium-Ionen Akku hat 15Ah. Das Ganze wird über einen 5-Stufenregler gesteuert und unterstützt bis 25km/h.
Komplett, soll der Rummel 1100,- € kosten und kommt als Vorderradnabenmotor daher.

Wer kennt sich mit dem Ding aus?
Sind 180 Watt ausreichend?
Gibt es bessere Alternativen?

Gruß
Mick
 

Reinhard

Administrator
Beiträge
488
AW: E-Antrieb für Bakfiets Cargo long?!

Hallo Mick,

stell Dein Anliegen bitte im Pedelec-Forum vor.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten