Douze cycle

Beiträge
14
Sehr schönes Rad!
Wieso musstest Du die Motor Aufnahme schweißen? Ich dachte der Rahmen kann sowohl Brose, Steps als auch Muskel.
aber nicht die "BigBoy"-Version. die gibt es nur rein mechanisch mit Tretlager und so.

IMG_20210704_110015.jpg


so sah das vor dem Motoreinbau aus.

IMG_20210704_132249.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0924.JPEG
    IMG_0924.JPEG
    202,5 KB · Aufrufe: 31
Beiträge
25
Meinen aufrichtigen Respekt für die Herangehensweis und das Ergebnis!
Tolle Arbeit, cooles Gefährt.

Frohes Radeln,
sonare
 
Beiträge
37
toll! Schöne Arbeit.
Wir haben uns damals ua gegen Douze entschieden, weil uns kommuniziert wurde, dass die nicht mit der Rohloff kompatibel sind. Scheint ja eine Falschinformation gewesen zu sein.

Anhang anzeigen 19969

fertig ist die Möhre ;-) - fährt tadellos.

Douze V2 "Big Boy", interne Leitungsführung
Specialized Elektrokomponenten, 460Wh Akku in 800er-Soft Box
Supernova Beleuchtung
Rohloff Speedhub
Shimano XT Bremse
Specialized Lenker
Specialized Sattel
Syncros Sattelstütze
Wingee Schutzblech hinten
SQLab Griffe

Bremsleitung für vorne ist mit 2m zu kurz, muss ich noch verlängern. Frontscheinwerfer kommt auch noch auf die Gabel.
 
Oben Unten