Douze cycle

Beiträge
802
sag mal hat dich deine Mutti nicht davor gewarnt, das sowas mächtig nach hinten losgehen kann, wenn du mal an den 'Falschen' gerätst?

Ich würde niemals eine Situation mit soviel Aggressionspotential derart leichtfertig eskalieren - Krieg mit den Nachbarn ist doch für alle Seiten unmöglich ne angenehme Alltagssituation und auch wenigstens eine große Dummheit, wenn vorher kein Versuch einer friedlichen Lösung stattfand.
Besonders mit Hinblick auf die Sachlage(Vorabinfo) halte ich deinen Tip für einen Trojaner (n)

@marsh mallow
wie breit ist denn die Pforte?
Ich habe eine ähnliche Problematik vor meiner Tür und daher ausgiebig das 600er vs 800er getestet...
Mein Fazit: ist die Pforte doppelt so breit wie das Douze(60cm), dann geht das auch mit dem 800er, sofern es einen Gepäckträger hinten hat, der zum Rangieren wirklich wichtig ist. Dafür sollte er eine günstige Höhe aufweisen(am hängendem Arm lässt sich das Hinterrad um 1-2cm bequem anlupfen...). Aber das kann sich natürlich ohne genaue Kenntnis der Örtlichkeit bei dir auch anders darstellen.
Du könntest eventuell noch über eine Modifikation der Pforte nachdenken :unsure:
 
Beiträge
47
Doppelt so breit wäre schön, aber nein, die Pforte ist 95 cm breit. Und verändern kann ich sie leider auch nicht, da Mietwohnung. Also es geht daher schon sehr in Richtung 600er (wenn's mal überhaupt passt :oops:). Bleibt mir wohl nur, es mit einem vergleichbaren Lastenrad auszutesten, wüsste sonst nicht wie ich das realitätsnah ausmessen könnte :unsure:. Spannend wäre daher schon, wie eng es dann in der 600er Box für die beiden Lütten wird. Gepäcktrager und Taschen müssten dann eh her, das wäre auch völlig ok.
 
Beiträge
3.628
Die ersten paar Monate des Papa seins habe ich noch in der Stadt verbracht. Ich war kurz davor Flyer zu drucken, auf denen ein Kinderwagen am parkenden Auto nicht mehr vorbei kommt und oben drüber steht „scheiße geparkt! Merkste selber, oder?“

Luftrauslassen ist zu konsequent, dann lieber gleich Spiegel abtreten :D

/diesen Post nicht zu Ernst nehmen ;)
 
Beiträge
47
Keine Sorge, ich hatte jetzt nicht vor meinen Nachbarn die Spiegel abzutreten oder die Reifen zu entleeren. Da würde ich dann eher Spuckies verteilen :sneaky:
 
Beiträge
802
Also es geht daher schon sehr in Richtung 600er (wenn's mal überhaupt passt :oops:).
ich hätte auch die Befürchtung, dass das nicht passen könnte :(
Bleibt mir wohl nur, es mit einem vergleichbaren Lastenrad auszutesten, wüsste sonst nicht wie ich das realitätsnah ausmessen könnte
nein ein vergleichbares Lastenrad ist zu unsicher - nimm das angedachte (600-er)...
Wenn das Testrad nicht bei dir vor Ort verfügbar ist, nimm dir Kreide mit und machs wie Paulchenpauker klick
 
Beiträge
500
Die ersten paar Monate des Papa seins habe ich noch in der Stadt verbracht. Ich war kurz davor Flyer zu drucken, auf denen ein Kinderwagen am parkenden Auto nicht mehr vorbei kommt und oben drüber steht „scheiße geparkt! Merkste selber, oder?“

Luftrauslassen ist zu konsequent, dann lieber gleich Spiegel abtreten :D

/diesen Post nicht zu Ernst nehmen ;)
Da ergibt sich doch eine gute Möglichkeit der Nachnutzung voller Windeln.
Merke: Man soll möglichst mit den Dingen arbeiten, die tauglich und in vertretbarer Entfernung bereits vorhanden sind...
 
Beiträge
35
Sagt mal hat jemand von Euch schon Zugriff auf das neue 4rer Verdeck für die EcoBox? Mein Händler sagt es wäre nicht lieferbar und wir bräuchten es so dringend.
 
Beiträge
47
ich hätte auch die Befürchtung, dass das nicht passen könnte
Naain, so was will ich gar nicht lesen :X3:. Naja, übermorgen wird das erstmal mit nem Bullitt getestet und dann sind wir hoffentlich schon etwas schlauer. Und sonst wird das Setting mit Kreide aufgemalt (y) Mittlerweile kommt mir aber die 600er Box für zwei Kinder halt schon einfach ziemlich beengt vor. Mal sehen. Danke für den Input! :)
 
Beiträge
7
Sagt mal hat jemand von Euch schon Zugriff auf das neue 4rer Verdeck für die EcoBox? Mein Händler sagt es wäre nicht lieferbar und wir bräuchten es so dringend.
Das höre ich aber nich gerne. Haben das Verdeck auch im Dezember mit dem Rad zusammen bestellt und warten noch daruf. Zum glück ist das Rad schon da und das Wetter wird langsam besser.

Dann mal *Daumendrücken* das es bald noch kommt.
 
Beiträge
47
Wollt noch ein kurzes Update da lassen. Haben gestern das Bullitt in unseren Vorgarten manövriert, ging erstaunlich easy, auch bei zugeparktem Bürgersteig Nachteil: das Bullitt hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir jetzt überlegen das zu nehmen Aber wir könnten es vor Ort kaufen und die Lieferzeiten sind gerade viiiiel kürzer als fürs Douze.
 
Beiträge
108
@marsh mallow: überleg dir das gut. War auch Bullitt Besitzer, bin aber mit dem V2 800er glücklicher....aber das muss jeder selber für sich entscheiden. Viel Erfolg ;)

...welchen Motor bist gefahren?
 
Beiträge
3.628
Bullitt geht natürlich immer :D

2 Kinder sind im Bullitt auch möglich, aber meistens dann nur mit Eigenbaukisten. Die vorhanden sind eher zu schmal. Zumindest wenn die Kinder länger dadrin mitfahren wollen.

Ich habe mit den org Sidepanels schon auch ab und an 2x 3-4jährige in der Kiste. Das ist aber Kuscheln auf höchstem Niveau
 
Beiträge
47
@marsh mallow: überleg dir das gut.
Lieber nicht, mehr überlegen geht eigentlich schon gar nicht mehr...
Das Douze 800 wäre toll, aber platztechnisch wird das nach wie vor schwierig sein und bei einer Lieferzeit von frühestens September macht es für uns leider irgendwie nicht mehr viel Sinn. Alternative war deswegen noch das 600er, daher auch meine Ausgangsfrage, ob jemand darin seine Kinder transportiert und damit happy ist. An Erfahrungen dazu wäre ich immer noch interessiert :). Die Box ist ja laut Hersteller nur 52 cm breit, da müssten die Kinder sich ja bald schon ziemlich quetschen.

Mir ist schon klar, dass das Bullitt nicht so das Familycargo schlechthin ist, aber das muss es für unsere Zwecke vielleicht auch gar nicht sein. Ziel ist z.B. nicht, mit beiden Kindern auch noch den Wocheneinkauf zu erledigen (Horrorvorstellung...). Der Gedanke ist, es zunächst mit einer Rad3 Box auszustatten und später ggf. etwas selbst zu bauen (falls dann noch Bedarf ist).
...welchen Motor bist gefahren?
Meinst Du mit dem Bullitt? Mittlerweile den Steps E6100, EP8 und mit Pinion. Wobei wir hier im Flachland auf den 6100 zurückgreifen würden (Pinion zu teuer, EP8 hat glaube ich wieder längere Lieferzeiten).
 
Beiträge
3.344
Douze 600 und Bullitt tun sich nicht viel vom Platz her. Mit einer der breiten Boxen von Drittanbietern hat das Bullitt sogar eher mehr Platz in der Breite, und die Länge der Ladefläche ist beim Bullitt mit 71cm ein wenig mehr als beim Douze 600.
 
Beiträge
3.628
E6100 reicht vollkommen. Schaltung würde ich die XT Di2 dazu nehmen.

Und bei einem Cargobike ist es sinnvoll Packtaschen dran zu bauen. Dann klappt es auch mit kind und Wocheneinkauf.
Ein Cargo Anhänger ist auch sehr sinnvoll. Dann klappt Kind + Wocheneinkauf + Getränke und Wertstoffhof ;)
 
Oben Unten