Douze cycle

Beiträge
30
Nachwievor würden wir gerne eine 800er-Variante mit Eco-Box am liebsten gleich mit vier Sitzen probieren, um das Rad unter (Kinder-)Volllast zu testen. (Wir überlegen, das Rad für mehrere Haushalte gemeinsam anzuschaffen. Daher sollten vier Kinder darin gut Platz finden.) Da beim Carlos in Würuburg (G4) wohl eine Black Box mit zwei Sitzen verbaut ist – das ist schon mal was – suchen wir also weitere Ideen, wo man eine Ecobox-4-Sitz-Variante probieren kann.

Hallo jean.o,

wir haben seit kurzem ein G4 mit EcoBox und dazu eine Sitzbank, die jedoch erstmal dem Maxi-Cosi platz machen musste. Bei einer kurzen Testfahrt mit der vierjährigen Nachbarin kam der Bremsgriff bei einer engen 180° Wende schon in Konflikt mit dem Kinderkopf. Laut Bedienungsanleitung empfiehlt Douze diese Befestigungsposition aber auch nur bis zu einer Große von 1 m. Man kann die Sitzbank auch weiter vorne montieren, hat dann mehr Luft zum Lenker aber auch weniger Fußraum.

Ein weiterer Punkt der bei vier Sitzen zu bedenken ist: Das Canopy passt definitiv nicht über vier Kinder.
 
Beiträge
7
Ein weiterer Punkt der bei vier Sitzen zu bedenken ist: Das Canopy passt definitiv nicht über vier Kinder.

Es gibt jetzt ganz neu ein Canopy für den Viersitzer. Mein Händler wusste das auch nicht hat mir aber gleich ein Foto besorgt.

Das Dach kostet dann 50€ mehr.
_20201211_003933.JPG
 
Beiträge
500
Eine Frage bzw. Bitte habe ich an die Douze-Gemeinde:

Kann mir jemand zur 4-Sitzigen Konfiguration in der Eco-Box sagen, wie groß die Abstände zwischen vorderem und hinterem Sitz sind?

Konkret würden mich nachstehende Maße interessieren:
- Abstand: Vorderkante hinterer Sitz zu Vorderkante vorderer Sitz
- Abstand: Rückenlehne hinterer Sitz zu Rückenlehne vorderer Sitz
- Wie hoch über dem Boden liegen die Sitzflächen?

Dazu würde ich dann noch gerne wissen ob der hintere Sitz dabei immer ganz hinten montiert werden muss (und ob so gemessen worden ist) oder ob auch in der vorderen Montageposition des hinteren Sitzes noch 4 Kinder hineinpassen (und wie groß die Abstände dann sind)?

Wäre eine sehr große Hilfe, wenn sich jemand die Mühe machen würde.
Muss keineswegs milimetergenau sein!

Ich bräuchte die Maße, weil ich gerade dabei bin den Umbau meiner Piruu-Box vom Pedalpower eHarry zu planen. Die Box hat eine ähnliche Größe, es sollte demnach eine 4-Sitzkonfiguration möglich sein, das würde ich gerne anhand von Maßen, die offenbar funktionieren prüfen.
Wäre nice to have, wenn ich schon dabei bin, falls mal Kindergarten-Freunde mit heim fahren sollen usw.
 
Beiträge
22
Also mit den Radkutschen war ich bei meinen bisherigen Fahrten nicht zufrieden. Der Antrieb ist störrisch und schlecht zu bedienen, bin eher Fan von einer vernünftigen Drehmomentregelung. Gerade beim Lastenrad ist das aus meiner Sicht auch eine Sicherheitsfrage. Außerdem hat mich die Fahrdynamik nicht überzeugt. Im Gegensatz dazu war ich vom Douze G4 absolut begeistert. War letzte Woche auf Probefahrt bei Cargobikes Erlangen. Ist aber wohl inzwischen schon verkauft. Ein V2 müsste noch da sein.

Bei Radkutsche gibt es bald eine neue Motorsteuerung. An den Brose vom G4 wird das Rad wahrscheinlich nicht ganz rankommen, was Ansprechverhalten des Motors betrifft. Wie schon geschrieben lässt sich beim Rapid mit dem Gasgriff viel machen.
 
Beiträge
270
So unterschiedlich sind Menschen.
Ich hab ja ein "Urmusketier" und das hat mich zum Lastenradfan gemacht. Gerade die völlige Freiheit der Unterstützungsmöglichkeit über den Gasgriff gefällt mir. Da komme ich z.B. am Berg von der Anfahrhilfe direkt zur Vollunterstützung oder eben irgendwo dazwischen.
Der Gasgriff fehlt mir an meinem Douze manchmal richtig. Dafür ist der leise Bafang am Douze angenehmer als die Ministraßenbahn namens Eazy.
 
Beiträge
57
So, erste längere Runde mit meinem:

SJYdkpz.jpg


Hatte früher mal die Soft Box. Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich die Black Box besser finde. Durch die Kindersitze, die nun mittiger installiert sind geht schon einiges an Platz verloren. Dafür ist sie höher ...
 
Beiträge
707
Super Umbau. Aber das macht man nicht "einfach mal so". Der Besitzer scheint ja Ahnung von der Materie und eine absolut Professionelle Werkstatt zur Verfügung zu haben :)
Zitat @zirf120: „nur“ das Rohr umgeschweisst. :)
Nein, im Ernst: das ist ein spitzenmäßiger Umbau. Der Link soll nur zeigen, was möglich ist und vielleicht hat @zirf120 ja auch Lust, das Know-How weiterzugeben.
 
Beiträge
108
@ParadoX : schönes Rad. Wie kommst du ohne Motor zurecht? Kinder? Topographie?
Warum bist du von der softbox abgerückt?
Und zuletzt: paar Worte zum pinion bitte ;)
Danke und Gruß
 
Beiträge
57
@ParadoX : schönes Rad. Wie kommst du ohne Motor zurecht? Kinder? Topographie?
Warum bist du von der softbox abgerückt?
Und zuletzt: paar Worte zum pinion bitte ;)
Danke und Gruß
Moin. Das ist das Ersatzrad für mein altes Douze V2, welches letztes Jahr geklaut wurde. Quasi das gleiche, nur mit Pinion 1.12, Softbox und in Weiß. Jetzt in schwarz, black box und mit Pinion 1.9 XR (wie auf meinem "normalen" Rad). In Hamburg ist es flach, und das Rad gehört zu den "sportlicheren" Lastenräder. Bin vor Corona 29km pro Tag damit gefahren, die ersten 6 km mit 2 Kindern.

Pinion war ich schon vorher Fan, würde nichts anderes haben wollen. Ich habe noch ein zweites Lastenrad, ein Radkutsche Rapid (also elektrisch) und ich merke, dass die Enviolo Schaltung echt schwer ist. Höchstens Rohloff könnte da mithalten, habe es aber nicht getestet (Radkutsch bietet es an, aber dann wäre das Rad 1000€ teurer geworden ^^). Mit dem Douze zu fahren macht einfach mehr Spaß :)

Die Black Box beim Douze sah aufm Papier sehr attraktiv aus, darum habe ich sie einfach genommen ...
 
Beiträge
2
Servus zusammen,

Wir überlegen uns ein G4e zu kaufen. Wohnort Wien.
Beim Heavy Pedals konnten wir zwar ein V2 anschauen als auch Probefahren, jedoch kein G4e.

Weiss jemand von Euch eine Möglichkeit wo man in Wien (bzw. Großraum) ein G4e besichtigen oder auch Probefahren kann?

besten Gruß & Dank.
 
Beiträge
13
Servus Tmhe,

Ich wohne auch in Wien, hab mein Douze G4e vor ca. einem Jahr bei einem Händler bei Baden Probe gefahren und gekauft. Dieser Händler führt es allerdings nicht mehr, zumindest laut Website.
Heavy Pedals hat sehr selten ein Douze G4e zur Verfügung. Andere Händler in oder rund um Wien, die das G4 anbieten, sind mir nicht bekannt.
Falls ihr nicht bei einem Händler fündig werdet, könnt ihr gerne mal unseres Probe fahren (Black Box, 2er Bank, Kettenschaltung). Schreib mir gerne eine persönliche Nachricht, falls ihr Interesse habt.

Lg
 
Beiträge
2
Servus Tmhe,

Ich wohne auch in Wien, hab mein Douze G4e vor ca. einem Jahr bei einem Händler bei Baden Probe gefahren und gekauft. Dieser Händler führt es allerdings nicht mehr, zumindest laut Website.
Heavy Pedals hat sehr selten ein Douze G4e zur Verfügung. Andere Händler in oder rund um Wien, die das G4 anbieten, sind mir nicht bekannt.
Falls ihr nicht bei einem Händler fündig werdet, könnt ihr gerne mal unseres Probe fahren (Black Box, 2er Bank, Kettenschaltung). Schreib mir gerne eine persönliche Nachricht, falls ihr Interesse habt.

Lg
Hallo,

Vielen Dank für deine Nachricht.
In der Zwischenzeit konnten wir bereits ein G4e privat anschauen & probefahren und haben einen sehr guten Eindruck gewonnen.

Wir haben bereits ein G4e bestellt & warten nun auf die Lieferung :)

LG
 
Beiträge
13
Hallo,

Vielen Dank für deine Nachricht.
In der Zwischenzeit konnten wir bereits ein G4e privat anschauen & probefahren und haben einen sehr guten Eindruck gewonnen.

Wir haben bereits ein G4e bestellt & warten nun auf die Lieferung :)

LG
Glückwunsch! Wünsche euch eine rasche Lieferung :)
 
Beiträge
14
Hallo zusammen,

bin neu hier. Bin der Max aus Salzburg. Und liebäugle mit einem Douze Big Boy Brose Umbau. Schlußendlich sollte damit meine Tochter zum Kindergarten kutschiert werden. Im Anschluß dann zur Arbeit gependelt werden.
Nach bisherigen Recherchen ist bei einer Körpergröße von 191cm lediglich der Big Boy vernünftig. Die Teilbarkeit ist auch so ein Kriterium.

Nun gibt es das Bigboy-Rahmenset nur als 600er-Variante. Die 800er gibt´s erst Juli/August. Hat jemand von den Douze Fahrenden mal ein Foto vom Kindertransport in einer 600er Soft Box? Habe zwar bereits Vergleichsfotos bekommen zwischen Eco800 und Soft600, aber irgendwie bin ich unschlüssig was jetzt für meinen Zweck besser ist.
Könnte mir schon auch vorstellen das Douze nur bei besserem Wetter zu fahren, nicht das ganze Jahr über, dazu benutz ich mein Vado. Deshalb meine ich die Softbox reicht. Allerdings eben der Längenvergleich 600er SoftBox zu 800er SoftBox bei einem 1-Kindtransport wär interessant. Also wenn mir ja jemand von euch Vergleivhsfotos zur Verfügung stellen kann, bitt egern.

Schönen Tag noch und alles Gute!

Max
 
Beiträge
6
Hallo,
Ich hab's getan, ich habe mir ein Douze G4 gekauft. Allerdings eine Naked-Version, da mich die Boxen nicht so recht überzeugt haben. Ich habe mir einfach eine 70l-Alu-Box beim Baumarkt geholt, die ich mit Spanngurten auf der Ladefläche verzurre. Für den Alltagseinkauf ist das schonmal reichlich Volumen.

1615731885342.jpeg


Wenn ich die Box quer auflade, habe ich auch noch reichlich Platz für Geträkekisten oder diese grauen Standard-Kisten, von denen ich mir auch gleich zwei geholt habe.

Der Plan ist aber noch, dass ich auf die Ladefläche ein Alu-Riffelblech montiere. Wollte aber mal fragen, ob das schonmal jemand gemacht hat und vielleicht Pläne oder Bilder teilen möchte.

Viele Grüße!
Simo
 

Anhänge

  • IMG_6121_2.jpg
    IMG_6121_2.jpg
    215 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_20210221_154047_s.jpg
    IMG_20210221_154047_s.jpg
    254,5 KB · Aufrufe: 89
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten