Douze cycle

Kann mir jemand mal helfen?
Gibt es zwischen dem G4 und dem V2 noch einen anderen Rahmenunterschied außer der möglichen Teilbarkeit bei dem V2?
 
Danke dir. Ich hab es anhand der Seite von denen irgendwie nicht herausfiltern können so zusammenfassend.
Wir haben im Oktober nämlich eins bestellt und eigentlich hatte ich auf die Teilbarkeit abgezielt. Aber wir haben wohl das G4 nun bestellt gehabt womit die teilbarkeit hinfällig ist. Mir war aber auch entgangen dass das nicht für beide gilt.
Ärgerlich. Dann bleibt jetzt nur hoffen das wir das Rad niemals zu einem Vertragshändler bringen müssen.
 
Hej Sumselsum,
wenn es deiner Meinung nach Sinn macht kannst du ja mal versuchen mit dem Händler zu reden (auch Douze, falls du online bestellt hast), um deine Bestellung zu wandeln. Die Auslieferung ist ja noch nicht erfolgt und vielleicht passt es ja.

Falls du noch Anfang Oktober bestellt hast, kann es sein, das du noch ein 2019er Modell bestellt hast. In dem Fall solltest du mit berücksichtigen das es nun für 2020 andere Preise und z. T. kleine Änderungen bei der Ausstattung gibt. Das wurde irgendwann um Mitte Oktober im Konfigurator umgestellt...

Egal wie du dich entscheiden wirst, ich drück dir die Daumen...
Grüße
derbonsai
 
Danke dir. Wir haben es beim Händler in Hamburg bestellt, kriegen es aber geliefert da wir gar nicht in Hamburg wohnen. Da waren wir nur wegen Probefahrt.
Ich hatte nicht auf dem Schirm das es entweder teilbar sein kann oder die von uns gewünschte Federgabel haben kann. Das war mir irgendwie entgangen beim online Konfigurator.
Bestellt haben wir außerdem schon mit den 2020er Aussattungen, wir wollten die angekündigte Holzkiste wegen der Kindef haben.
Rad ist jetzt für in 2 Wochen beim Händler angekündigt. Deswegen fiel uns der Fehler jetzt überhaupt auf
Aber da wir nicht beides haben können, leben wir jetzt halt ohne teilbarkeit. Der Komfort für die Kinder geht vor.
 
Danke dir. Wir haben es beim Händler in Hamburg bestellt, kriegen es aber geliefert da wir gar nicht in Hamburg wohnen. Da waren wir nur wegen Probefahrt.
Ich hatte nicht auf dem Schirm das es entweder teilbar sein kann oder die von uns gewünschte Federgabel haben kann. Das war mir irgendwie entgangen beim online Konfigurator.
Bestellt haben wir außerdem schon mit den 2020er Aussattungen, wir wollten die angekündigte Holzkiste wegen der Kindef haben.
Rad ist jetzt für in 2 Wochen beim Händler angekündigt. Deswegen fiel uns der Fehler jetzt überhaupt auf
Aber da wir nicht beides haben können, leben wir jetzt halt ohne teilbarkeit. Der Komfort für die Kinder geht vor.
dann bin ich mal auf euren Erfahrungsbericht in ein paar Wochen gespannt. Das G4 habe ich live beim Händler gesehen. Gespannt bin ich aber auf die Kiste ;)

Gruß derbonsai
 
dann bin ich mal auf euren Erfahrungsbericht in ein paar Wochen gespannt. Das G4 habe ich live beim Händler gesehen. Gespannt bin ich aber auf die Kiste ;)

Gruß derbonsai
Und ich erst
Die Kiste kennen wir ja auch nur von Fotos.
Ich berichte sobald es da ist. Bin auch auf die zusätzlichen Sitze für das Baby und Kleinkind gespannt die eingebaut werden.
 
Da es schon um das Thema Teilbarkeit ging: wie handhabt ihr das mit der Diebstahlsicherung? Gibt es eine elegante Möglichkeit um die beiden Rahmenteile sicher zu verbinden? Pitlock usw. scheiden leider aufgrund der beiden Spezialschrauben aus. Was mir spontan eingefallen ist wäre ein Kabelschloss um die "Schnittstelle" wickeln und es da dauerhaft lassen. Eine wirklich schöne Möglichkeit um beide Rahmenteile relativ mittig mit Schlössern an einem festen Gegenstand zu sichern habe ich noch nicht gesehen - nur hinten ist es einfach. Für das Vorderrad hatte ich Pitlock im Auge, aber wenn man mit zwei gelösten Schrauben gleich die gesamte Front vom fest angeschlossen Heck trennen kann...:confused:
 
Also, ich habe bei der Bestellung gegen die Schnellverschlüsse entschieden und gehe davon aus das auch nicht jeder Dieb Douze Fronten benötigt... Zumal ja auch noch drei weitere Schrauben gelöst werden müssen. Auch der Stecker fürs Frontlicht muss getrennt werden. So mal eben trennen funktioniert nicht unter 5 Minuten (ohne die Zeit je gestoppt zu haben).

Ich schließe mein Rad wo immer möglich, indem ich Vorder - und Hinterrahmen zusammen schließe und alles zusammen an einem festen Gegenstand.

Irgendwo gibt es ja auch die Möglichkeit die Inbus Öffnung zu blockieren, mit Magnet Dingern (oder so ähnlich...). Da habe ich aber Uhrzeitbbedingt keine Lust was passendes im Netz zu recherchieren...

Ich denke eine weitere Möglichkeit wäre es bestimmt, z.B. die zwei Inbus Schrauben gegen passende kodierte Schrauben auszutauschen.

Gute N8cht
derbonsai
 
Oben Unten