Der Weg zum Bullitt MTB

Beiträge
21
Ein paar kleine Änderungen konnte ich heute fertigstellen.
1. Schutzblechverlängerung vorn. Dem armen Hund flog immer einiges an Staub und Dreck entgegen wenn wir durch dem Wald gefahren sind. Mit der Verlängerung kein Thema mehr. Ein Stück vom übrig gebliebenen hinteren Blech vom 20“ Set abgesägt und mit Streben stabilisiert.
2. Original Seitenwände inkl. Plane installiert. Mit dem Hundeboxunterteil passte es zwar für den Hund aber mehr auch nicht. Jetzt passt einiges mehr rein. Da muss der Herr leider hin und wieder seinen Platz teilen mit dem Einkauf.
3. Brooks B17 Narrow. Der normale B17 ist auf dem Tourenrad. Jetzt geht das Einfahren von vorn los. Der Narrow ist um einiges schmaler und dadurch sportlicher.
D4E2F5BF-7728-4801-BB99-AB7A135988DF.jpeg
 

Anhänge

  • 16A9E45F-A9FE-4AE3-97BB-00ABF3DFFD64.jpeg
    16A9E45F-A9FE-4AE3-97BB-00ABF3DFFD64.jpeg
    180,7 KB · Aufrufe: 144
  • 74E26D6D-4567-4C78-A4AF-DD78728E9EAE.jpeg
    74E26D6D-4567-4C78-A4AF-DD78728E9EAE.jpeg
    212,9 KB · Aufrufe: 161
  • 6F9D3174-7CAC-4385-89D6-BB676E3D5611.jpeg
    6F9D3174-7CAC-4385-89D6-BB676E3D5611.jpeg
    448,1 KB · Aufrufe: 162
Beiträge
21
Das ist ein Cycle Star von Busch+Müller ohne den langen Arm. Eine Schelle ist beim Set dabei.
Funktioniert ganz gut. Komme nur beim rangieren oft dagegen und muss neu einstellen.
 
Beiträge
21
Ja das Fahren ohne Motor ist schon ok aber diese technischen Spielereien sind einfach zu verlockend
 
Beiträge
21
Genau. Der BBSHD ist komplett schwarz.
Ups verraten…
 

Anhänge

  • FE8EBC29-2010-468F-85C0-17C926A113D1.jpeg
    FE8EBC29-2010-468F-85C0-17C926A113D1.jpeg
    116,7 KB · Aufrufe: 56
  • 3F5BBC0F-2CB0-4FC4-9B08-23D6ABD9F2D9.jpeg
    3F5BBC0F-2CB0-4FC4-9B08-23D6ABD9F2D9.jpeg
    121,5 KB · Aufrufe: 58
Beiträge
21
So die dunkle Materie ist auch eingetroffen.
Erster Test war erfolgreich. So werde ich das Ding gleich umprogrammieren und danach öffnen und gut durchschmieren mit dem Shell Flugzeugfett.
99AC3CF5-57F7-4AE0-8BC2-A2F067EB6D49.jpeg
 

Anhänge

  • EA8F91B9-F121-4BC3-B593-F7E0E938F6AE.jpeg
    EA8F91B9-F121-4BC3-B593-F7E0E938F6AE.jpeg
    221,9 KB · Aufrufe: 32
Beiträge
3.100
Wenn du ihn eh aufmachst, baue ihm im geöffneten Zustand ans Bullitt. Sonst musst ihn dann wieder öffnen.
 
Beiträge
21
Das habe ich schon gelesen von dir. Danke für die Info. Weißt du welche Stelle das ist die stört am Motor? Die Nase mit Gewinde in der Bildmitte?
 

Anhänge

  • 62D7961E-250A-43B7-A0F6-68FB4B9F2DF9.jpeg
    62D7961E-250A-43B7-A0F6-68FB4B9F2DF9.jpeg
    121,5 KB · Aufrufe: 30
Beiträge
3.100
Ja die Nase mit Gewinde. Bei mir sah es etwas anders aus, habe aber ja auch nur den BBS01 und nicht den HD verbaut.
 
Beiträge
21
Ja die Nase mit Gewinde. Bei mir sah es etwas anders aus, habe aber ja auch nur den BBS01 und nicht den HD verbaut.
Wo hast deine Akku untergebracht? Im Rahmen am Steuerrohr habe ich solche Flaschenhalteradapter mit Schellen befestigen können (leider kein Bild gemacht) aber da wickelt der Akku zu sehr weil die Halteplatte nich flächig aufliegt. Ich werde den wohl in die Ladefläche bauen müssen.

——
Wie drehe ich eigentlich hochkant Fotos
 

Anhänge

  • D15B3AE8-D25F-47DD-97CD-4079BC736DFC.jpeg
    D15B3AE8-D25F-47DD-97CD-4079BC736DFC.jpeg
    253 KB · Aufrufe: 19
  • 2727B118-C41D-40AD-B12E-1700122CB8D0.jpeg
    2727B118-C41D-40AD-B12E-1700122CB8D0.jpeg
    310,8 KB · Aufrufe: 19
Beiträge
5.131
Bei vielen Bullitt hängt der Akku am Backpanel. Da kannst Du ihn ggfs. auch auf den hinteren Ausläufern des Ladeboards aufstehen lassen, dann werden die Halteschrauben nicht so stark belastet.
 
Beiträge
844
Wo hast deine Akku untergebracht? Im Rahmen am Steuerrohr habe ich solche Flaschenhalteradapter mit Schellen befestigen können (leider kein Bild gemacht) aber da wickelt der Akku zu sehr weil die Halteplatte nich flächig aufliegt. Ich werde den wohl in die Ladefläche bauen müssen.

——
Wie drehe ich eigentlich hochkant Fotos
Empfehle von Anfang an den Akku zusätzlich mit dicken Klett-Bändern oder ähnlichen Produkten zu befestigen, die „Haltennasen“ aus Kunststoff an den Hailong Akku Gehäusen brechen leicht, bei Gewackel und „schwerem“ Akku noch schneller. Es sei denn, sie wurde inzwischen verstärkt.unsere 3 Versionen zeigen inzwischen alles dieseS Verhalten. Am bullitt habe ich die Schiene erst auf ein kleines Stück Metall mit vielen Löchern verschraubt und dieses dann mit Rohrschellen am steuerrohr. Da wackelt dann fast nichts mehr. Glaube das EBS in Heidelberg inzwischen spezielle Halteklemmen für diese Akkuschienen anbietet, da hatte ich vor langer Zeit mal angefragt, war jedoch noch in Vorbereitung und bis heute bleibt es beim funktionalen Provisorium, sieht man mit eingebautem Akku eh nicht mehr.
 
Beiträge
3.100
Ich habe auch Rohrschellen mit integrierter M8 Mutter genommen. Die dann an das Steuerrohr, oben drauf eine Aluschiene mit M5 Gewinden und da dann die Akkuhalterung dran. Geht auf den mm genau zur Entnahme nach oben. Die neueren Akkus vom Bafang sollen aber etwas niedriger sein als meine Version. Das käme dem Einbauort zu Gute
img_20191012_161028-jpg.922567
 
Beiträge
21
Am Backpanel hatte ich es auch versucht. Das muss ich aber um die Rohrdicke auffüllen. Der Akku ist schon riesig.
2BF9011B-202A-4712-948F-57A3C60735B4.jpeg
 
Oben Unten