De Fietsfabriek kommt zum Deutschland

M

Markubus

Guest
Ich bin gerade gestartet um ein Franchise von der beruhmte Fietsfabriek aus Amsterdam in Deutschland zu stiften. Wir bieten ganz vielen Fahrrad Modelle für Familien an und möchte gerne von Ihr wissen ob Sie denken das die Modelle geeignet sind für Deutsche Städte.

Guck mal hier und lass deine Meinung nach!

37.png

38.png
 
Beiträge
998
AW: De Fietsfabriek kommt zum Deutschland

Die Räder sehen interessant aus, insbesondere dieses FF16 mit der Achsschenkellenkung.

In den videos sind viele außergewöhnliche und interessante Räder zu sehen.

Gerade München mit seiner flachen Topografie, dem problematischen Stadtverkehr und der recht hohen Kaufkraft der Bürger könnte ein gutes Pflaster sein für ein derartiges Unternehmen. Es dürfte in München auch weniger lokale Konkurrenz geben als in Berlin. Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg.

Leider ist die homepage eine Katastrophe. Zwar ein tolles Design, aber schlecht strukturiert und annähernd 0 Informationsgehalt.
Ich finde, Angaben zum Leergewicht, zum zulässigen Gesamtgewicht, zu den verwendeten Bremsen/Naben/Laufrädern, zu den Abmessungen, zum Wendekreis, zur Gangschaltung (Übersetzungen/Entfaltung?) sind nicht zuviel verlangt.
Auch sollten die Texte vielleicht von einem deutschen Muttersprachler korrigiert werden. Es sind etliche Ausdrücke darin, die ein Deutscher so nicht verwenden würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

carryo

gewerblich
Beiträge
113
AW: De Fietsfabriek kommt zum Deutschland

weiss jemand welche Nabe in den fietsfabriek Lastenrädern by van Raam verbaut wurden?
Fietsfabriek Berlin ist jetzt geschlossen. Hat wohl twenig Sinn in Amsterdam zu fragen (gibts die eigentlich noch?).
Peter hat zuletzt von van Raam die Naben bezogen.
Hat jemand infos?

Danke
 
Oben Unten