CUBE Cargo Hybrid: neues Lastenrad aus der Oberpfälz

Beiträge
2.577
Max 60kg Zuladung ist schon nicht so viel.

Aber der Rahmen ist wohl wirklich teilbar
 
Beiträge
21
Interessantes Video.
Ich finde das Cube noch immer recht spannend. Es könnte durchaus durch die hohe Verbreitung von Cube Händlern und auf Grund des Preises neue Menschen ansprechen die sich noch nie mit dem Gedanken an ein Lastenrad beschäftigt haben.

Alles in allem scheint es doch auch ganz okay zu sein. Jo, 60kg mögen den ein oder anderen erfahrenen Cargoradler abhalten, mir selbst als Neuling würde es aber wohl zumeist reichen.
Der Einschlagwinkel könnte beim rangieren stören und scheint nicht gut konstruiert, aber er sollte während der Fahrt funktionieren.
Einzig das lange Sitzrohr und die damit verbundenen Hebel machen mir Sorgen.
 
Beiträge
683
Geteilter Rahmen :rolleyes: Hauptsache das Ding lässt sich irgendwie billig von Taiwan nach Deutschland transportieren. Wie das in 2 - 3 Jahren wackelt und durchhängt will ich nicht wissen.
 
Beiträge
2.670
So wie die Teilung da ausgeführt ist hätte ich gar keine Bedenken. Die Platten sind angeschweißt, und die ganze Sache wird von vier dicken Schrauben auf jeder Seite zusammen gehalten. Bei meinem Rad (workcycles KR8) sind es "nur" vier Schrauben am Haupt-Rahmenrohr, und da wackelt auch nach fünf Jahren nix.
 
Beiträge
683
So wie die Teilung da ausgeführt ist hätte ich gar keine Bedenken. Die Platten sind angeschweißt, und die ganze Sache wird von vier dicken Schrauben auf jeder Seite zusammen gehalten. Bei meinem Rad (workcycles KR8) sind es "nur" vier Schrauben am Haupt-Rahmenrohr, und da wackelt auch nach fünf Jahren nix.
Stahlschrauben mit Spiel in Alublech ... Das kann nicht lange gut gehen.
 
Beiträge
4.615
Douze, Load, Hercules und andere sind doch Aug teilbar.
Klar wird das wegen des besseren Transportes so sein, aber das kann schon halten. Genannte Modelle zeigen das doch.
Sogar mein Babboe hält ( zumindest an der Verschraubung) , es bricht immer nur davor oder dahinter. :)
 
Beiträge
27
Douze, Load, Hercules und andere sind doch Aug teilbar.
Klar wird das wegen des besseren Transportes so sein, aber das kann schon halten. Genannte Modelle zeigen das doch.
Sogar mein Babboe hält ( zumindest an der Verschraubung) , es bricht immer nur davor oder dahinter. :)
Bei Urban Arrow aber auch dafür, dass man modular andere "Vordere Hälften" montieren könnte, oder?
Edit: und hercules, Prophete usw. sind doch eigentlich sehr ähnlich und entsprechen meist dem Muster des BBF Miami, oder?
 
Beiträge
4.615
Ich meinte das Hercules cargo 500/1000, das hat mit dem BBF Miami/Prophete nichts zu tun. und ja, bei Douze und UA gibt es andere Fronten.
 
Beiträge
8
push!

Spiele eigentlich mit dem Gedanken mit dein Packster 70 zu kaufen.
Der Preis des Cube Cargo ist allerdings schon interessant.
Gibt es denn richtig triftige Gründe gegen das Cube im Vgl zum Packster?
- Zuladung nur 60kg, würd ich wohl mit hinkommen
- Duale Akku-Variante günstiger als beim Packster
Ich finde nichts zur Lenkung vom Cube - Seilzug wie beim Packster?

Vielen Dank!
 
Oben Unten