critical mass berlin

Leider hierzulande eher Zero Vision statt Vision Zero :mad:

Wenn ich den Unfallbericht der Polizei lese dann hoffe ich dass dieser Fahrer in den Bau wandert wegen fahrlässiger Tötung! Und mehrjähriger Entzug des Führerscheins bitte.
 
dass dieser Fahrer in den Bau wandert wegen fahrlässiger Tötung! Und mehrjähriger Entzug des Führerscheins bitte.
Das klingt nach Polizeibericht sehr nach toxischer Maskulinität/Hypermaskulinität >Link< also nach einer die Fahrtüchtigkeit einschränkenden Persönlichkeitsstörung.
Gefängnis und zeitweiliger Entzug der Fahrerlaubnis hilft weder dem Fahrer noch uns.
Wir müssen die Ursachen gesellschaftlich angehen...und die Fahrerlaubnis (wie bei einem Alkoholkranken) generell entziehen.
just my 2cents
 
Am 17.06.2020 starb eine Radfahrerin in Pankow, nachdem sie mit einer Tram kollidiert war. Mit einer Kundgebung gedenken ADFC Berlin e.V. und Changing Cities e.V. der Radfahrerin.

Gedenkkundgebung und #VisionZero-Demo:
18.06.2020
17:30 Uhr
Wisbyer Straße/Greifenhagener Straße

 
Radtour mit der SPD-Fraktion Treptow-Köpenick 21.6.


"Am Sonntag, 21. Juni 2020 fahren wir gemeinsam mit der SPD-Fraktion Treptow-Köpenick quer durch Köpenick und diskutieren dabei Maßnahmen für eine bessere Radverkehrsinfrastruktur im Bezirk.
Der Start ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Köpenick, Ausgang Elcknerplatz. Nach ca. 8,5 km und gegen 12 Uhr erreichen wir den S-Bahnhof Oberspree, wo die Tour enden wird."

Die lokale ADFC-Gruppe ist mit Sicherheit auch vertreten. ;)
 
"Am 06.07.2020 starb ein Radfahrer in Lankwitz, nachdem er von einem Lkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen schwer verletzt wurde. Mit einer Kundgebung gedenken ADFC Berlin e.V. und Changing Cities e.V. des Radfahrers.
Gedenkkundgebung und #VisionZero-Demo:

09.07.2020
17:30 Uhr
Paul-Schneider-Straße/Malteserstraße"


 
Lastenradparade in Potsdam:
Aus dem 4. Mediatrike – Festival wird die 1. Mediatrike – Parade!
Samstag, den 15. August 2020 ab 14.00 Uhr in Potsdam

 
Danke @stan für das regelmäßige Einstellen interessanter Termine hier!

Sagt mal, weiß einer von euch, ob nächste Woche Freitag (31.7.2020) die critical mass Berlin wieder in der Form wie Ende Juni (dezentral) stattfindet, "trotz Corona"?
http://criticalmass-berlin.org/

Hat jemand an dieser neuen Form der cm Berlin im Juni teilgenommen und kann berichten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sagt mal, weiß einer von euch, ob nächste Woche Freitag (31.7.2020) die critical mass Berlin wieder in der Form wie Ende Juni (dezentral) stattfindet, "trotz Corona"?
http://criticalmass-berlin.org/

Hat jemand an dieser neuen Form der cm Berlin im Juni teilgenommen und kann berichten?

Kann die Frage leider nicht beantworten, hätte aber richtig Laune mal wieder mitzufahren!

Wahrscheinlich werde ich zu einem der Startpunkte fahren und dann mal auf die App schauen, wie so die Resonanz an den anderen Startplätzen ist.
 
Mach ich auch. Ich bekomme nämlich frei! Für mich kämen Platz der Luftbrücke oder Stuttgarter Platz in Frage. Wahrscheinlich ersterer, ich mag die Gegend um die Kantstraße nicht so.
 
Oben Unten