critical mass berlin

Dachte, Du hättest "Insider-Wissen" ;-)
Man bekommt ziemlich leicht Kontakt zu allen möglichen netten und "wichtigen" Leuten auf der CM. Habe den Stößenreuther kennengelernt, die netten Leute von amb-cycles, wen vom Senat, Leute vom ADFC - das geht alles ganz locker und flockig. Andererseits: Selbst wenn man die Vornefahrenden kennen und deren Pläne für den 30.11. wissen würde, dann sollte man doch tunlichst darüber keine Öffentlichkeit herstellen. Ich habe andererseits solche Kontakte (Probleme) nicht und freue mich an der Veranstaltung, bin dankbar dafür, dass sich andere für ein Gelingen ins Zeug legen. Dankbar übrigens auch den vielen Polizisten, deren Begleitung manches Mal doch nicht so ganz sinnfrei ist. In der Regel gehen Veranstalter, POL und Korker die Sachen mit großer (weltstädtischer) Gelassenheit an. Das tut der Sache gut.
 
Wird bestimmt gut. Hauptsache, das Wetter hält. Drücke Dir / euch die Daumen. Bei mir wird dann erstmal eine CM-Pause geben. Der Blick auf den Kalender verrät: 30.11., 28.12., 25.1. - alles aus terminlichen und/oder auch meteorologischen Gründen heraus nicht möglich. Um meinen Januar-Geburtstagstermin herum ist es zumeist lausig in Berlin. Das weiß ich nur zu gut. Ich schätze, ich werde die nächste CM frühestens im Februar oder auch erst im März mitfahren.
 
Deine Frage nach der Route ist lustig. Entschuldige bitte. Ich halte viel auf Deinen technischen Sachverstand und Du hast mir schon wertvolle Tipps zum Bullitt gegeben. Außerdem würde ich mich selbst nicht als den großen CM-Kenner oder -Aktivisten bezeichnen. Aber.
Ich will noch einmal herausstellen, wie schön ich das finde, dass wir uns alle hier gegenseitig so gut helfen. Mit Fachwissen, Tipps, Anregungen. Und möglichst immer freundlich und inspirierend. Jeder hat schliesslich mal Lücken oder Klärungsbedarf. Lasst uns das Forum weiter so pflegen. Mir macht es Spass und es bringt mir auch was!
 
Danke, Manuel, für die gute Zusammenfassung zur letzten CM, ich stimme da voll und ganz zu und möchte das Forum als Newbie hier auch loben. Ich plane den 30.11. nochmal für dieses Jahr ein, mal schauen wie das Wetter wird. Ich melde mich dann kurz vorher noch mal, vielleicht schließen sich ja noch mehr Leute an. Freue mich aufs Kennenlernen weiterer Forenmitglieder.
 
Bis jetzt war Winterpause gewesen für mich. Mehr den Terminen als dem Wetter geschuldet. Der Winter war nun wirklich nicht sehr winterlich gewesen in Berlin, nur recht grau.

Derzeit lacht ja schon der Frühling um die Ecke und selbst bei etwas kühleren Tagen ab Mittwoch sollte der nächsten CM am kommenden Freitag, den 22.2., nichts im Wege stehen. Ich will hin. Die Wetterfrösche teilen mit: trocken, nachts um 2°C, nicht sehr windig (2-4 Bft).

Ist schon jemand anderes hier aus der Lastenrad-Fraktion entschieden mitzufahren? Kai?
 
Hallo Manuel, am Freitag bin ich leider nicht in der Stadt. Eine der nächsten Fahrten danach würde ich aber mitmachen. Das Thema Schokofahrt ist auch noch aktuell.
Gestern haben wir eine "Vorfahrt" rund um den Tegeler See gemacht. Ich würde gern mit ein paar interessierten Leuten die Staffelstrecke Berlin-Magdeburg-Berlin übernehmen.
Wäre das vielleicht etwas für Dich?
 
Wir würden zwischen dem 24. und 27.04. unterwegs sein und in Magdeburg Ware übernehmen.
Zwei Tag hin und zwei Tage zurück mit einem 60er Schnitt pro Tag - sehr entspannt. Eine nette kleine
Ausfahrt eben. Solltest Du noch jemand kennen, der oder die Lust darauf hätte, kannst Du das gerne streuen.
 
Das wäre dann ja nach dem Osterwochenende. Ich durchforste mal Dienstpläne auf Möglichkeiten hin. Den Familien-"Dienstplan" inklusive. ;)

CM: Schade, dass es am Freitag bei Dir nicht klappt. Im März wiederum bin ich nicht dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Irgendwann paßt das mit der CM bei uns beiden, da bin ich ganz sicher ;-)
Wäre doch toll, wenn Du die paar Schoko-Tage freischaufeln könntest. Würde mich freuen...
 
Wir würden zwischen dem 24. und 27.04. unterwegs sein und in Magdeburg Ware übernehmen.
Zwei Tag hin und zwei Tage zurück mit einem 60er Schnitt pro Tag - sehr entspannt. Eine nette kleine
Ausfahrt eben. Solltest Du noch jemand kennen, der oder die Lust darauf hätte, kannst Du das gerne streuen.
Ich würde gerne mitmachen!

Zur CM: die nächste CM kann ich nicht, plane aber den 29.3. schon fest ein.
 
Hallo Coora, schön von Dir in Sachen Schokofahrt zu hören.
Wir sollten uns vielleicht mal auf einen Kaffee treffen, um die Staffel-Idee im Detail zu besprechen.
Wäre innerhalb der nächsten 14 Tage ein Termin für Dich möglich? Schöne Grüße, Kai
 
Hallo Manuel, wir könnten schon einen eigenen Schoko-Thread einrichten. Wäre natürlich toll, wenn sich noch andere Interessierte
anschließen würden. Eine 10er Gruppe wäre klasse als Beginn, momentan sind wir nur vier...
 
wir könnten schon einen eigenen Schoko-Thread einrichten.
Mach mal, Bitte! Ich würde sehr interessiert mitlesen (Etappen, Zeiten, Zelten?) und dann ggf. kurzfristig dazu stossen.

Mehr Räder schadet ja nie. Am Ende könnte man gar (gleich der critical mass, um die es hier eigentlich geht) im Verband fahren (das wäre schön!).
 
Oben Unten